Springe zum Hauptinhalt

So blockieren Sie unerwünschte Kommentare in Ihrem Blog ... mit dem CAPTCHA-System

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 600.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Spam in Kommentaren kann für unerfahrene Blogger ein sehr ärgerliches Problem sein. Es gibt viele Möglichkeiten, Spam zu bekämpfen. Wenn Sie jedoch nicht wissen, wie Sie mit der ständig wachsenden Anzahl unerwünschter Kommentare umgehen sollen, sollten Sie sich bewusst sein, dass es eine Lösung gibt: Das CAPTCHA-System.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie unerwünschte Kommentare in Ihrem WordPress-Blog mit dem CAPTCHA-System blockieren können. Wir besprechen auch die Vor- und Nachteile des CAPTCHA-Systems auf Ihrer WordPress-Site.

Was ist das System von CAPTCHA

Das CAPTCHA-System ist die Abkürzung für " Vollständig automatisiert öffentlichen Turing-Test Neben Computer und Menschen zu sagen,". Dies ist eine Technik zur Kontrolle von Spam, der von automatisierten Robotern gesendet wird.

Es zeigt dem Benutzer ein Bild an, das leicht verzerrte Buchstaben und Zahlen enthält. Um ein Webformular einzureichen, müssen Benutzer die im Bild angezeigten Buchstaben und Zahlen eingeben, um zu beweisen, dass sie Menschen sind.

Die Vorteile des CAPTCHA-Systems

Der offensichtlichste Vorteil der Verwendung des CAPTCHA-Systems für Kommentare ist die Reduzierung von Spam, da die meisten Spam-Kommentare von automatisierten Robotern gesendet werden. Das CAPTCHA-System verhindert, dass Roboter Ihr Kommentarformular missbrauchen.

Die Kombination der CAPTCHA-Systemtechnik mit Akismet kann die Anzahl unerwünschter Kommentare in Ihrem WordPress-Blog erheblich reduzieren.

Die Nachteile von CAPTCHA

Das CAPTCHA-System ist nur für Spam wirksam, der manuell gesendet wird (Für eine Person) unter den Kommentaren. Viele kommentierte Spam-Mails werden heutzutage normalerweise von Benutzern gesendet, die versuchen, in ihren Kommentaren einen Link zu fragwürdigen oder irrelevanten Websites zu setzen.

Ein weiterer Nachteil der Verwendung des CAPTCHA-Systems zur Kontrolle von Spam besteht darin, dass ein zusätzlicher Schritt hinzugefügt wird, der das Veröffentlichen von Kommentaren etwas erschwert. Ahnungslose Benutzer empfinden es oft als sehr langweilig und schwierig, ein Formular mit CAPTCHA-Code auszufüllen, und sind häufig weniger motiviert, Kommentare zu Ihrem Blog abzugeben.

Wenn die Nachteile von CAPTCHA nicht tolerierbar sind, können Sie jederzeit versuchen, Spam auf Ihrem WordPress mit Honeypot zu blockieren.

Wie ein CAPTCHA auf Ihre Wordpress-Blog

Es gibt verschiedene WordPress-Plugins, mit denen Sie den Code "CAPTCHA" oder " reCaptcha » Formulare auf Ihrer WordPress-Site. Wir haben einige davon für Sie ausgewählt.

WP-reCaptcha

Als erstes müssen Sie das Plugin installieren und aktivieren WP-reCaptcha auf Ihrer Website. Wenn Sie es aktivieren, gehen Sie einfach zu diesem Ort. " Einstellungen >> WP-reCAPTCHA Plugin konfigurieren.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

01

WP-reCAPTCHA benötigt API-Schlüssel reCAPTCHA zu Google. Um sie zu generieren, müssen Sie die Site besuchen reCAPTCHA. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an. Fügen Sie nach der Registrierung einfach Ihr Blog hinzu und Sie können Ihren Schlüssel wiederherstellen.

Sie müssen es dann kopieren und in die Plugin-Einstellungen einfügen. « WP-reCAPTCHA ".

02

Nachdem Sie den API-Schlüssel eingegeben haben, müssen Sie das Kontrollkästchen " Aktivieren Kommentare Form ". WP-reCAPTCHA Ermöglicht das Deaktivieren der Codeeingabe reCAPTCHA für registrierte Benutzer. Sie können auch ein Farbschema auswählen.

Wenn Ihr Blog für die Benutzerregistrierung geöffnet ist, können Sie auch einen Code hinzufügen reCAPTCHA auf Ihrer Registrierungsseite. Sobald Sie mit den Einstellungen fertig sind, müssen Sie auf die Schaltfläche klicken «Einstellungen speichern reCaptcha (Speichern Sie die reCAPTCHA-Einstellung).

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

03

Das Kommentarformular ist jetzt durch einen Code geschützt reCAPTCHA.

einfache Check Captcha

Wenn Sie mehr Auswahl wollen, dann installieren und das Plugin aktivieren einfache Check Captcha. Gehen Sie nach der Installation einfach zum Speicherort « Einstellungen >> Easy Captcha » um das Plugin zu konfigurieren. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, einen versteckten Captcha-Code, einen einfachen CAPTCHA-Code oder den Recaptcha-Code von Google hinzuzufügen.

Das versteckte CAPTCHA ähnelt eigentlich der Technologie Honeypot. Ihre menschlichen Benutzer werden keinen Unterschied in den verschiedenen Kommentarformen sehen. Die Roboter werden jedoch vom Plugin überwacht.

einfache CAPTCHA Fügt das Bild hinzu und es ist für Benutzer einfacher zu lesen und auszufüllen. Schließlich können Sie auch das System verwenden reCAPTCHA von Google verarbeiten.

04

Mit diesem Plugin können Sie auch ein Captcha nicht nur im Kommentarformular, auf der Registrierungs- und Anmeldeseite, sondern auch auf den Seiten zum Zurücksetzen des Passworts hinzufügen. Nachdem Sie die Plugin-Einstellungen konfiguriert haben, speichern Sie Ihre Änderungen und Sie sehen eine Vorschau des Formulars.

05

Securimage-WP

Für die mächtigsten Möglichkeiten, versuchen Sie das Plugin Securimage-WP. Gehen Sie bei der Installation einfach zum Speicherort " Einstellungen >> Securimage-WP Plugin konfigurieren.

Im Gegensatz zu Plugins, die zuvor in diesem Artikel erwähnt wurden, Securimage-WP bietet viel mehr Möglichkeiten, die ein Blogger-Neuling leicht verlieren könnte.

06

Securimage-WP Verwenden Sie das System nicht reCAPTCHA von Google. Stattdessen wird mithilfe der GD-Bibliothek der PHP-Programmiersprache ein Bild generiert. Sie haben auch die Möglichkeit, eine Aktualisierungsschaltfläche hinzuzufügen und die Schaltfläche anzuzeigen CAPTCHA Audio. Diese Optionen sind sehr nützlich für Benutzer mit besonderen Bedürfnissen.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

07

Bei Verwendung des Plugins Securimage-WPVergessen Sie nicht, das Kontrollkästchen direkt nach der Option " Zeigen geschützt durch Verbindung “. Andernfalls wird ein Link zur Plugin-Website angezeigt.

Ich hoffe, dieser Artikel hilft Ihnen dabei, unerwünschte Kommentare auf Ihrer WordPress-Site effektiv zu blockieren.

Wenn es Ihnen gefallen hat, können Sie diesen Artikel gerne teilen.

Dieser Artikel enthält Kommentare 3

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren