[Vc_row content_placement = "middle" css = "vc_custom_1508940533685 {background-color: #f8f6f6 Wichtig;}." El_id = "themeforestpro"] [vc_column width = "3 / 4" css = „vc_custom_1502759058885 {margin-bottom: 0px. wichtig; border-bottom-width: 0px signifikant; padding-bottom: 0px signifikant;} „] [vc_column_text]!

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width="1/4"][vcex_button url="https://www.elegantthemes.com/affiliates/idevaffiliate.php?id=23065&tid1=divibeforepostmobile" target="blank" size="small" align="center" color="green" font_family="Raleway" font_weight="600" style="flat" custom_color="#ffffff" custom_hover_color="#ffffff"] DOWNLOAD [/vcex_button][/ vc_column][/vc_row]

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen.

Der WordPress-Revisionsverlauf ist eine praktische Funktion für alle, die regelmäßig Inhalte veröffentlichen. Als Schriftsteller ist es leicht, beim Schreiben eines Artikels Fehler zu machen, selbst wenn Sie ein erfahrener Schriftsteller sind. Manchmal haben Sie vielleicht sogar einen Teil Ihres WordPress-Beitrags gelöscht und sich gewünscht, Sie könnten ihn zurückbekommen. Dank WordPress-Revisionen gehen Ihre Änderungen jedoch nicht für immer verloren.

In diesem Artikel werden wir Ihnen erklären, was die Verlaufsfunktion von WordPress Revision bewirkt, mit welchen Arten von Inhalten Sie sie verwenden können, und Ihnen einige Tipps geben, wie Sie das Beste daraus machen können.

Was ist die WordPress-Versionsverlaufsfunktion?

Wussten Sie, dass WordPress alle Änderungen, die Sie an Ihren Posts vornehmen, automatisch speichert? Sie können diese Änderungen jederzeit rückgängig machen und zu einer früheren Version zurückkehren. Diese Funktion heißt WordPress Revisions und ist seit WordPress 2.6 verfügbar.

Mit dieser Funktion speichert WordPress einen Artikel jedes Mal als Revision, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken Als Entwurf speichern oder bei jedem automatischen Speichern der Publikation. Die Funktion zum automatischen Speichern wird alle 60 Sekunden als spezielle Revision ausgeführt. In diesem Fall wird das alte automatische Speichern mit neuen automatisch gespeicherten Revisionen überschrieben.

Es sollte erwähnt werden, dass es für einen bestimmten Beitrag nur eine automatische Speicherung pro Benutzer gibt und veröffentlichte Inhalte nicht ersetzt. Die Funktion zum automatischen Speichern ist besonders nützlich, wenn Ihr Browser abstürzt oder die Stromversorgung plötzlich ausgeschaltet wird. Unter diesen Umständen wird WordPress Ihnen beim Bearbeiten des Beitrags eine Warnung anzeigen, dass es eine Sicherungskopie Ihres Beitrags und einen Link zum Wiederherstellen der Sicherungskopie enthält.

Verwendung des WordPress-Überprüfungsverlaufs

Wie Sie im folgenden Screenshot sehen können, werden die Überarbeitungen im Abschnitt angezeigt veröffentlichen auf dem Artikelbearbeitungsbildschirm. Sie können die Revisionen auch im Post-Editor anzeigen, indem Sie auf klicken Bildschirmoptionen und das Kontrollkästchen von Revisionen .

Wordpress-Überprüfungsbereich

Wenn Sie auf den Link klicken Durchsehen , greifen Sie auf den Bildschirm Revisionen zu. Hier können Sie die Änderungen sehen, die in jeder Revision vorgenommen wurden, indem Sie den Schieberegler oben auf dem Bildschirm ziehen. Sie können auch die Schaltflächen verwenden vorhergehende et folgende , und vergleichen Sie zwei Revisionen, indem Sie das obige Kontrollkästchen aktivieren. Das Fenster zeigt an, was hinzugefügt wurde, was unverändert blieb und was gelöscht wurde.

Vorschau der Wordpress-Überprüfung

Was Sie mit den Revisionen tun können, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Wiederherstellen einer Revision oder Belassen des Artikels. Wenn Sie eine bestimmte Revision wiederherstellen möchten, müssen Sie nur auf die Schaltfläche klicken Stellen Sie diese Revision wieder her . Klicken Sie auf Zurück zum Publikationseditor Sie können zu Ihrer Nachricht zurückkehren, ohne Änderungen vorzunehmen.

Welche Arten von Inhalten können Sie mit dem Versionsverlauf von WordPress wiederherstellen?

Der Versionsverlauf von WordPress ist für alle Beiträge und Seiten auf Ihrer Website sowie für benutzerdefinierte Beitragstypen wie Portfolio und von Jetpack hinzugefügte Testimonials aktiviert.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie erstellen Einfach und kostenlos jedes Website- oder Blog-Design mit einem professionellen Look. Hören Sie auf, viel für eine Website zu zahlen, die Sie selbst erstellen können.

Wenn Sie ein Thema mit eigenen benutzerdefinierten Veröffentlichungstypen verwenden (Liste von Verzeichnissen, Mitarbeitern, Portfolio, Testimonials oder anderen Arten personalisierter Veröffentlichungen) werden Revisionen standardmäßig nicht aktiviert, es sei denn, der Autor des Themas unterstützt Revisionen. In diesem Fall können Sie die Revisionen mithilfe der folgenden Codezeile manuell aktivieren:

$ unterstützt = Array ('Titel', 'Editor', 'Revisionen');

Normalerweise finden Sie den Code für benutzerdefinierte Nachrichtentypen in der Datei functions.php . Platzieren Sie die obige Zeile direkt über der Codezeile, beginnend mit register_post_type .

Tipps zur Verwendung des WordPress-Versionsverlaufs

Nachdem Sie den Versionsverlauf von WordPress kennen, möchten wir Ihnen einige Tipps geben, wie Sie das Beste daraus machen können.

Aktivieren oder deaktivieren Sie Revisionen vollständig

Standardmäßig wird die Überprüfungsfunktion bei jeder WordPress-Installation automatisch aktiviert. Wenn die Option "Überprüfungen" im Beitragseditor nicht angezeigt wird und Sie Änderungen an Ihrem Beitrag vorgenommen haben, wurde die Funktion "Überprüfungen" wahrscheinlich auf Konfigurationsebene deaktiviert.

Sie können es manuell aktivieren, indem Sie Ihrer Datei die folgende Codezeile hinzufügen wp-config.php :

define ('WP_POST_REVISIONS', true);

Sie können Revisionen auch vollständig deaktivieren, indem Sie den obigen Wert wie folgt auf false setzen:

define ('WP_POST_REVISIONS', false);

Begrenzen Sie die Anzahl der weltweit verfügbaren Revisionen

Wenn Sie aus irgendeinem Grund die Anzahl der für jeden Beitrag und jede Seite verfügbaren Revisionen begrenzen möchten, können Sie Ihrer Datei die folgende Codezeile hinzufügen wp-config.php :

definieren ('WP_POST_REVISIONS', 5);

Sie möchten Ihre Produkte im Internet verkaufen?

Laden Sie WooCommerce kostenlos herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen und ganz einfach Ihren Online-Shop zu erstellen. Perfekt für Anfänger.

Dadurch werden maximal fünf Revisionen pro Beitrag über der automatisch gespeicherten Version erstellt. Dies ist nützlich, wenn Ihr Webhost die Größe Ihrer Datenbank begrenzt oder wenn Sie feststellen, dass Sie am häufigsten keine Revisionen verwenden.

Kontrolliere Revisionen für einen Beitrag pro Artikel

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein bisschen benutzerdefinierte Codierung vorzunehmen, können Sie steuern, wie Revisionen per Post behandelt werden. Dazu müssen Sie den Filter verwenden wp_revisions_to_keep .

So sieht der Code aus:

add_filter ('wp_revisions_to_keep', 'filter_function_name', 10, 2); Funktion filter_function_name ($ num, $ post) {return $ num; }}

In diesem Code, Sie passieren die objet WP_Post Dies repräsentiert den Artikel, auf den Sie abzielen möchten, und die Anzahl der Revisionen, die beibehalten werden sollen.

Verwenden von Plugins zum Verwalten von Revisionen

Wie Sie vielleicht erraten haben, gibt es viele Plugins, mit denen Sie Revisionen in WordPress verwalten können. Mit den folgenden Plugins können Sie alte Revisionen Ihrer Posts aufräumen und für benutzerdefinierte Post-Typen aktivieren. Wir haben Plugins ausgewählt, die eine 5-Sterne-Bewertung haben, fortlaufenden Support bieten und über Funktionen verfügen, die die Kontrolle über WordPress-Bewertungen im offiziellen Plugin-Repository verbessern.

Datenbank nach dem Löschen von Revisionen optimieren

Das Plugin Datenbank nach dem Löschen von Revisionen optimieren ermöglicht es Ihnen, unnötige Revisionen zu entfernen und Ihre Datenbank zu optimieren. Einige der Hauptmerkmale sind:

  • Entfernen Sie Änderungen an Veröffentlichungen, Seiten und benutzerdefinierten Beitragstypen
  • Wählen Sie eine Anzahl der letzten Überarbeitungen aus, die beibehalten werden sollen
  • Löschen Sie gelöschte Beiträge, Seiten und Kommentare
  • Löschen Sie Spam-Kommentare und nicht verwendete Tags
  • Entfernen Sie "Pingbacks" und "Trackbacks".
  • Optimieren Sie die Tabellen in der Datenbank
  • mehr

Das Plugin ist mit mehreren Sites kompatibel und Sie können es sogar so konfigurieren, dass es automatisch funktioniert.

WP Revisions Steuer

WP Revisions Steuer ist ein einfaches Plugin, mit dem Sie steuern können, wie viele Revisionen WordPress für jeden Beitrag oder jede Seite aufbewahrt. Sobald Sie das Plugin aktiviert haben, navigieren Sie zu Einstellungen> Schreiben Geben Sie die Anzahl der Überarbeitungen an, die für jeden Veröffentlichungstyp aufbewahrt werden sollen.

Bessere Revisionen

Bessere Revisionen ist ein relativ neues Plugin, aber es braucht etwas mehr Überarbeitungen. WordPress speichert Revisionen nur, wenn sich Titel, Inhalt oder Snippet geändert haben. Wenn Sie den Autor des Beitrags bearbeiten oder den Permalink zu Ihrem Beitrag ändern, wird keine Bewertung erstellt. Hier bietet sich das Better Revisions-Plugin an.

Er fügt dem Revisionssystem folgende Felder hinzu:

  • der Autor
  • Absendedatum
  • Permalink
  • Veröffentlichungsstatus
  • Veröffentliche ein Wort von
  • Kommentarstatus
  • Ping-Status
  • Post / Parent-Seite
  • Menübefehl

Dieses Plugin ist nützlich, wenn Sie Blogs mit mehreren Autoren starten oder einfach mehr Kontrolle über die Überarbeitungen Ihrer Nachricht haben möchten.

WP-Änderungsstammsatz

WP-Änderungsstammsatz hat ähnliche Funktionen wie die oben genannten Plugins, ermöglicht es Ihnen jedoch, die Anzahl der Revisionen für jede Art von benutzerdefiniertem Beitrag hinzuzufügen oder zu begrenzen.

Weitere Features sind:

  • Revisionen deaktivieren
  • Begrenzen Sie die Überprüfung der Beiträge für die gesamte Website, für jeden Beitragstyp und für jeden Beitrag
  • Überarbeitungen von Müll einzeln oder in loser Schüttung
  • Aktive Unterstützung

Das Plugin hat eine Bewertung von 5-Sternen und mehr als 900-aktiven Installationen.

16 Aktien
Aktie14
tweet1
Registrieren1