Springe zum Hauptinhalt

Wie die Formen von Constant Contact auf Wordpress hinzufügen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

In einem früheren Tutorial haben wir uns mit der Verwaltung der Contact Contact-Oberfläche befasst. Wir haben erfahren, dass Constant Contact ein E-Mail-Marketingdienst ist, mit dem Sie eine Abonnementliste erstellen und personalisierte E-Mails senden können.

In diesem nächsten Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie die Formen dieses Dienstes in WordPress integrieren können.

Nachdem Sie Ihr Konto eingerichtet haben, müssen Sie im nächsten Schritt E-Mail-Adressen erfassen, indem Sie Benutzer auffordern, sich Ihrer E-Mail-Liste anzuschließen.

Dafür gibt es viele Möglichkeiten. Sie können das Anmeldeformular in WordPress kopieren und einfügen.

Sie können OptinMonster auch verwenden, um hochoptimierte Anmeldeformulare für Ihre WordPress-Site hinzuzufügen. Es wird Ihnen helfen, viel mehr Abonnenten zu gewinnen. Besuchen Sie unsere Anleitung drauf.

In diesem Tutorial werden zwei Methoden vorgestellt.

So fügen Sie Constant Contact-Anmeldeformulare in WordPress hinzu

Constant Contact bietet integrierte Tools zum Erstellen Ihrer Registrierungsformulare per E-Mail. Sie können diese Formulare dann in Ihre WordPress-Site einbetten.

Sie müssen sich zuerst in Ihrem Konto anmelden " Constant Contact »Und klicken Sie auf« Kontakte Wachstum Werkzeuge Im horizontalen Navigationsmenü.

Konstant-Touch-Tools

Auf der nächsten Seite müssen Sie auf "Neues Anmeldeformular erstellen" klicken.

create-a-new-Form-Abonnement

Hiermit gelangen Sie zur Formularerstellungsoberfläche.

Zunächst müssen Sie den Namen des Formulars angeben. Dieser Name wird intern verwendet, damit Sie ein Formular im Dashboard identifizieren können.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Anmeldung de Form

Dann müssen Sie einen Titel und eine " taglin Für dein Formular. Beide werden auf Ihrem Formular angezeigt.

Schließlich müssen Sie mindestens eine E-Mail-Liste auswählen. Benutzer, die sich über dieses Formular anmelden, werden der ausgewählten Liste hinzugefügt.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Fortfahren So greifen Sie auf den nächsten Schritt zu.

Nun müssen Sie die Felder hinzufügen, die in Ihrem Abonnementformular angezeigt werden sollen. Das Feld der E-Mail-Adresse ist erforderlich. Sie können auf " zusätzliche Felder So fügen Sie Ihrem Anmeldeformular weitere Felder hinzu

füge die-champs-novueau ständiger Kontakt

Nachdem Sie die Felder des Formulars hinzugefügt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche " Fortfahren ".

Im letzten Schritt können Sie Ihre Schriftfarbe und Hintergrundfarbe auswählen und ein Logo hinzufügen.

Last-Konstante-Touch-Optionen

Sie können auf die Schaltfläche klicken Vorschau Um zu sehen, wie Ihr Formular erstellt wird. Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche " beenden ".

Sie werden zur Seite Constant Contact Growth Tools weitergeleitet. Sie werden feststellen, dass sich das soeben erstellte Formular unter der Überschrift " Zusätzliche Web Sign-Up Forms ".

Sie müssen auf die Aktionen im Dropdown-Menü klicken und dann "Embed Code".

Integration-of-form-ständiger Kontakt

Dies öffnet ein Fenster mit dem " Einbettungscode Damit können Sie Ihr Formular hinzufügen. Sie müssen diesen Code kopieren und in einen Texteditor wie Notepad einfügen.

Code-integrierbare-ständiger Kontakt

Besuchen Sie jetzt Ihr WordPress-Dashboard und greifen Sie auf die Widgets zu.

Ziehen Sie das Widget in die Liste der verfügbaren Widgets und legen Sie es dort ab Texte In einer Seitenleiste, in der Sie Ihr Abonnementformular anzeigen möchten.

Fügen Sie den kopierten Code von " Constant Contact Im Textfeld des Widgets. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Registrieren So speichern Sie die Widget-Einstellungen.

Jetzt können Sie Ihre Website besuchen, um das Anmeldeformular in Aktion zu sehen.

Abonnement-Form

In Formen mit OptinMonster

Grundformen lassen sich zwar relativ einfach hinzufügen, eignen sich jedoch nicht für bessere Konvertierungen.

Im Durchschnitt verbringen Benutzer, die Ihre Website besuchen, sehr wenig Zeit damit, sich Ihre Inhalte anzusehen. Sie müssen ein Anmeldeformular senden, das die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zieht.

Hier kommt OptinMonster ins Spiel. Es ist eines der beliebtesten Tools zur Lead-Generierung. Sie können wunderschöne Abonnementformulare erstellen, die für Conversions optimiert sind, und A / B-Tests ohne Entwicklereingabe durchführen.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

OptinMonster bietet verschiedene Arten von Abonnementformularen an, z. Absicht Ausfahrt Floating Bars, Formulare nach den Artikeln, Formulare in der Seitenleiste, Formulare, die auf der Seite verrutschen, Portale und mehr.

Sie erhalten auch leistungsstarke Funktionen wie MonsterLinks, Bildlauferkennung, A / B-Tests, Seitenebene und vieles mehr.

OptinMonster funktioniert sehr gut mit WordPress und allen gängigen Mail-Dienstleistern, einschließlich Constant Contact.

Das wars für dieses Tutorial. Ich hoffe, Sie können damit Formulare zu Ihrem WordPress-Blog hinzufügen.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
4 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren4