Springe zum Hauptinhalt

Die Umfrage von Do the Woo Builder für 2020

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Anfang dieses Jahres habe ich auf DotheWoo.io eine Umfrage für Woo-Bauherren veröffentlicht. Nach einem Monat hatte ich 43 Antworten und machte einen Podcast darüber. Aber ich wollte die Ergebnisse hier auf BobWP teilen. (Optional können Sie den Podcast stattdessen am Ende anhören.)

Die Ergebnisse auf einen Blick

Hier sind die Ergebnisse direkt aus der Umfrage.

Kommerzielle Informationen

WooCommerce Dienstleistungen und Produkte

kommerzielle Produkte und Dienstleistungen

Andere Dienstleistungen

Ich bat sie auch, die anderen von ihnen angebotenen Dienstleistungen aufzulisten.

  • Spezialisiertes Woo-Hosting
  • Installer
  • Ich habe gerade Woo entdeckt und versuche so viel wie möglich zu lernen.
  • Unterkunft

Wie 2020 gelaufen ist

Wie war die Aktivität von WooCommerce im Jahr 2020?

Änderungen und Dreh- und Angelpunkte in Ihrem Unternehmen

Haben Sie sich in Ihrem Geschäft gedreht?

Auswirkungen auf 2020

Schließlich bat ich diejenigen, die auf die Umfrage geantwortet hatten, die direkten Auswirkungen von 2020 auf ihr Geschäft zu teilen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Die Auswirkungen von COVID-19 veranlassten mich tatsächlich, mein Unternehmen zu gründen. Unabhängige Projekte in anderen Bereichen sind zurückgegangen, aber ich habe die Entstehung neuer Websites (insbesondere beim E-Commerce) bemerkt. Ich fange gerade erst an, also sind die Dinge langsam, aber ich gehe davon aus, dass 2021 schneller wird!

Langsameres Wachstum als erwartet

Unser Service ist um über 80% gewachsen und wir haben neue Partnerschaften in Woo und EDD mit wichtigen Akteuren in diesem Bereich geschlossen, um uns auf ein fantastisches Jahr 2021 vorzubereiten.

Mangel an Kunden

Wir verkaufen ein Schlüsselprodukt, mit dem Unternehmen online bezahlt werden können (mit oder ohne WooCommerce). Im Jahr 2020 nahmen die Online-Aktivitäten für neue Mitglieder und Abonnements sowie für Offline-Unternehmen, die ein Online-Modell aufbauen möchten, stark zu. Die Nähe zum Geld war für uns ein entscheidender Erfolgsfaktor. Gleichzeitig neige ich dazu zu glauben, dass mehr Geschäftsinhaber zu DIY-Enthusiasten geworden sind, was teilweise für das Wachstum unserer bezahlten Support-Pakete verantwortlich ist.

Immer mehr Menschen fordern kostenlose oder ermäßigte Tarife, weil sie von der Pandemie schwer getroffen werden.

Wenn Sie möchten, können Sie den Podcast anhören.

Quelle Link

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren