Springe zum Hauptinhalt

Blogger: Der einfache Leitfaden zum erneuten Twittern und Verbessern des Images Ihrer Marke

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Viele Blogger nutzen Twitter als Plattform, um für ihr eigenes Blog zu werben. Es ist ein ziemlich einfaches Konzept. Wir werden darauf nicht näher eingehen. Gelingt dies nicht, konzentrieren wir uns auf etwas, das von den meisten Bloggern nicht ausreichend genutzt wird: Werbung für Inhalte aus anderen Blogs durch "Re-Tweets"

Wenn wir über Re-Tweeten sprechen, geht es eigentlich darum Nehmen Sie die Nachricht, die jemand anderes veröffentlicht hat, und senden Sie sie erneut an Ihre Follower. Wenn Sie dies tun, sollten Sie den ursprünglichen Autor gutschreiben. Während Re-Tweets ein gutes Omen für den ursprünglichen Autor sind, können sie Ihnen wirklich nützen, wenn nicht sogar mehr.

Wie man richtig Re-Tweet

Versuchen wir zunächst zu verstehen, wie man richtig twittert.

Die allgemeine Syntax beginnt mit der Verwendung eines Labels. Es könnte zum Beispiel sein " RT : "," ReTweet »Oder sogar« lit " (oder " ist das Lesen ").

Dann kommt der Kredit. Sie können den Originalautor gutschreiben, indem Sie einfach " @ ". Zum Beispiel : " @auteurOriginal ".

Schließlich sollten Sie den Link hinzufügen, gefolgt von einem kurzen Hinweis darauf und warum es relevant ist.

Hier ist ein Beispiel :

RT: @auteurOriginal Die Kunst des erneuten Twitterns http: //gp.vd/23f - fantastischer Tipp

Nachdem Sie das erneute Twittern verstanden haben, schauen wir uns einige grundlegende Konzepte an.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Twittern Sie nicht nur die Inhalte, die Sie wirklich interessant und relevant finden

Der natürliche Instinkt vieler von uns ist, dass, wenn Sie den Inhalt einer Person erneut twittern, die Tendenz besteht, dasselbe später für Sie zu tun. Obwohl dies wahr ist, Sie sollten nicht den Inhalt aller Re-Tweet, nur weil Sie gewinnen wollen.

Sie sollten selektiv sein, wenn Sie erneut twittern, da der einzige Zweck dieser Übung darin besteht,nützlich zu Ihren Anhängern sein.

Der Re-Hochtöner bietet Ihren Followern einen Mehrwert

Es gibt einen Grund, warum Leute dir folgen: Wert.

Wenn Sie Ihren Anhängern einen Mehrwert bieten können, werden Sie es nicht nur glücklich machen, sondern Sie werden das große Glück haben, mehr Anhänger anzulocken. Die Produktion von qualitativ hochwertigen Inhalten ist immer eine gute Möglichkeit, Ihren Followern einen Mehrwert zu bieten.

Das erste, was mir in den Sinn kommt, ist, einen großartigen Blog-Artikel zu schreiben und den Link in einen Tweet zu setzen. Dies ist zwar ein Ansatz, aber nicht der einzige. Eine andere Möglichkeit, Ihren Lesern qualitativ hochwertige Inhalte zu liefern, ist: Verbindungen herstellen zu anderen relevanten und interessanten Inhalten.

Das erneute Twittern ist für Ihre persönliche Marke von Vorteil

Re-Hochtöner wird so viel wie Ihre persönliche Marke aufbauen die Loyalität Ihrer Anhänger.

Wenn Sie auf eine wirklich relevante und nützliche externe Quelle für einen Leser verweisen, steigt das Vertrauen, das der Leser in Sie hat. Wenn Sie das nächste Mal einen Link zu Ihrem Blog oder einer anderen Quelle veröffentlichen, besteht die Möglichkeit, dass diese Person mit weniger Zögern als zuvor darauf klickt.

Durch erneutes Tweeten können Sie Beziehungen zum ursprünglichen Autor aufbauen

Wie ich oben sagte, steigt die Möglichkeit, erneut getwittert zu werden, wenn Sie es selbst tun. Das erneute Twittern von Inhalten ist ein Akt der Freundlichkeit, und für die meisten Blogger ist die Rücksendung des Aufzugs eine Selbstverständlichkeit.

Es bedeutet nicht, dass Sie erwarten sollten, dass jemand Ihre Inhalte erneut twittert, nur weil Sie es für ihn getan haben. Denken Sie daran, dass der Zweck einer solchen Aktion istBieten Sie Ihren Anhängern einen Mehrwertund eine Person wird Ihre Inhalte nicht erneut twittern, wenn sie nicht von hoher Qualität sind!

Problem: Tweeten Sie meine Follower nicht erneut von mir weg?

Tatsächlich ? Nein.

Meiner Meinung nach wird ein erneutes Tweeten niemals dazu führen, dass Sie einen Follower oder Leser verlieren (es sei denn, Sie machen eine Art von Spamming oder rickroll) Warum sollte jemand aufhören, Ihnen auf Twitter zu folgen, weil Sie ihn an eine andere Site gesendet haben?

Seien Sie offen für Ihre Leser. Sie sind oft kluge und freundliche Menschen (nicht wahr? 🙂)

Sie werden sich bei Ihnen bedanken, weil Sie im Internet nach ihnen gesucht und ihnen qualitativ hochwertige Inhalte zur Verfügung gestellt haben.

Fazit

Das erneute Twittern ist eine großartige Möglichkeit, um Ihrem Twitter Qualität und Wert zu verleihen. Wenn Sie es nicht richtig verwenden, kann das erneute Twittern Ihrer persönlichen Marke und dem zukünftigen Traffic wirklich schaden. Wenn Sie es richtig machen, können Sie Ihre Follower schulen, Ihre persönliche Marke aufbauen, Ihren zukünftigen Traffic steigern und sich mit anderen Bloggern oder Erstellern von Inhalten in Ihrer Nische verbinden.

Und wenn Sie sind mettiez weg?

Haben Sie die Angewohnheit, Inhalte von anderen Bloggern erneut zu twittern?

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Welche Befürchtungen haben Sie dazu?

Auf bald in den Kommentaren!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Vielen Dank für das Twittern und Teilen in Ihren anderen bevorzugten sozialen Netzwerken!

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
8 Aktien
Aktie8
tweet
Registrieren