Springe zum Hauptinhalt

Wie man unnötige Elemente auf der Wordpress-Dashboard verstecken

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Wenn Sie eine Multi-Site WordPress oder einfach nur, wenn Sie Blogs für Kunden verwalten, dann haben Sie sich wahrscheinlich schon gefragt, wie Sie das Menü der vereinfachen können Armaturenbrett (die nach der Installation von mehreren schnell gefüllt wird Plugins)Für Sie oder Ihre Kunden? Wie man unnötige Elemente im Dashboard versteckt WordPress 1

Um weiter zu gehen, entdecken Sie Wie zu installieren und Wordpress Multi-Site-Mode verwalten

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie das Menü des Dashboards Ihrer Website vereinfachen können WordPress, um die Elemente zu verbergen, die Ihnen unnötig erscheinen.

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind. 

Als erstes müssen Sie das herunterladen und aktivieren Plugin Adminimize. Navigieren Sie nach der Installation zu diesem Speicherort. " Einstellungen >> Adminimize So konfigurieren Sie die Plugin

Entdecken Sie Wie ein Plugin in Wordpress zu installieren

wie man unnötige Elemente versteckt WordPress Dashboard

In den Einstellungen sehen Sie ein großes Feld mit der Bezeichnung " Mini-Menü “. Es verfügt über verschiedene Links zu Einstellungen für verschiedene Positionen im Dashboard. Wenn Sie auf einen der Links klicken, gelangen Sie zum entsprechenden Abschnitt.

Entdecken Sie unsere 8 Wordpress-Plugins zu erstellen noch Menüs auf Ihrem Blog

Zu jedem Abschnitt finden Sie Elemente, die Sie ändern oder deaktivieren können. Sie werden auch feststellen, dass jede Option über Kontrollkästchen verfügt, die auf basieren Benutzerrollen, so Sie kann für einige Benutzer auf einfache Weise aktivieren Menüs. wie man nutzlose Elemente auf WordPress 2 versteckt

 

Nachdem Sie einige Elemente markiert haben, müssen Sie auf die Schaltfläche klicken, um Ihre Änderungen zu speichern « Aktualisieren Optionen » (saving Optionen), Am unteren Rand der Seite befindet.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihre Änderungen auf der Einstellungsseite von nicht sichtbar sind Plugin. Um diese in Aktion zu sehen, müssen Sie eine weitere Dashboard-Seite öffnen (vorzugsweise auf einer neuen Registerkarte, so Sie kann leicht Ihre Einstellungen anpassen).

Passen Sie Ihren Admin-Bereich mit unserem an 9 WordPress-Plugins zur Verschönerung Ihres Dashboards

Wir zeigen Ihnen jeden Punkt in der Meta-Box "Mini Menu" und wie Sie ihre Einstellungen ändern können.

Benutzerleistenoption (Mitglied Bar auf Englisch)

Nach dem Abschnitt Über uns Plugin » (à über Plugin), die erste Option im Abschnitt " Mini-Menü „Ist“ the Administrator bar Optionen » (oder Benutzerleiste). Dies ist die Leiste ganz oben, wenn Sie im Blog angemeldet sind.

entdecken Sie auch So verstecken Sie die Benutzerleiste in WordPress teilweise

Alle Elemente in diesem Menü können basierend auf Benutzerrollen ausgeblendet werden.wie man nutzlose Elemente auf WordPress 3 versteckt

Mit der ersten Option können Sie die Benutzerleiste und die Unteréléments Diese werden am oberen rechten Ende der Benutzerleiste angezeigt. Danach werden Sie feststellen, dass jedes Hauptmenü sein wird mis mit der Farbe rosa markiert.

Durch das Deaktivieren eines Hauptmenüs werden auch dessen Unterelemente deaktiviert. Wenn Sie beispielsweise das WordPress-Logo deaktivieren, werden auch alle Links ausgeblendet Inhalt in diesem Menü.

In der Benutzerleiste wird der Name der Website mit einem Dropdown-Menü angezeigt, das den Link zum Zugriff auf " Vorderes Ende »Oder die öffentliche Oberfläche Ihres Blogs (zzgl. concrètement cist das Gegenteil des Dashboards).

Weiter unten sehen Sie die Kontrollkästchen, um das Symbol von auszublenden commentaires und das Symbol " + Erstellen ».

Denken Sie daran, dass Sie auch Unterelemente ausblenden können. Zum Beispiel, wenn Sie das Menü behalten wollen " + Erstellen "In der Benutzerleiste, möchte aber stattdessen sein Unterelement ausblenden" Seiten »Dann einfach ankreuzen auf Seite und deaktivieren Sie diese Option abhängig von Benutzerrollen.

Optionen von Back-End » (Armaturenbrett)

Alle Abschnitte zu den Einstellungen der Plugin « Adminimize », Wird kein Kontrollkästchen haben. Die Optionen im Dashboard unterscheiden sich erheblich.

In diesem Abschnitt können Sie allgemeine Optionen für alle festlegen Nutzer die Zugriff auf das Dashboard haben. wie man nutzlose Elemente auf WordPress 4 versteckt

Mit der ersten Option können Sie das Menü mit den Benutzerinformationen ändern. Dies ist das Menü ganz rechts mit einem Avatar. Sie können dieses Menü ausblenden, den Avatar und den Abmeldelink oder nur den Abmeldelink anzeigen.

Hier sind 10 Premium WordPress-Plugins zum Erstellen eines Mitgliederbereichs und zum Schutz Ihrer Inhalte

Mit der nächsten Option können Sie auswählen, wohin Sie den Benutzer umleiten möchten, wenn dieser auf den Profillink klickt. Dazu müssen Sie zunächst das Profilmenü des Benutzers auf einen anderen als den standardmäßig verfügbaren Wert ändern.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Aktualisieren Sie anschließend Ihre Änderungen. Danach können Sie die Umleitungsoptionen ändern.

Die nächste Option ist die Fußzeilenoption, mit der Sie die Fußzeile an einer beliebigen Stelle im Dashboard ausblenden können.

Entdecken Sie unsere 8 WordPress-Plugins, um Ihrem Blog Preischarts hinzuzufügen

Wenn Sie an einer Publikation arbeiten, ist dies standardmäßig eine Planungsoption (cette Mit dieser Option können Sie die Veröffentlichung eines Artikels planen). Gehe zur Meta-Box veröffentlichen  gleich nach der information " Post Direkt ".

wie man nutzlose Elemente auf WordPress 5 versteckt

Klicken oben Sie kann das Datum festlegen, an dem der Artikel veröffentlicht wird.

wie man nutzlose Elemente auf WordPress 6 versteckt

In den Optionen im Abschnitt " Armaturenbrett Sie können wählen " aktivieren » (Activé) gleich nach der Option " Zeitstempel Damit ist diese Item-Programmieroption immer sichtbar.

Auch standardmäßig an WordPressEinige Kategorien werden im Meta-Feld "Kategorien" des Artikelschreibbildschirms ausgeblendet. Sie können dieses Verhalten ändern, indem Sie " aktivieren "Gleich nach der Option" Höhe Kategorie » (nombre angezeigte Kategorien).

Entdecken Sie Wie effektiv Artikel auf Wordpress planen

Durch Ändern dieser Optionen wird die meta-box Mit Kategorien wird die Anzahl der angezeigten Kategorien angepasst.

Mit der Option der Fußzeile können Sie Ihren eigenen Text so einfügen, dass er auf allen Ihren Seiten angezeigt wird WordPress. Diese Option kann verwendet werden, um Ihre Produkte hervorzuheben, Shortcodes hinzuzufügen oder verschiedene andere Dinge.

Geh weiter mit Wie man den visuellen Editor von WordPress beherrscht

Mit der letzten Option in den Dashboard-Optionen können Sie eine Umleitung für das Dashboard festlegen. Um diese Option zu verwenden, müssen Sie zuerst das Dashboard deaktivieren. Wir zeigen Ihnen, später zu tun.

Allgemeine Optionen

Der Abschnitt mit den allgemeinen Optionen Permet Aktivieren oder deaktivieren Sie die Einstellungen entsprechend den Rollen der Benutzer. Mit der ersten Option können Sie die Benutzerleiste anzeigen. Mit dieser Option können Sie bestimmte Elemente in der Benutzerleiste nicht deaktivieren. wie man nutzlose Elemente auf WordPress 7 versteckt

Der Favoritenbereich ist am nicht mehr verfügbar WordPress. Die nächsten Optionen sind " Bildschirm Ziel » (méta Bildschirm)" Bildschirm Optionen » (optionen Bildschirm)und kontextuelle Hilfe » (aide Kontext)

Diese Einstellungen deaktivieren die Hilfe- oder Bildschirmoptionen an allen Stellen im Dashboard. WordPress.

Entdecken Sie Cookies und WordPress: So erstellen, wiederherstellen und löschen Sie sie

Benutzer auf Ihrem WordPress-Blog peuvent Zugriff auf ihre ProfilUm die Farbe des Spiels zu ändern. Sie können die Farbschema-Verwaltung für bestimmte Rollen deaktivieren.

Ausblenden Widgets Dashboard WordPress

Um Dashboard-Widgets zu bearbeiten, müssen Sie zuerst auf Ihr Dashboard zugreifen (Rezeption Armaturenbrett)Dies wird ermöglichen Adminimize laden alle Ihre Widgets.

V

hier sind 8 Plugins Widgets zu Ihrem Dashboard hinzufügen

Danach müssen Sie auf diesen Speicherort zugreifen " Einstellungen >> Adminimize »Wenn Sie im Mini-Menü auf die Dashboard-Optionen klicken, scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Dashboard-Optionen. Sie können Widgets verstecken disponible. wie man nutzlose Elemente auf WordPress 8 versteckt

Menüoptionen

Mit den Menüoptionen können Sie bestimmte Seitenmenüelemente in Ihrem Dashboard ein- oder ausblenden WordPress.

Gehen Sie weiter und entdecken Sie Wie deinstallieren und neu zu installieren Wordpress

Sie finden auf Adminimize die Optionen für jeden Menüpunkt und alle diese Unterpunkte. Sie können auch die Menüs sehen, die von den verschiedenen hinzugefügt wurden Plugins und WordPress-Themes. Sie können die Menüs, die Sie ausblenden möchten, auf verschiedene Rollen in Ihrem Blog überprüfen.

Wie viele Plugins sollte ich installieren auf Wordpress ? Entdecken Sie diesen Artikel

wie man nutzlose Elemente auf WordPress 9 versteckt

Schreiboptionen (Artikel, Seiten und andere Formen der Veröffentlichung)

Sie können Meta-Boxen auch über die Artikel- oder Seiteneditor-Oberfläche bearbeiten. Dazu müssen Sie auf die Option " Schreiboptionen - Post- oder Schreiboption Seit " Mini-Menü »Auf der Einstellungsoberfläche des Plugin Adminimize. 

Sie können fast jedes Element ausblenden, das auf dem Post-Bildschirm angezeigt wird. wie man nutzlose Elemente auf WordPress 10 versteckt

Der erste Optionen Mit dieser Option können Sie die Meta-Boxen und die verschiedenen Abschnitte auf Ihrem Veröffentlichungsbildschirm ein- oder ausblenden. Außerdem können Sie Elemente vor der Schnellbearbeitung ausblenden (Direkt Bearbeiten).

Optionen Widgets

Der nächste Abschnitt über die Einstellungen der Plugin Adminimize ist, dass Widgets. In diesem Abschnitt können Sie Elemente auf der Widgets-Seite ein- oder ausblenden (Apparence >> Widgets).

Entdecken Sie Wie man benutzerdefinierte Widgets nach dem Posten auf WordPress hinzufügt

Abhängig von den verfügbaren Widgets können Sie die verschiedenen Anzeigebereiche der Widgets sowie die einzelnen Bereiche ausblenden. wie man nutzlose Elemente auf WordPress 11 versteckt

Veränderung die Navigationsoptionen

In diesem Abschnitt können Sie den Standort steuern. " Apparence >> Menü ". Sie können Kategorien, Seiten oder benutzerdefinierte Links anzeigen oder ausblenden.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels funktioniert die Option zum Ändern der Navigationsoptionen nicht ordnungsgemäß. Wir hoffen, dass dieser Fehler beim nächsten Update behoben wird. wie man nutzlose Elemente auf WordPress 12 versteckt

Importieren und exportieren Sie Einstellungen von Plugin Adminimize

Mit Adminimize können Sie Ihre Einstellungen einfach exportieren oder importieren Plugin. Mit dieser Funktion können Sie dieselben Einstellungen auf mehrere Blogs anwenden WordPress.

Hier sind unsere 10 Wordpress-Plugins zu importieren oder zu exportieren Daten

Um Ihre Einstellungen zu exportieren, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Exportieren Und Sie werden eine Datei mit der Endung "herunterladen.ff Enthält alle Einstellungen des Plugin.

Import-und-Export-your-sets-adminimize-on-Wordpress

 

Um Einstellungen zu importieren, klicken Sie einfach auf " Auswählen Reichen Sie das Unter der Rubrik " Import » (Importeur)Und wählen Sie die Datei (mit Erweiterung.ff) dass Sie stattdessen exportiert haben, und klicken Sie auf " Import ".

entfernen Konfigurationen

Für den Fall, dass Sie das deaktivieren oder löschen möchten PluginMit dieser Option können Sie Adminimize sicher deaktivieren und die vorgenommenen Konfigurationen entfernen. Zur Reinigung Konfigurationen PluginKlicken Sie auf das Kontrollkästchen " löschen Optionen Und auf " löschen Optionen ".

delete-die-die-Plugin-Einstellungen

Entdecken Sie auch einige Themen und Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. White Label Branding für WordPress Multisite

White Label Branding ist ein WordPress-Plugin, mit dem Sie das Image einer Hauptwebsite und alle Untertitel in einem Netzwerk von Websites steuern können.
White Label Branding für WordPress WordPress Plugin

Mit diesem Plugin können Sie eine Branding-Vorlage und das Personalisierungsmenü erstellen, die von allen Unterwebsites im Netzwerk verwendet werden. Oder Sie können jeder Unterwebsite im Netzwerk erlauben, ein eigenes Branding zu haben und ihre Menüs anzupassen.

Sie haben auch die volle Kontrolle über alle Benutzerrollen und -funktionen.

Download | Demo | Web-Hosting

2. WooCommerce Multisite-Produktsynchronisierung

Das WooCommerce Multisite Product Sync-Plugin ist die ideale Lösung für die Synchronisierung von Produkten (einzeln, gruppiert, virtuell, herunterladbar, extern / verbunden und variabel) in Ihrem Netzwerk Multi Site WordPress.

WooCommerce Multisite-Produktsynchronisierung

Seine Hauptfunktionen sind: Synchronisation verschiedener Produkttypen in Ihrem Multisite-Netzwerk, die Möglichkeit der Synchronisation Automatisch Produktdaten (Inventar, Versand, verwandte Produkte, Attribute und andere), dieautomatische Synchronisation von Produktkategorien, Tags und benutzerdefinierten Taxonomien, Unterstützt Elemente wie (empfohlenes Bild, Galerie, herunterladbare Dateien usw.), die Möglichkeit, die Synchronisierung beim Aktualisieren oder Erstellen eines Produkts zu deaktivieren und vieles mehr .

Kurz gesagt, es ist ein perfektes WordPress-Plugin für WooCommerce und für jeden Besitzer von Online-Shop das hat eine große Anzahl von Verkaufsstellen.

Download | Demo | Web-Hosting

3. WP Verschieben Sie Benutzer

Mit diesem WordPress-Plugin können Sie Benutzer schnell von einer WordPress-Website auf eine andere verschieben. Es ist natürlich kompatibel mit WordPress Multisite und funktioniert im gesamten Netzwerk.WP Benutzer verschieben

Seine Merkmale sind:

l'exporting users: Sie können alle Benutzer exportieren oder bestimmte Benutzer aus ihren Bezeichnern auswählen.

Benutzer importieren: Nachdem Sie die Benutzer von einer ersten Website exportiert haben, können Sie einfach den Exportcode einfügen, der die Benutzer in die neue Website importiert. In einem Netzwerk mit mehreren Standorten haben Sie die Möglichkeit, Benutzer zu einer bestimmten Unterwebsite, zur Hauptwebsite oder zu beiden hinzuzufügen.

Herunterladen | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Voila! Wir hoffen, dass Sie in diesem Artikel die verwenden können Plugin Adminimize, mit dem Sie Ihr Dashboard anpassen können. Wenn es Ihnen gefallen hat, zögern Sie nicht Teile es mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Aber erzählen Sie uns in der Zwischenzeit von Ihrem commentaires und Vorschläge im entsprechenden Abschnitt.

... 

Dieser Artikel enthält Kommentare 3

  1. Ich habe richtig ausgewählt, um die Anzeige eines bestimmten Menüelements im WordPress-Dashboard für den Autor zu deaktivieren, bleibt aber auch sichtbar.

    Was kannst du tun?
    Ich beziehe mich auf die Aufnahme in Elementor, die weiterhin darauf besteht, sichtbar zu sein, selbst wenn mit der Autorenrolle darauf zugegriffen wird.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
13 Aktien
Aktie11
tweet2
Registrieren