Springe zum Hauptinhalt

Wie Content-Marketing wirkt sich auf die SEO von Ihrem Blog

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Wir versuchen ständig, das Geheimnis hinter zukünftigen Suchmaschinenergebnissen aufzudecken. Einige Leute sagen, dass das Bloggen von Gästen nicht mehr den goldenen Ort hat, an dem es früher war, und andere denken, dass Social Media derzeit das größte Stück vom Kuchen hat.

Sie müssen jedoch zugeben, dass es keine gibt keine allgemeingültige Lösung Das bringt Ihnen die Ergebnisse, auf die Sie hoffen, denn SEO hat sich weiterentwickelt und ist heute mehr als nur Linkaufbau und Seitenoptimierung.

Ich biete Ihnen daher heute eine Lösung an, mit der Sie Ihr Ranking in Suchmaschinen sowie Ihre Präsenz im Web verbessern können.

Es ist einfach das Content-Marketing.

Ich werde hier und da ein paar Punkte vorstellen, um Content-Marketing und Suchmaschinen-Rankings zu verknüpfen.

Am Ende hoffe ich, dass Sie es nutzen können, um Ihr Geschäft auszubauen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Einige Zahlen zum Inhalt

* Mindestens 27 000 000-Inhaltstipps werden täglich geteilt.

* Web-Vermarkter geben durchschnittlich ein Viertel ihres Marketingbudgets für Content-Marketing aus:

  • 62% der Unternehmen lagern ihre Content-Vermarktung
  • 86% der Marketer B2C (Unternehmen an Verbraucher) Verwenden Sie Content-Vermarktung

Firmen mit aktiven Blogs erhalten 97% der Perspektiven und mehr

Zahlen zu Content Marketing und Engagement

  • 50% zufriedenheitsgarantie Laut Angaben der Verbraucher wirkt sich Content Marketing positiv auf ihre Kaufentscheidung aus
  • 61% zufriedenheitsgarantie der Verbraucher fühlen sich wohler mit einem Unternehmen, das einen Blog hat
  • 90% zufriedenheitsgarantie Verbraucher finden den detaillierten Inhalt nützlich

Das Interesse des Inhalts ist einer der drei Hauptgründe, warum Menschen Marken in sozialen Medien folgen.

Wie Content-Marketing Auswirkungen Rankings

  • Die Webseite mit Blogs im Durchschnitt 434% zufriedenheitsgarantie mehr indizierte Seiten
  • seit 2004 Langschwanzsuchen haben zugenommen 68%, Der einfachste Weg, um Long-Tail-Keywords zu bewerten, ist das Content-Marketing.
  • Die Anzahl der Wörter auf einer Seite, die auf der ersten Seite der Suchergebnisse von Google rangiert, beträgt zwischen 2032 und 2494
  • Websites, die reich an Inhalten sind, werden generiert 97% mehr Links
  • Inhalt, der hat über 1500 Worte bedeuten reçoit 68,1% mehr Tweets und 22,6% mehr "Likes" auf Facebook.

3 Content-Marketing-Tipps

1. Tauchen Sie den Verbraucher, was Sie tun (sagen): er im Plauderton sprechen. Sprechen Sie in Richtung « You and Me«  statt « Me gegen Sie« 

2. konzentrieren Sie sich von Spezifische Probleme lösen

3. Sei emotional: Inhalte sollten nicht nur nützlich sein. Es muss unvergesslich sein.

Fazit

Wenn Sie nicht die Zeit haben, alle Tipps anzuwenden, die ich gerade mit Ihnen geteilt habe, lade ich Sie ein, sich diese Zahlen anzusehen:

1. Webseiten, die bei Google an erster Stelle stehen, haben in der Regel 2032 zu 2494 Wörtern. Indem Sie dafür sorgen, dass Ihre Webseiten mit detaillierten Inhalten gefüllt werden, die die Nutzer als nützlich erachten, ist es wahrscheinlicher, dass Sie einen hohen Rang erreichen.

2. Unternehmen mit Blogs erhalten in der Regel 97% Läufe (Leads) mehr als diejenigen, die dies nicht tun. Der Grund dafür ist, dass inhaltsreiche Websites tendenziell mehr Backlinks und sozialen Verkehr erhalten, wodurch sie im Allgemeinen mehr Backlinks und Verkehr generieren können.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Also, was über Content-Marketing?

Ich freue mich darauf, Ihre Gedanken in den Kommentaren zu hören. Persönlich glaube ich sehr daran!

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren