Wer hat gesagt, dass nur Blogs (Video-Blogs) Videos enthalten sollten? Alle Blogs sollten unterschiedliche Arten von Inhalten in ihre Artikel aufnehmen. Wie viele von Ihnen interessieren sich für ein Blog, das die Darstellung seines Inhalts niemals verändert?

Blogs mit umfangreichen Inhalten ziehen eine große Anzahl von Lesern in ihren Bann, insbesondere wenn das Video mit gepostet wird YouTube. Es erweitert Ihr Publikum, Ihre Leser Ihr Blog an Ihre Abonnenten auf YouTube und an alle anderen YouTube-Nutzer.

Und wenn Ihr Video gut genug ist, wird es über andere Websites und Blogs sowie über soziale Medien verbreitet, um ein größeres Publikum im Internet zu erreichen. Mit anderen Worten, es wird viral geworden. Die Frage ist also: Kommentar mach ein Video gut genug, um viral zu gehen?

Nun, es gibt einige Schlüsselzutaten für einen Blog-Artikel, die viral werden.

1. Stellen Sie sicher, dass es nützlich oder interessant ist
Damit ein Video viral wird, ist dies erforderlichlehren etwas wirklich Nützliches, oder sehr interessant. Sie könnten Fans eines bestimmten Spiels einen neuen Tipp geben, Hausköchen einen praktischen Kochtrick zeigen oder in Ihrem Video über die verrücktesten Extremsportarten der Welt oder sogar über Hunde berichten. die teuerste ...

Was auch immer Ihr Thema ist, das Video muss Aufmerksamkeit erregen und dem Betrachter einen Anreiz zum Teilen geben. Entweder ist es so nützlich für sie oder so interessant oder cool, dass sie nicht widerstehen können, es zu teilen.

How To Mond Walk Like Michael Jackson (Wie der Mondspaziergang wie Michael Jackson) war ein virales Video. Dieses Video wurde über 30 Millionen Mal angesehen. Dies ist eine großartige Idee für ein Video vom Typ "wie macht man"Mit einem viralen Potential.

2. Sinn für Humor haben
Humor ist der Schlüssel, um ein Video viral zu machen. Aber es muss die richtige Art von Humor sein. Denken Sie an Ihre Zielgruppe und wer das Social Sharing durchführen wird. Humor verrückt ist eine großartige Taktik für ein junges Publikum. Der Inhalt ist originell und oft etwas seltsam. Sie werden Unmengen solcher Videos im Web sehen.

Wenn Ihre Zielgruppe älter ist oder sich in einer bestimmten Nische befindet, wählen Sie eine Art Humor, die für sie geeignet ist. Die falsche Art von Humor für das falsche Publikum kann Ihren potenziellen Virusstatus von zehn auf null bringen.

3. Überqueren Sie die Zeile
Das bringt uns zum nächsten Faktor, nämlich dem Inhalt, der die Grenze überschreitet: Es ist ein bisschen schockierend, lasziv, politisch inkorrekt, mit Erwachsenenmotiven usw. Danach müssen Sie nicht über Bord gehen und eine Menge Leute beleidigen, aber wenn es auf komische Weise unangemessen ist, sind Sie gerade auf dem Weg zum viralen Erfolg.

Menschen teilen Videos, die sind drôles et hors du commun. Und was ein Video noch viraler macht, ist der Humor für Erwachsene. Nehmen Sie die Skizzen von EselZum Beispiel, die eine großartige Mischung aus Humor, Vintage und schockierend wertvoll verwenden, um lustige und äußerst virale Videos zu erstellen. Denken Sie daran, dass Sie in den meisten Fällen auf den kleinsten gemeinsamen Nenner abzielen. Je mehr Leute sich für den Witz "entscheiden" oder Ihren Inhalt für humorvoll halten, desto mehr ist Ihr Inhalt gemeinsam nutzbar.

4. Geben Sie ihm einen Turnaround
Videos, die eine leichte Wendung haben (die auf den ersten Blick gewöhnlich erscheinen und auf unvorhersehbare Weise enden) die Aufmerksamkeit der Menschen gewinnen. Selbst wenn es komisch anfängt, ist es das Beste an einem Video, noch seltsamer zu werden.

5. Folgen Sie einem beliebten Trend
Es gibt nichts Viraleres als Inhalte, die auf einen beliebten Trend oder eine aktuelle Modeerscheinung hinweisen, mit der sich die Menschen identifizieren und identifizieren. Ein Video, das so etwas wie einen Ausdruck, ein Lied, ein Wort, einen Tanz oder einen Stil enthält, der derzeit die Medien erschüttert, kann einfach großartig sein.

Wenn ein Internetnutzer etwas sieht, das speziell zu seiner Generation und seiner Stimmung spricht, mag er es und teilt es mit seinen Freunden. und von dort verbreitet es sich wie ein Lauffeuer.

Zum Beispiel der Ausdruck "YOLO" erzeugt derzeit enorme Begeisterung. Es bedeutet "du lebst nur einmal". Ja, es klingt albern, aber es ist beliebt, und wenn ein Video-Blog-Beitrag diesen Satz enthält, ist es fast garantiert, dass er viral wird.

Es kann schwierig sein, brillante Ideen zu haben, die Ihnen gehören. so Die Bindung an aktuelle Trends und beliebte Modeerscheinungen ist ein alternativ sicherer Weg zum viralen Erfolg.

Was ist deine idee
All diese Faktoren können dazu beitragen, dass ein Video viral wird und in sozialen Medien, Blogs, Artikeln und Mundpropaganda geteilt wird. Sie müssen lediglich über Ihre Zielgruppe nachdenken, wer das Video teilen wird (und ja, sie werden es tun) und was diese Zielgruppe dazu bringen wird, das Video zu teilen.

Diese fünf Hauptzutaten sind ein todsicherer Weg, um Ihren Videoartikel viral zu machen! Aber wenn Sie andere haben Tricks, teilen Sie sie uns im Kommentarbereich mit.

%d Blogger wie diese Seite: