Springe zum Hauptinhalt

Passen und erstellen Sie WordPress-Sites schneller als je zuvor mit Ein-Klick-Setups

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Die Konfigurationen eliminieren mühsame manuelle Anpassungen für einzelne Standorte. Stattdessen können Sie Ihr bevorzugtes WPMU DEV-Plugin und die Betriebszeiteinstellungen sofort mit einem Klick auf eine unbegrenzte Anzahl von Websites anwenden!

Das Beste ist, dass sie alle schnell von The Hub und dem WordPress-Administrator implementiert werden.

Passen Sie jedes von der Konfiguration unterstützte Plugin nach Ihren Wünschen an, speichern Sie es als neue Konfiguration, wenden Sie Ihre benutzerdefinierte Konfiguration mit einem Klick auf alle Ihre Sites an, die mit dem Hub verbunden sind - so einfach ist das!

Dieser Artikel ist Ihr ultimativer Leitfaden zum Erlernen, Kennenlernen und Verwenden Ihrer WordPress-Site-Setups. Wir werden überprüfen:

Sobald die Konfigurationen abgeschlossen sind, werden Sie selbst sehen, wie einfach und vorteilhaft es ist, Ihre Einstellungen auf einer unbegrenzten Anzahl von Websites anzupassen.

Darüber hinaus ist die Verwaltung von WordPress mit dem einfachen Setup-Zugriff von The Hub noch besser denn je.

Lassen Sie uns gehen!

Was sind Konfigurationen?

Konfigurationen sind bei weitem eine der nützlichsten Funktionen, mit denen Sie Ihre WordPress-Sites erstellen und verbessern können.

Kurz gesagt, Sie können jedes unterstützte Plug-In nach Ihren Wünschen konfigurieren und diese (nicht eindeutigen) Plug-In-Einstellungen als neue Konfiguration speichern – die Sie dann auf den Rest der Welt anwenden können ein Klick.

Denken Sie daran, Ihren Videospielfortschritt zu speichern, jedoch für WordPress-Plugins.

  1. Passen Sie alle Plugins oder Tools, die von der Konfiguration unterstützt werden, nach Ihren Wünschen an.
  2. Speichern Sie Ihre Plugin-Einstellungen als neue Konfiguration.
  3. Wenden Sie Ihre Konfiguration mit einem Klick auf alle Ihre Sites an, die mit dem Hub verbunden sind.
  4. Wiederholen Sie dies jedes Mal, wenn eine bedeutende neue Plugin-Funktionalität hinzugefügt wird.

Sie können neue Konfigurationen in WordPress oder The Hub erstellen und sie werden automatisch miteinander synchronisiert.

Beachten Sie, dass Sie Konfigurationen auch OHNE The Hub verwenden können, Sie müssen sie nur speichern und manuell auf Ihre Sites hochladen – was Ihnen immer noch Zeit spart – aber nicht so schnell ist, wie Sie sie mit einem Klick über The Hub anwenden.

Derzeit können die Konfigurationen mit SmartCrawl, Defender, Smush, Hummingbird und Uptime verwendet werden (Forminator, Branda und Automate folgen in Kürze!).

Schließlich haben Sie die Möglichkeit, unsere Standardkonfigurationen (die bereits von unserem Expertenteam konfiguriert und optimiert wurden) zu verwenden oder Ihre eigenen benutzerdefinierten Konfigurationen zu erstellen.

Verwenden von Standardkonfigurationen

Wir werden zuerst sehen, wie Sie die standardmäßigen WordPress-Administratorkonfigurationen verwenden.

Dies ist eine großartige Möglichkeit, mit Konfigurationen zu beginnen, insbesondere wenn Sie den Einrichtungsvorgang lieber überspringen möchten. Unsere Standardoptionen eignen sich für die meisten Benutzer und sind eine großartige Grundlage, auf der Sie aufbauen können.

In dieser exemplarischen Vorgehensweise verwende ich Défenseur.

Im Defender-Dashboard können Sie sehen, dass es einen Abschnitt mit dem Titel . gibt Vordefinierte Konfigurationen.

Es zeigt, was enthalten ist (Grundlegende Einstellung et Standard-Sicherheitskonfiguration), Optionen verwaltenund Neu speichern.

Ein Blick auf die vordefinierten Konfigurationen.
Diese befindet sich weiter unten auf der Seite im Defender-Dashboard.

Sie können die Details jedes einzelnen anzeigen, indem Sie auf den Dropdown-Pfeil klicken, der Ihnen anzeigt, was aktiviert ist und was nicht.

Hier eine Übersicht über die Grundkonfiguration.

Empfohlene Sicherheitskonfigurationen.
Die meisten Empfehlungen sind aktiv.

Von dort aus geht es darum, die config anzuwenden oder herunterzuladen. Dies geschieht durch Anklicken des Zahnrad-Symbol et Download.

Wie bereits erwähnt, ist die Download-Option in erster Linie für Nicht-Hub-Benutzer gedacht, die ihre Setups dennoch von anderen Websites herunterladen möchten.

Das Zahnradsymbol in Verteidigerkonfigurationen.
Ein Klick genügt.

durch Eingabe von Anwenden, Defender stellt sicher, dass Sie fortfahren möchten, und empfiehlt ein Backup für Ihre Site.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Was Sie drücken, um die Konfiguration zu übernehmen.
Alle Plugins fragen Sie, ob Sie fortfahren möchten, bevor Sie dies tun.

Wenn Sie diese Konfiguration aktivieren möchten, drücken Sie Anwenden, und du bist bereit!

Sie können jetzt zum Hub wechseln und dasselbe Setup auf alle Ihre anderen Websites in großen Mengen anwenden, aber dazu kommen wir bald.

Nun, da Sie wissen, wie Sie die Standardkonfigurationen verwenden, richten wir eine vollständig benutzerdefinierte Konfiguration ein.

Erstellung von benutzerdefinierten Konfigurationen

Das Erstellen einer benutzerdefinierten Konfiguration ist eine Möglichkeit, Plug-In-Konfigurationen gemäß Ihren Standards und Präferenzen zu konfigurieren.

Dies kann entweder von WordPress oder dem Hub aus erfolgen und sie können auf eine unbegrenzte Anzahl von WordPress-Sites angewendet werden.

Lassen Sie uns erneut eines in WordPress mit Defender erstellen.

Wir gehen zunächst davon aus, dass Sie die relevanten Defender-Einstellungen und -Tools bereits aktiviert haben.

Sobald Sie das getan haben, ist es so einfach wie anklopfen Neu speichern im Abschnitt Konfigurationen.

Speichern Sie eine neue voreingestellte Konfiguration.
Wenn Sie neu speichern, erhalten Sie schnell und einfach eine neue Konfiguration!

Wenn Sie auf Neu speichern tippen, wird ein neues Feld angezeigt. Hier können Sie ein hinzufügen Titel et Beschreibung der Konfig.

Dann klick speichern, und alle Konfigurationen, die Sie zu diesem Zeitpunkt gespeichert haben, stehen als neue Konfiguration zur Verfügung.

Wo Sie Ihre aktuelle Konfiguration benennen und speichern.
Ein perfektes Setup für Dev Man.

Es erscheint dann mit Ihren anderen Konfigurationen, wo Sie es aktivieren, den Namen und die Beschreibung ändern oder löschen können.

Wo sind alle Konfigurationen.
Wie Sie sehen, ist die neueste Konfiguration enthalten.

Die neue Konfiguration kann auch aktiviert oder heruntergeladen und auf beliebig viele Sites angewendet werden.

Wenn Sie sich in The Hub befinden, sehen Sie, dass diese neue Konfiguration auch hier zugänglich ist. Es ist unter Meine Konfigurationen.

Wo sind meine Setups in The Hub.
Die neue Konfiguration wartet!

Apropos The Hub, jetzt ist es an der Zeit zu sehen, wie einfach es ist, Konfigurationen mit nur wenigen Klicks auf eine unbegrenzte Anzahl von Websites anzuwenden.

Hinzufügen von Konfigurationen in The Hub

Du Meine Websites Bereich, sollten Sie die Konfigurationen Zunge.

Wo sind die Konfigurationen in The Hub.
Alles ist in The Hub leicht zugänglich!

Sobald Sie klicken Konfigurationen, Sie werden sehen, dass Sie entweder auf unsere Standardkonfigurationen oder eine benutzerdefinierte Konfiguration, die Sie in . erstellt haben Meine Konfigurationen.

In diesem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Standardkonfiguration anwenden, aber der Vorgang zum Anwenden benutzerdefinierter Konfigurationen ist genau gleich.

Standardkonfigurationen.
Alle Standard-Plug-In-Konfigurationen, die mit The Hub geliefert werden, sind enthalten.

Dann sehen Sie die Option Auf die Site(s) bewerben Und a Ellipse von jedem Plugin und Dienst.

Um diese Konfiguration auf Ihre Websites anzuwenden, klicken Sie auf Bewerben Sie sich auf die Site (n).

Auf Sites anwenden Schaltfläche.
Jede Konfiguration verfügt über diese Option.

Vor der Beantragung können Sie den Inhalt der Konfiguration auch durch Anklicken der Ellipsen überprüfen.

Ein Klick darauf wird treffen Einzelheiten, und es zeigt Ihnen alles, was enthalten ist, damit Sie eine gute Entscheidung treffen können, auf welchen Websites Sie es anwenden möchten.

Hier finden Sie zum Beispiel detaillierte Informationen zu den Leistungskonfiguration und Colibri Pro.

Es zeigt das Erstellungsdatum, was aktiv / inaktiv ist, was automatisiert ist und ist in Kategorien unterteilt (zB erweiterte Tools).

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Standardleistungs-Plug-in-Informationen.
Von den Einstellungen bis hin zu erweiterten Tools ist alles im Detail zu sehen.

Gefällt Ihnen, was Sie sehen, und möchten Sie, dass diese Konfiguration auf eine bestimmte Site angewendet wird? Oder unbegrenzte Websites? Sie können es von hier aus tun, indem Sie auf klicken Anwenden.

Die Schaltfläche Apply für configs.
Klicken Sie auf Übernehmen, um diese Konfiguration zu starten.

Nachdem Sie auf Übernehmen geklickt haben, haben Sie die Möglichkeit, Konfigurationen für eine oder mehrere Sites hinzuzufügen.

Sie können dies einzeln oder auf einmal tun, indem Sie drücken wählen.

Wählen Sie so viele Sites aus, auf die Sie Konfigurationen anwenden möchten.

Wenn Sie auf Alles auswählen tippen, werden Sie feststellen, dass Websites mit nicht aktivem Plug-in nicht eingeschlossen werden.

Darüber hinaus wird Ihnen die Gesamtzahl der Sites angezeigt, auf die die Konfiguration angewendet wird.

Wo Sie klicken, um die Konfigurationen auf die Sites anzuwenden.
Dies wird auf vier Sites angewendet, und auf einer der Sites ist das Plugin nicht aktiv.

Sobald Sie die Sites haben, auf die Sie die Konfigurationen anwenden möchten, tippen Sie auf Bewerben Sie sich auf der Website - und Sie sind bereit zu gehen!

Möchten Sie mehr Komfort?

Die Konfigurationen können auch direkt aus aktiviert werden Die Übersicht über den Hub.

Hier ist ein Beispiel für das Speichern oder Anwenden einer Uptime-Konfiguration.

Die Übersicht über den Hub.
Greifen Sie an einem Ort auf Uptime-Konfigurationen und Ihre anderen WordPress-Plugins zu.

Wenn Sie auf die Ellipsen klicken, wird eine Dropdown-Liste geöffnet, in der Sie die Möglichkeit haben, Konfiguration speichern et Konfiguration anwenden.

Wo Sie die Konfigurationen speichern und anwenden.
Das Speichern und Anwenden eines Setups ist über die Hub-Übersicht einfacher denn je.

Schnelle Einrichtung der Website

Sobald Sie verschiedene Setups für verschiedene Plugins erstellt haben, können Sie sie mit unserem Schnell-Setup-Site-Setup ganz einfach auf einmal zu einzigartigen Sites hinzufügen.

Navigieren Sie von The Hub zu einer Site und klicken Sie auf die Ellipsen in der oberen rechten Ecke.

Von dort aus siehst du Quick Installation. Klicken Sie darauf, um zu beginnen.

Ihre Konfigurationen sind jetzt auf dem richtigen Weg.

Dadurch wird eine kurze Anleitung zu den Konfigurationen angezeigt und Sie haben die Möglichkeit, Konfiguration starten.

Von dort aus müssen Sie auswählen, was Sie konfigurieren möchten, indem Sie das Kontrollkästchen neben der Funktion aktivieren.

Alle verfügbaren Konfigurationen (einschließlich benutzerdefinierter Konfigurationen) können Sie aus der Dropdown-Liste auswählen, in der sie angegeben sind Konfiguration auswählen. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste die Konfigurationen aus, die Sie verwenden möchten.

Klicken Sie auf Konfiguration starten, um die Konfigurationen zu starten.
Klicken Sie auf Konfiguration starten, um die Konfigurationen zu starten.

Nachdem Sie die DEV-Konfigurationen wie gewünscht sortiert haben, klicken Sie auf Konfiguration starten.

Es ist nur eine Frage der Auswahl, welche Konfigurationen angewendet werden sollen und wo.

Und ganz einfach werden Ihre Konfigurationen Ihrer WordPress-Site zugewiesen!

Anmerkungen: Wir empfehlen, keine Konfigurationen für neue brennende Sites zu verwenden. Es ist am besten, sich zuerst mit Ihren Plugins und Funktionen zu etablieren, damit keine Funktionalität unterbrochen wird (wenn Sie beispielsweise ein Defender-Setup auf einer brandneuen Site mit aktivierter versteckter Anmeldung aktivieren, können Sie sich nicht mit der Site verbinden ).

Nutzen Sie Verfügbarkeitskonfigurationen

Mit unserem Uptime-Tool können Sie Ausfallzeiten und Betriebszeiten überwachen, den Benachrichtigungsschwellenwert und den E-Mail-Empfänger konfigurieren, den Sie am Standort Ihrer Wahl im Auge behalten möchten.

Uptime-Setups funktionieren auch etwas anders als unsere regulären Plugin-Setups, und benutzerdefinierte Uptime-Setups können ein großartiges Werkzeug für Agenturen oder Freiberufler sein, die viele Websites verwalten und sie anders priorisieren möchten.

Benutzerdefinierter Konfigurationsbereich.
Legen Sie Benachrichtigungen für Ausfall- und Betriebszeiten, Schwellenwerte und E-Mail-Empfänger fest.

Sie können beispielsweise spezifische Verfügbarkeitskonfigurationen erstellen, insbesondere für Kunden, die Ihre Pläne der höheren Ebene erworben haben. In diesem Fall könnten Ihre Benachrichtigungen so eingestellt werden, dass Ihre Top-Entwickler sofort benachrichtigt werden.

Auf der anderen Seite erhalten Sie bei niedriger bezahlten Websites mit niedrigerer Priorität möglicherweise nur eine 10-minütige Ausfallzeitwarnung, die an Ihre Zwischenentwickler gesendet wird.

Dann speichern Sie einfach diese beiden einzigartigen Setups als Setups und wenden sie entsprechend ihrer Priorität auf die relevanten Sites an.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Dies ist sowieso das einzige Beispiel. Der Punkt ist, dass Sie kreativ werden können, wie Sie dieses spezielle Konfigurationstool anpassen und zu Ihrem Vorteil nutzen.

Wie die anderen können Uptime-Konfigurationen über die Registerkarten Standard- und Benutzerdefinierte Konfiguration angewendet werden.

Verfügbarkeit konfigurieren.
Die Verfügbarkeit ist perfekt in die restlichen Konfigurationen integriert.

Um mehr über Uptime zu erfahren, lesen Sie unbedingt unsere Plugin-Dokumentation.

Gehen Sie groß und konfigurieren Sie

Wie Sie sehen, sind die Konfigurationen ein GROSSER Vorteil für Ihr WordPress-Management. Sie geben Ihnen die Kontrolle über die Einstellungen Ihrer WordPress-Sites!

Die Konfigurationen rationalisieren alles, sodass Sie die Einstellungen nicht für jede Site, die Sie haben, anpassen müssen. Sie sind eine großartige Lösung aus einer Hand.

Stellen Sie sicher, dass Sie sie noch heute auf Unlimited Sites mit unseren unterstützten Plugins und Uptime fahren. Wenn Sie The Hub nicht haben und alles erfahren möchten, was abgedeckt wurde, melden Sie sich für eine 7-tägige kostenlose Testversion an. Sie haben auch Zugriff auf alle unsere preisgekrönten Premium-Plugins, 24/24-Support und mehr!

Da Sie nun wissen, wie Sie sie verwenden, müssen Sie nichts mehr konfigurieren.