Springe zum Hauptinhalt

SEO: 5 Strategien Links zu bauen zurück

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 600.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Viele Menschen sind von der Reihe der Google Panda-Updates betroffen, die seit Februar 2011 veröffentlicht wurden. Angesichts des bereits verfügbaren Informationsflusses wird es immer wichtiger, nur die besten Ergebnisse für diejenigen anzubieten, die Google verwenden, während sie die Suchergebnisse durchsuchen.

Google hat unzählige Male erklärt, dass es stets seine Mission war, die beste Suchmaschine zu sein, die Nutzern Lösungen für alltägliche Probleme, Fragen und Hinweise bietet.

Jedoch Leute finden immer kluge Wege, um Suchergebnisse zu manipulierenDies wirkt sich auf die Qualität der von ihnen bereitgestellten Informationen aus.

Da die meisten dieser Manipulationen mithilfe von Linkbuilding-Techniken von schlechter Qualität vorgenommen werden, wurde Google Panda dahingehend verbessert, wie diese Faktoren erkannt und die Websites, auf denen sie verwendet werden, beseitigt werden können. Von 2011 bis heute haben sie Google Panda weiter verbessert, und wir können davon ausgehen, dass sie unterwegs nicht anhalten werden.

Google wird sein Bestes tun, damit die Algorithmen Inhalte von höchster Qualität liefern.

Persönlich bin ich der festen Überzeugung, dass der Erfolg eines Blogs oder einer Website immer in der Fähigkeit zu liegt bieten den hochwertigsten Inhalt an an die Leser und natürlich an relevante und authentische Links.

Hier sind einige Techniken, die Ihnen auf dieser Ebene helfen können und die Sie im Laufe der Zeit anwenden können, ohne von Google bestraft zu werden.

1. Google-Ranking-Kriterien

Nur wenige Leute nehmen sich die Mühe, sich über Änderungen in den Suchalgorithmen zu informieren. Es würde Ihnen helfen zu wissen, in welche Richtung Google geht. Ich bereite einen Artikel über diese Kriterien vor. Hier ist schon eine, die Ihr Leben verändern wird.

Sie sollten dennoch wissen, dass es eine große Anzahl von Blogs gibt, die Ihnen bei jeder Änderung mit Google Panda eine Menge erzählen. Bleib einfach auf dem Laufenden.

Zum Beispiel

  • Google Panda beseitigt Websites mit Inhalten von geringer Qualität, die für Leser nur einen geringen oder gar keinen Wert bieten. Er vergleicht die valeur Unter Berücksichtigung des Nutzereingriffs, der in der Regel von Google Analytics bezogen wird.
  • Es werden auch Websites mit Inhaltsseiten entfernt. " dünn “. Das Problem dabei ist, dass die Leute normalerweise eine Seite mit qualitativ hochwertigen Inhalten erstellen, in der Hoffnung, sie für ein gutes Ranking zu verwenden. Alle anderen Seiten der Website enthalten jedoch mangelhaften Inhalt.
  • Websites, die Inhalte verbreiten, die bereits auf anderen Websites veröffentlicht wurden, werden der Liste hinzugefügt (doppelter Inhalt). Sie absolut Vermeiden Sie doppelte Inhalte.

Sobald Sie die Richtung des Suchalgorithmus verstanden haben, Sie können proaktiv handeln, die sicherstellen, dass Sie keine repressiven Maßnahmen von Google ergreifen. Bleiben Sie mit Google Panda Trends auf dem Laufenden, damit Sie wissen, nach welchen Kriterien Sie eine Linkbuilding-Strategie implementieren müssen.

2. Vielfalt ist in allem gut

Zu denken, dass das Essen von Salat der einzige Weg ist, um Gewicht zu verlieren, ist nicht anders als zu denken, dass Artikelverzeichnisse Biete die einzig authentischen Links an. Wenn Sie jedoch woanders recherchieren, werden Sie einige großartige, legitime Techniken entdecken, die Ihre SEO-Bemühungen unterstützen.

Das Problem ist das Wenn Sie sich nur an eine Methode halten, könnte Google denken, dass Sie nicht wichtig genug sind. Wenn Sie es schaffen, ein Gleichgewicht zwischen ein paar zu finden, werden Sie von den positiven Auswirkungen überrascht sein, die sich daraus ergeben.

Hier sind einige von ihnen:

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Gastbeiträge

Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um gezielten Traffic auf Ihr Blog zu lenken. Zu diesem Zeitpunkt nutzen Sie den Datenverkehr von gut platzierten Bloggern in Ihrer Nische. Erfahrene Blogger werden mit der Zeit immer beschäftigter und verlieren die Fähigkeit, regelmäßig qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen.

Sie verlassen sich dann auf andere Inhalte für sie zu produzieren Gelegenheiten für Gastartikel sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Erfahrungen hervorzuheben, und Sie werden mit einem Link zu Ihrer Website belohnt.

Hier einige Richtlinien zum Schreiben von Gastartikeln:

  • Finden Sie Gelegenheiten für Gastartikel in relevanten Blogs
  • Seien Sie versichert, dass der Inhalt von hoher Qualität ist (es wird die Türen zu anderen Gastartikeln öffnen)
  • Stellen Sie innerhalb des Artikels Links zu Ihren entsprechenden Inhalten her und seien Sie versichert, dass die Links wirklich relevant sind
  • Kontaktieren Sie andere Blogger direkt, um eine persönliche Beziehung zu ihnen aufzubauen. Dies kann Sie zu anderen Gelegenheiten für Gastartikel führen, was die Wahrscheinlichkeit von Backlinks, das Engagement von Lesern und den Datenverkehr erhöht.

Artikelverzeichnisse

Bei den neuesten Google-Updates fragen sich die Leute, ob Verzeichnisse noch Gewicht haben. Sie sollten jedoch in Ihre Linkbuilding-Strategie einbezogen werden, da sie Ihnen von größter Hilfe sind, wenn Sie sie richtig verwenden.

Respektiere all diese Regeln:

  • Sie keine Inhalte, die besten Verzeichnisse schreiben.
  • Veröffentlichen Sie Ihre Inhalte jeweils nur in einem Verzeichnis.

Inhalt von hoher Qualität

Sie müssen sich nicht auf das Erstellen von Links konzentrieren, wenn Sie mit dem Schreiben von Inhalten beginnen. Suchen Sie stattdessen nach den besten Inhalten im Internet. Wenn Sie den besten Content veröffentlichen, bewertet Google Ihre Website automatisch, da es die richtigen Lösungen für Ihre Leser bietet.

Sie werden aus mindestens zwei Gründen gute Ergebnisse erzielen:

  • Erstens erhöht Qualitätsinhalt das Interesse der Leser. Sie erhalten mehr Social Sharing. Wenn Nutzer eine gewisse Tendenz haben, Ihre Inhalte zu teilen, können Sie sicher sein, dass sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Sie wieder Links von Bloggern erhalten.
  • Zweitens, wenn Sie 2-000-Wörter und mehr Inhalt haben, erhalten Sie mehr Freiraum für Ihre Arbeit und können Ihr Keyword-Portfolio diversifizieren. Sie können die Keyword-Dichte und sogar das Ranking für Long-Tail-Keywords erhöhen.

Forum durchsuchen

Menschen haben lange Zeit mit Foren interagiert, bevor ausgefeilte Suchmaschinen wie Google erstellt wurden. Dies ist immer eine großartige Möglichkeit, Lösungen anzubieten. Wenn Sie ein solides Profil für diese Lösungen erstellen können, können Sie vom Datenverkehr profitieren.

Sobald Sie an Glaubwürdigkeit gewonnen haben, haben Sie die Möglichkeit, eine " Stempel, Unterschrift Welches wird unter Ihren Foren Publikationen positioniert. Diese Unterschriften sind ein großes Zeichen der Glaubwürdigkeit und sind sogar Links zurück. Dadurch wird viel Zielverkehr generiert.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

3. Relevanz ist wichtig

Da Google Panda, die Relevanz spielte eine sehr wichtige Rolle beim Aufbau von Verbindungen. Google weiß, wie wichtig es ist, organisierte und relevante Informationen für die Nutzer bereitzustellen.

Die Herausforderung besteht darin, in der Lage zu sein, dies effektiv zu tun, insbesondere bei der großen Anzahl von Menschen, die Manipulationsstrategien anwenden, die in der Vergangenheit gut funktioniert haben. Zuvor war es notwendig, Links zu Websites zu erhalten, die sehr autoritär, relevant und qualitativ sind.

Das Bauen von Links wird sich in Zukunft noch mehr um den Inhalt der betreffenden Seiten kümmern müssen. Es ist sogar wichtig, auf Websites zu achten, die Links zu der Website enthalten, von der Sie hoffen.

Betrachten Sie das Bauen von Gliedern als Kette. Sie müssen nicht nur eine Site finden, die für Sie relevant ist, sondern eine Gruppe von relevanten Websites für sie.

4. Verwandte Stichwörter und Anker

Es gibt viele Fragen zur Verwendung von Ankertexten in Inhalten. Google hat eine neue Strategie verabschiedet, bei der sie nicht mehr so ​​viel Gewicht haben wie zuvor.

Heute indexieren sie auch verwandten Text, weil Menschen haben die Art und Weise verändert, wie sie forschen. Sie verwenden Long-Tail-Schlüsselwörter und werden immer spezifischer. Die Tatsache, dass Google es schafft, ähnliche Sätze zu verknüpfen, ermöglicht es ihm, spezifischere Suchergebnisse aus einer Vielzahl von gesuchten Phrasen anzubieten.

Es erhöht das natürliche Angebot an Inhalten und verbessert so das Benutzererlebnis.

Was kannst du tun?

Es ist Zeit für Sie, Ihre Schlüsselwörter und Phrasen aufzulisten und so zu organisieren, dass sie in Ihrem Inhalt natürlicher aussehen. Fügen Sie die Keywords, auf die Sie abzielen, sowie verwandte Wörter hinzu, um die Vielfalt der Links zu erhöhen.

In der Vielzahl von Tools, mit denen Sie Variationen des Keywords generieren können, auf das Sie abzielen, schlage ich die Google-Suchleiste vor (am einfachsten zu bedienen!)

Wenn Sie eine Schlüsselphrase eingeben, zeigt Google unten automatisch ähnliche Ergebnisse an. Sie können sie zu Ihren Inhalten hinzufügen.

5. Folgen Sie nicht den Konkurrenten ... es kann Sie verletzen

Wir alle lieben den Wettbewerb, weil er uns motiviert und qualitativ hochwertige Informationen bietet. Sie können Tools verwenden, um die Linkprofile Ihrer Konkurrenten zu finden und Ihre eigenen Backlinks zu erstellen.

Viele Ihrer Konkurrenten, die schon lange im Feld sind, hätten jedoch Techniken anwenden können, die zuvor von Google bestraft wurden. Mit den aktuellen Änderungen ist das Beste, was zu tun ist Bauen Sie Ihre eigene Identität. Wenn Sie sie imitieren, kann sich dies negativ auf Ihre Platzierungen auswirken und Sie sogar aus den Suchergebnissen verbannen.

Es ist wichtig, eine eigene Marke aufzubauen, einschließlich der Verwendung von Strategien, die sich von anderen abheben.

Das Erstellen von Links ist nicht das erste, was Sie kopieren müssen, wenn Sie von Ihren Mitbewerbern inspiriert sind. Sie sollten zunächst verschiedene Dinge testen, z. B. Gastartikel in den entsprechenden Blogs. Später können Sie die Anzahl der Websites reduzieren, auf denen Sie Gastartikel veröffentlichen, wenn Sie Links erstellen möchten zu:

  • Die Konzentration auf Websites mit hoher Autorität wurde in den Suchergebnissen als gut eingestuft
  • Konzentrieren Sie sich auf Websites mit Seiten und Domains mit überdurchschnittlicher Autorität
  • Konzentrieren Sie sich auf Websites, die relevant sind und sich auf Ihr Blog beziehen
  • Erstellen Sie nur Links aus den besten Artikelverzeichnissen
  • Baue nur Links aus den besten Foren

Früher ging es einfach darum, sich auf den Aufbau von Links zu konzentrieren, unabhängig von Herkunftsort, Ruf oder sogar Relevanz. Heute müssen Sie Ihre Strategie überarbeiten. Achten Sie stärker auf Websites, auf denen Sie Inhalte veröffentlichen oder auf denen Sie direkte Links erstellen.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Sie werden überrascht sein, wie viele Websites Ihre Bemühungen ruinieren könnten, nur weil sie ein schlechtes Profil in Bezug auf ihre Links haben oder weil ihre Inhalte nicht von sehr guter Qualität sind.

Denken Sie daran, dass Sie müssen Dinge auf originelle Weise sehen und insbesondere Sie müssen das tun, was Ihre Konkurrenten nicht tun. Auf diese Weise können Sie Ihren Ruf im Laufe der Zeit verbessern.

Was würden Sie dieser Liste hinzufügen?

Welche Hebel unterstützen Sie, wenn Sie Ihre Links erstellen möchten?

Vielen Dank, dass Sie diesen Artikel in sozialen Netzwerken geteilt haben!

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
2 Aktien
Aktie2
tweet
Registrieren