Springe zum Hauptinhalt

So fügen Sie Variationen in WooCommerce benutzerdefinierte Produktfelder hinzu

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

WooCommerce ist vielleicht die beliebteste E-Commerce-Plattform. Bei der Standardeinstellung wünschen sich Online-Shop-Besitzer jedoch häufig mehr, insbesondere diejenigen, die WooCommerce benutzerdefinierte Produktfelder hinzufügen möchten.

Angenommen, Ihr Geschäft verkauft Computersoftware. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise einige benutzerdefinierte Felder hinzufügen, um jede Variante des Betriebssystems wie Windows, iOS oder Linux zu beschreiben. Das Problem? In der Standardkonfiguration von WooCommerce ist diese Option nicht verfügbar. Stattdessen müssen Sie selbst benutzerdefinierte Produktfelder hinzufügen.

Die gute Nachricht ist, dass dies ein relativ unkomplizierter Prozess ist. Am Ende dieses Artikels erfahren Sie, wie Sie benutzerdefinierte WooCommerce-Produktfelder mithilfe von einrichten WooCommerce Custom Fields Plugin für Variationen.

Wie benutzerdefinierte Felder für Varianten funktionieren

Es gibt verschiedene Szenarien, in denen Sie möglicherweise produktspezifische Variableninformationen bereitstellen müssen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie die Installation dieses Plugins Ladenbesitzern und Kunden hilft.

Wie es aus Kundensicht funktioniert

Um auf unser Softwarebeispiel oben zu verweisen, haben Sie möglicherweise ein variables Produkt für jedes Betriebssystem und müssen benutzerdefinierte Felder für einen monatlichen, jährlichen oder lebenslangen Lizenzschlüssel hinzufügen.

Unabhängig von Ihren Gründen für das Hinzufügen weiterer Produktinformationen kann das Einfügen der Produktbeschreibung Ihr Produktlayout überladen und für Kunden nicht auffällig genug sein.

Sobald Sie die benutzerdefinierten WooCommerce-Felder für Variationen installiert haben, können Ihre Geschäftsbesucher die benutzerdefinierten Felder sehen, die unter den Standardfunktionen von WooCommerce deutlich angezeigt werden.

Mit dieser Funktion können sie eine fundiertere Kaufentscheidung treffen, sicherstellen, dass sie das richtige Produkt auswählen und ihr Online-Einkaufserlebnis verbessern.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Wie es aus Sicht eines Ladenbesitzers funktioniert

Als Ladenbesitzer bietet Ihnen dieses Plugin die Möglichkeit, beim Bearbeiten Ihrer Variationen Text, Textfeld, Auswahl, Kontrollkästchen oder Optionsfelder hinzuzufügen.

Nach dem Hinzufügen übernehmen sie das native WooCommerce-Design, sodass sie auf der Produktseite wie zu Hause aussehen.

Im Backend können Sie Ihrem Filialleiter das Leben erleichtern, indem Sie Ihre benutzerdefinierten Felder unter separaten Überschriften gruppieren. Sie profitieren auch davon, dass Sie weniger Probleme haben, wenn Kunden die falsche Variante Ihrer Produkte kaufen.

So fügen Sie Produktvarianten in WooCommerce benutzerdefinierte Produktfelder hinzu

Wenn Sie eine komplizierte Produktlinie haben, möchten Sie Ihrem WooCommerce-Shop benutzerdefinierte Produktfelder hinzufügen.

Sobald Sie das Plugin gekauft und installiert haben, möchten Sie Ihre benutzerdefinierten Felder erstellen.

Erstellen Sie Ihre benutzerdefinierten Felder

Die benutzerdefinierten Produktfelder werden auf die Anforderungen Ihres Geschäfts zugeschnitten. Für die Zwecke dieses Handbuchs haben wir den Prozess des Hinzufügens benutzerdefinierter Produktfelder mit diesem benutzerfreundlichen Plugin beschrieben.

So fügen Sie ein benutzerdefiniertes Produktfeld hinzu:

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

  1. Bewegen Sie sich in Richtung Produkte> Variationsfeldgruppen.
  2. Klicken Sie auf neues.
  3. Geben Sie Ihrer Gruppe von Steuerelementen einen Titel (dieser wird verwendet, um den Abschnitt der Gruppe auf der Registerkarte "Variantenbearbeitung" zu definieren).

Dann Unter den Feldern, Klicke auf Feld hinzufügen.

Hier haben Sie mehrere Möglichkeiten zur Auswahl und Vervollständigung. Ihre Wahl hängt von Ihren spezifischen Bedürfnissen ab. Die Optionen sind:

  1. Feldbezeichnung - Dies ist die Bezeichnung, die ein Administrator für das Feld sehen wird.
  2. Feldtype - Wählen Sie den Feldtyp aus, den Sie verwenden möchten. Dies sind Text, Textfeld, Auswahl, Kontrollkästchen und Optionsfelder. Der von Ihnen gewählte Feldtyp kann zusätzliche Felder aktivieren.
  3. Feld Beschreibung - Geben Sie eine Beschreibung des Feldes ein (nur für die Augen des Administrators).
  4. Feldoptionen - Bedingt: Wenn Sie die Kontrollkästchen oder Optionsfelder des Feldtyps aktivieren, wird dieses Feld angezeigt. Geben Sie die Optionen für Ihr Feld mit einer Option pro Zeile ein.

Sobald Sie die Optionen in Ihrem Feld abgeschlossen haben, müssen Sie nach unten scrollen und Ihre konfigurieren Anzeigeoptionen für die Produktseite, die wie folgt sind:

Etikett anzeigen? - Möchten Sie das Etikett im Frontend anzeigen?

Positio-Etikettn - Wenn ja, sollte es über oder links von den Feldwerten liegen?

Darstellen als - Bedingt: Wenn Sie Kontrollkästchen als Feldtyp ausgewählt haben, wird dieses Feld angezeigt. Wählen Sie diese Option, um Ihre Feldwerte im Front-End als Liste (ul HTML-Markup) oder als durch Kommas getrennte Liste anzuzeigen.

Wenn Sie Ihr Feld konfiguriert haben, klicken Sie auf Feld hinzufügen. Wiederholen Sie den Vorgang für jedes benutzerdefinierte Produktfeld. Wenn Sie alle erforderlichen Felder hinzugefügt haben, klicken Sie auf Veröffentlichen.

Verwendung Benutzerdefinierte WooCommerce-Felder für Variationen um Ihrem WooCommerce-Shop benutzerdefinierte Produktfelder hinzuzufügen

Das ist es! In Ihrem WooCommerce-Shop sind jetzt benutzerdefinierte Produktfelder installiert.
Mit dieser Betriebsfunktion können Sie mehr Informationen über die Variationen Ihrer Produkte präsentieren, was das Online-Einkaufserlebnis für Ihre Kunden verbessert.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Quelle Link

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren