Springe zum Hauptinhalt

So sollten Sie die Betriebszeit Ihrer WordPress-Site überwachen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Warum so niedrig? Okay, vielleicht sind Sie das nicht, aber wenn Ihre Website ausfällt, haben Sie Grund dazu. Die Verfügbarkeit der Site ist wichtig: Je weniger Ihr Server abstürzt, desto besser.

Einfach gesagt, Verfügbarkeit ist wichtig, ebenso wie die Verfolgung der Betriebszeit.

In diesem Artikel werde ich kurz erklären, warum Verfügbarkeit wichtig ist. Als Nächstes vergleiche ich drei Überwachungslösungen: Jetpack Monitor, unsere eigene Funktion zur Überwachung der Betriebszeit und Pingdom.

Warum sollten Sie die Betriebszeit überwachen?

Es macht Sinn, dass Ihre Website live ist, das ist schließlich der Punkt. Webhosts machen Versprechungen über die Betriebszeit der Website, die wirklich großartig erscheinen: 98 % Betriebszeit, 99 % Betriebszeit, 99,99 % Betriebszeit. Aber diese Versprechen sind kein Grund, das Problem zu ignorieren.

Nehmen wir an, Ihr Host hat eine Betriebszeit von etwa 99 %. Selbst wenn sie die Wahrheit sagen, bleiben Sie immer noch mit einer Ausfallzeit von insgesamt 3,65 Tagen pro Jahr.

Verlorene Zeit bedeutet für Sie Geldverschwendung (und weniger Glaubwürdigkeit). Aus diesem Grund ist es wichtig, sicherzustellen, dass Sie bei einem guten Gastgeber sind und möglicherweise eine Rückerstattung für Ausfallzeiten beantragen. Hier kommt die Betriebszeitüberwachung ins Spiel. Durch die Überwachung der Betriebszeit können Sie auch alle Probleme so schnell wie möglich beheben.

In diesem Sinne werfen wir einen Blick auf drei Möglichkeiten, die Betriebszeit Ihrer WordPress-Site zu überwachen. Jetpack Monitor ist ein einfaches Plugin. ManageWP bietet eine Vielzahl von Funktionen für Personen, die mehrere WordPress-Sites betreiben, und die Überwachung der Betriebszeit ist Teil dieser Suite. Pingdom ist nicht spezifisch für WordPress, aber es befindet sich auf dem Höhepunkt der Funktionalität und der Kosten.

Erleichterte Installation

JetpackVielleicht möchten Sie nur eine grundlegende Überwachung der Betriebszeit und kümmern sich daher nur darum, wie schnell Sie sie einrichten und mit Ihrem Tag fortfahren können. Selbst wenn Sie das nicht sind, stimmt es, dass keiner von uns sich gerne die Mühe machen muss, nur ein Plugin zu installieren. Wie einfach ist es also, diese verschiedenen Optionen zu konfigurieren?

Jetpack ist im Grunde ein Plugin voller Plugins. In seinen Einstellungen sehen Sie Funktionen für Site-Statistiken, Social Sharing und vieles mehr. Da es standardmäßig mit WordPress ausgeliefert wird, ist Jetpack bereits hier. Dies bedeutet, dass Sie nur Jetpack Monitor aktivieren müssen.

Navigieren Sie in der Seitenleiste Ihres WordPress-Dashboards zu Jetpack > Einstellungen. Scrollen Sie nach unten, um zu überwachen, tippen Sie auf Aktivieren und dann aufck „Konfigurieren“. Sobald Sie überprüft haben, ob die richtige E-Mail-Adresse eingegeben wurde, können Sie loslegen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

ManageWP ist auch sehr unkompliziert (vorausgesetzt, Sie haben bereits ein Konto). Alles, was Sie tun müssen, ist, in Ihrer ManageWP-Seitenleiste zu "Verfügbarkeitsüberwachung" zu gehen und auf die URL der Site zu klicken, die Sie hinzufügen möchten. Es ist so schnell.

Vor einiger Zeit hat Tom einen Artikel darüber geschrieben, wie das geht. ManageWP macht es Ihnen leicht: Mit nur einem Klick können Sie eine Site zur Liste der Sites hinzufügen, die Sie überwachen möchten.

Pingdom bietet die meisten Funktionen für die drei von uns untersuchten Optionen, daher müssen Sie auf ihrer Website ein separates Konto erstellen. Es dauert nicht allzu lange, aber es dauert länger als die anderen beiden Konfigurationsoptionen.

Beachten Sie auch, dass Sie Ihre Adresse und Kreditkarteninformationen eingeben müssen, um ein Konto bei Pingdom zu erstellen, auch wenn Sie sich für die kostenlose Testversion anmelden. (Ich werde gegen Ende des Artikels über die Preise sprechen.)

Häufigkeit der Kontrollen

Wenn Sie versuchen, die beste Lösung zur Überwachung der Betriebszeit für Ihre Anforderungen auszuwählen, sollten Sie überlegen, wie oft das Plugin oder der Dienst den Zustand Ihrer Website überprüfen soll. Es gibt keinen astronomischen Unterschied zwischen den verschiedenen Optionen, aber Pingdom bietet häufigere Überprüfungen, wenn Sie punktgenaue Genauigkeit benötigen.

Jetpack Monitor überprüft alle fünf Minuten, ob Ihre Site betriebsbereit ist. Es ist ziemlich Standard und sollte für die meisten Leute funktionieren. Die Uptime-Funktion der ManageWP-Site wird ebenfalls alle fünf Minuten überprüft.

Pingdom ist hier der Ausreißer. Sie können wählen, wie oft der Dienst Ihre Website überprüfen soll. Sie können Intervalle bis zu alle 30 Minuten einstellen, obwohl dies nicht sinnvoll erscheint. Die meisten Pingdom-Benutzer werden wahrscheinlich das kürzeste Zeitintervall zwischen den Überprüfungen beibehalten - eine Minute. Es ist häufiger als Jetpack oder ManageWP.

Zugänglichkeit von Benachrichtigungen

verwaltenwpDiese Plugins und Dienste können Tag und Nacht überwachen, aber es spielt keine Rolle, wenn Sie die Ergebnisse dieser Überwachung nicht kennen. Hier kommen Warnungen ins Spiel. Da die Ausfallzeit einer Website ein dringendes Problem ist, benötigen Sie eine sofortige Benachrichtigung, wenn Ihre Website ausfällt oder wieder hochfährt.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Die drei Auswahlmöglichkeiten, die wir betrachten, warnen Sie, wenn der Server ausgefallen ist, und alle drei senden Ihnen eine zweite Warnung, wenn der Server zurückkehrt. Der einzige Unterschied ist Kommentar Sie erhalten diese Benachrichtigungen.

Jetpack Monitor hat nur eine Warnoption: E-Mail. Wenn Sie nicht zu sehr darauf bedacht sind, Ausfallzeiten sofort zu erkennen oder E-Mail-Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon zu haben, ist das wahrscheinlich in Ordnung. E-Mail-Benachrichtigungen können Ihnen auch dabei helfen, einen virtuellen Papierpfad zu organisieren, um Ausfallzeiten aufzuzeichnen – sortieren Sie die Warn-E-Mails einfach in einen separaten Ordner. In Gmail können Sie beispielsweise einen Filter erstellen, der alle Benachrichtigungen zu Ausfallzeiten/Verfügbarkeiten an das Label "Verfügbarkeit" sendet.

ManageWP bietet auch E-Mail-Benachrichtigungen, aber Sie können auch SMS-Benachrichtigungen erhalten.

Pingdom bietet wie die anderen Optionen E-Mail- und SMS-Benachrichtigungen, fügt jedoch eine zusätzliche Option hinzu: eine Direktnachricht an Twitter. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der besten Lösung zur Überwachung der Betriebszeit, wie schnell Sie über Ausfallzeiten benachrichtigt werden müssen und wie schnell der Service Sie kontaktieren kann.

Verfügbarkeit erweiterter Funktionen

PingdomPingdom kostet mehr als die anderen beiden Optionen, bietet Ihnen aber auch eine Vielzahl zusätzlicher Funktionen. Jetpack Monitor und ManageWP bieten nicht viel über die grundlegende Überwachung hinaus.

Pingdom bietet Berichte zu den Tests, die auf Ihrer Website durchgeführt werden, zusammen mit Grafiken, die Ihnen helfen, die Daten zu verstehen. Sie erhalten im Pingdom Control Panel auch einige Tools, die Ihnen bei der Analyse helfen Pourquoi Ihre Website geht aus, wenn dies der Fall ist. Und wenn die Site in Betrieb ist, können Sie die Leistungsdaten Ihrer Benutzer überwachen.

Kosten

GeldDie langweiligste Frage habe ich mir zum Schluss aufgehoben. Sie fragen sich natürlich, Wie viel wird es mich kosten? Die Antwort: wahrscheinlich nicht viel. Es hängt von dem Service ab, den Sie wählen.

Jetpack ist kostenlos und wird mit WordPress geliefert. Sicher, Jetpack Monitor ist unkompliziert, aber wenn Sie nicht viele ausgefallene Funktionen benötigen, können Sie den Preis nicht schlagen.

Unsere Funktion zur Überwachung der Betriebszeit ist Teil des Geschäftsplans, der monatlich 4,80 USD pro Standort kostet. Es mag verrückt klingen, bis Sie feststellen, dass die Überwachung der Betriebszeit nur ein (sehr kleiner) Teil unseres Angebots ist. Wenn Sie eine Reihe verschiedener WordPress-Sites verwalten, könnte ManageWP eine große Hilfe sein.

Pingdom kann teuer werden. Der Starter-Plan kostet 9,59 US-Dollar pro Monat, andere Pläne sind noch teurer. Für die meisten Leser wird das zu steil klingen, und das ist es wahrscheinlich auch. Pingdom bietet eine Fülle von Funktionen, die andere Dienste zur Überwachung der Betriebszeit nicht haben, was die Kosten in die Höhe treibt. Aber die Kosten sind wahrscheinlich kein Problem, wenn Sie die Funktionen, die es bietet, wirklich benötigen. Unternehmen wie Microsoft, Amazon und Instagram verwenden Pingdom. Die meisten von uns können es sich nicht leisten und die meisten von uns brauchen es nicht.

Fazit

Ich denke, diese drei Optionen sind repräsentativ für die Arten von Verfügbarkeitsüberwachungsdiensten, die es gibt. Jetpack Monitor ist einfach, unser Betriebszeit-Überwachungssystem fügt einige zusätzliche Funktionen hinzu und Pingdom geht aufs Ganze.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Wenn Sie ein gelegentlicher Benutzer mit ein oder zwei kleinen Blogs sind, dann ist Jetpack Monitor wahrscheinlich die richtige Wahl für Sie. Wenn Sie jedoch mehr Sites verwalten, müssen Sie möglicherweise neue Optionen ausprobieren: Die ManageWP-Verfügbarkeitsüberwachung ist einfach zu verwenden, ermöglicht das schnelle Hinzufügen von Sites zur Überwachung und bietet im Vergleich zu Jetpack einige weitere Optionen. Wenn Sie tief in die Tiefe gehen und die unzähligen Gründe für die Betriebszeit Ihrer Website analysieren müssen, wenn es Ihre Aufgabe ist, eine großartige Website zu pflegen, dann ist Pingdom Ihre Wahl.

Es gibt viele Dienste und Plugins, die die Verfügbarkeit Ihrer Website überwachen können. Ich hatte nicht den Platz, um alle Optionen durchzugehen, also möchte ich es Ihnen geben. Verwenden Sie eine der von mir erwähnten Auswahlmöglichkeiten? Oder haben Sie einen anderen Favoriten? Wie überwachen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Site? Beteiligen Sie sich an der Diskussion in den Kommentaren unten!

Creative Commons-Bilder von Florian Hirzinger und 2bgr8STOCK



Quelle Link

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren