Springe zum Hauptinhalt

Wie eine bestehende Wordpress-Seite in einer Multi-Site-Netzwerk zu bewegen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 701.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Haben wir schon gesehen Wie erstelle ich ein Netzwerk mit mehreren Standorten?Aber nur diese Situation ermöglichte es uns, ein einzelnes WordPress-Blog in ein Multisite-Blog umzuwandeln, außer dass hier der Inhalt der ersten Site nicht im Multisite-Netzwerk verwendet wird. Wie erstelle ich dann nicht nur ein Netzwerk mit mehreren Standorten, sondern auch den Inhalt des ersten Blogs im Netzwerk? Mit anderen Worten, wie integrieren Sie eine vorhandene WordPress-Site in ein Netzwerk mit mehreren Standorten?

Dieses Tutorial soll diese Frage beantworten und Sie durch die Schritte führen, die Sie ausführen müssen, um eine Site in einem Netzwerk zu verschieben. Wir werden diskutieren:

  • Verwendung des Import / Export-Tools zum Migrieren von Inhalten.
  • Wie benutze ich das Plugin? « Widgets Einstellungen Widgets migrieren.

Auswahl einer Migrationsmethode

In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie Ihre Site mithilfe einer Reihe von Plugins migrieren. Dies hat den Vorteil, dass es schnell und einfach ist und auf den meisten Websites fast alles migriert werden kann, was Sie benötigen.

Aber wenn Sie eine Menge von Anpassungen auf Ihrer Website haben mit dem KonfiguratorWenn Sie viel Zeit damit verbracht haben, Ihre Plugins einzurichten, wird diese Methode nicht alles migrieren. Sie können sich die Zeit nehmen, alles manuell zu optimieren, oder Sie können die Website-Daten manuell migrieren.

Bei der Migration der Datenbanktabellen werden die Tabellen mit phpMyAdmin aus der Datenbank hochgeladen, die resultierende SQL-Datei geändert und für die neue Installation verwendet. Dies erspart Ihnen die Mühe, am Ende alle Änderungen vornehmen zu müssen, kann jedoch ein wenig einschüchternd sein.

Bevor Sie beginnen

Sie sollten wissen, dass wir uns in einer Situation befinden, in der es einen einzigartigen WordPress-Blog und ein Netzwerk mit mehreren Sites gibt, in das wir die einzigartige Site integrieren möchten.

Aber warte. Bevor Sie beginnen, müssen Sie eine sehr wichtige Sache tun. Speichern Sie Ihre Site. Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Site, die Sie verschieben möchten, und Ihres Netzwerks.

Exportieren von Inhalten von der alten Site

Normalerweise muss ich sagen, dass diese Methode angesichts der verschiedenen Tutorials, die wir hier zu diesem Thema geschrieben haben, einfach ist, aber ich denke, eine kleine Wiederholung schadet mir nicht.

WordPress bietet ein Tool, mit dem Sie Inhalte einfach exportieren können. Dies ist das Werkzeug " Exportieren ".

Export-Wordpress-Inhalt

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Sofern Sie nicht nur bestimmte Arten von Inhalten wünschen, können Sie den gesamten Inhalt exportieren und auf " Exporteur “. WordPress erstellt eine XML-Datei und lädt sie auf Ihren Computer herunter.

Erstellung einer neuen Site in Ihrem Netzwerk

Öffnen Sie nun das Netzwerk, in das Sie Ihre Site importieren möchten. Beginnen Sie mit der Erstellung einer neuen Site nach dem normalen Verfahren.

Plugins und Themes installieren und aktivieren

Installieren Sie vor dem Importieren des Inhalts dasselbe Thema, das Sie auf der alten Site in Ihrem Netzwerk verwenden, und aktivieren Sie es für Ihre neue Site. Machen Sie dasselbe für alle Plugins.

Importieren von Inhalten auf Ihre neue Website

Navigieren Sie jetzt vor dem Importieren von Inhalten von Ihrer alten Site zu den Inhalten, die beim Erstellen der Unterwebsite erstellt wurden, und löschen Sie sie. Entfernen Sie auch alle Widgets. Sie sollten eine leere Site haben.

Bevor Sie Inhalte von Ihrer alten Site importieren können, müssen Sie das Plugin installieren. " WordPress Importer “. In unserem Tutorial erfahren Sie, wie Sie ein WordPress-Plugin installieren. Stellen Sie sicher, dass Sie das Plugin installieren und aktivieren. Sobald Sie fertig sind, gehen Sie zu " Extras - Exportieren ".

Import-content-a-Wordpress

Klicken Sie auf die Datei wählen fichier Wählen Sie dann die zuvor exportierte XML-Datei aus. Denken Sie daran, dass Sie nach einer XML-Datei suchen. Sobald Sie das getan haben, klicken Sie auf " Datei hochladen und importieren ".

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Der Importeur fragt Sie nun, ob Sie vorhandenen Autoren in Ihrem Netzwerk Inhalte zuweisen oder einen neuen Autor erstellen möchten:

zuweisen-to-Autor

Sie können auch den Inhalt jedes Artikels importieren. Sobald alles korrekt ist, starten Sie den Importvorgang.

Importieren von Widgets

Stellen Sie vor der Migration von Widgets sicher, dass auf Ihrer neuen Site dieselben Designs und Plugins aktiviert sind. Dann installiere das Plugin « Widget Einstellungen Import / Export Und aktivieren Sie es auf Ihrer neuen Website.

Hinweis: Widgets werden in Widget-Bereiche verschoben, die von Ihrem Thema definiert wurden. Wenn Sie also nicht das richtige Thema aktiviert haben, funktioniert dieser Schritt nicht ordnungsgemäß. Und wenn die Plugins Widgets bereitstellen, werden diese nicht importiert, wenn Sie sie nicht auf der neuen Site installiert haben.

Gehen Sie jetzt zum Dashboard Ihrer alten Site und installieren Sie das Widget " Widgets Einstellungen ". Gehe zu " Extras> Widget-Einstellungen So exportieren Sie die Widgets:

Export-to-Widgets

Es sei denn, Sie möchten nur einige der Widgets von Ihrer alten Site auswählen (und nicht alle), markieren Sie das Kästchen Wählen Sie alle aktiven Widgets “. Klicken Sie auf die Schaltfläche Exporteinstellungen Widget So laden Sie die Exportdatei herunter

Gehen Sie jetzt zu Ihrer neuen Site und gehen Sie zu " Extras> Widget-Einstellungen »:

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Datei auswählen" und suchen Sie die Datei, die Sie importieren möchten. Beachten Sie, dass Sie diesmal nach einer JSON-Datei suchen, nicht nach einer XML-Datei. Dann klicken Sie auf " Zeigt Einstellungen Widget So zeigen Sie die Widgets in der Datei an:

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Import-of-Widgets

Wählen Sie die zu importierenden Widgets aus oder klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Wählen Sie alle aktiven Widgets ”Und stellen Sie sicher, dass Sie die aktuellen Widgets zusammen mit dem Import entfernen. Dann klicken Sie auf " Importeinstellungen Widget ".

Jetzt müssen Sie nur noch überprüfen, ob Ihre neue Site der alten Site ähnelt. So einfach ist das. Ich hoffe, Sie können Ihre Website in ein WordPress-Netzwerk mit mehreren Standorten verschieben. Wenn Sie Probleme haben, können Sie diese an uns senden.

Dieser Artikel enthält Kommentare 2

  1. Guten Abend,
    Cool, aber das Theme kommt nicht wie es exportiert wurde, es ist auf Null gesetzt. So importieren Sie das richtige Design von der Art und Weise, wie es exportiert wurde.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
3 Aktien
Aktie2
tweet
Registrieren1