Springe zum Hauptinhalt

So entfernen Sie das NoFollow-Attribut in WordPress-Kommentaren

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 701.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Standardmäßig fügt WordPress das Attribut automatisch hinzu nofollow Alle Links in den Kommentaren. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie dieses Attribut verknüpft Kommentare entfernen müssen.

In diesem Tutorial werde ich Ihnen zeigen, wie Sie dieses Attribut aus den Kommentaren entfernen und welche Vor- und Nachteile dies hat.

Was ist das Attribut "NoFollow"?

Im Jahr 2005 führte Google das Attribut 'rel =' nofollow '' für Links ein. Dieses Attribut gab der Suchmaschine eine einfache Anweisung, keinem Link zu folgen.

Beispiel Link

nofollow-how-link

Warum wird das NoFollow-Attribut von WordPress automatisch hinzugefügt?

Zunächst eine der einfachsten Möglichkeiten zum Erstellen "Backlinks" und manipulieren die SEO war Kommentare für Links zurück zu posten (oder Backlinks). Leider zog diese Praxis viele Spam.

Der Zweck des NoFollow-Attributs bestand darin, Blog-Kommentare weniger SEO-effektiv zu machen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Da die Hauptmotivation für Spam-Kommentare darin besteht, Backlinks zu haben, ist das Attribut " NoFollow Ist daher in erster Linie auf unerwünschte Kommentare ausgerichtet.

Aus diesem Grund integriert WordPress das Attribut standardmäßig "NoFollow" Links in den Kommentaren.

Ist es eine gute Sache, mehr hinzuzufügen?

Durch Hinzufügen dieses Attributs zu ausgehenden Links in Kommentaren können Blog-Besitzer beruhigt sein. Wenn ein Spam-Kommentar versehentlich veröffentlicht wird, wird er von SEO nicht berücksichtigt.

Mit dem NoFollow-Attribut können Sie jedoch keine Spam-Kommentare entfernen. Spammer wissen, dass sogar ein Link "NoFollow" auf einen Wert. Denn bis zu einem gewissen Grad entmutigt es diejenigen, die ernsthafte Kommentare posten wollen.

Müssen Sie dieses Attribut in Ihrem Blog deaktivieren?

Der Grund, warum manche Leute dieses Attribut deaktivieren, könnte der Drang sein, mehr Kommentare zu ermutigen.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Zu einem gewissen Grad activate "Folgen Sie" kann Kommentare erhöhen, aber auch unerwünschte Kommentare

WordPress verwendet ein PHP-Skript, wenn jemand einen Kommentar veröffentlicht. Mehr Kommentare (alle Artenbedeutet, dass mehr Skripte von Ihrem Server ausgeführt werden, was Ihr Blog erheblich verlangsamen kann.

Wenn es stimmt, dassAkismet Wenn Sie dieses Attribut deaktivieren, können Sie unerwünschte Kommentare herausfiltern. In Ihrem Blog werden jedoch Kommentare von geringerer Qualität angezeigt. Und Sie werden mehr Zeit damit verschwenden, Kommentare zu moderieren.

So deaktivieren Sie das NoFollow-Attribut in WordPress

Als erstes muss das Plugin installiert und aktiviert werden. « entfernen NoFollow". Nach dem Aktivieren des Plugins können Sie zum folgenden Speicherort navigieren: " Einstellungen> NoFollow entfernen“, Um das Plugin zu konfigurieren.

nofollow Optionen

Klicken Sie auf das Kontrollkästchen " 'NoFollow'-Attribute aus Kommentaren entfernen » ermöglicht es Ihnen, das Attribut zu entfernen 'NoFollow' auf alle Kommentare Links. Sie können das Attribut auch nur für Links zu Autorenkommentaren deaktivieren (Eine Option, die ich empfehlen).

Vergessen Sie nicht, Ihre Einstellungen zu speichern.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Wenn Sie jetzt auf die Kommentare zugreifen, werden Sie feststellen, dass sie keine Attribute mehr bieten "NoFollow".

DoFollow Links-how

Das ist alles, was Sie für dieses Tutorial tun müssen. Fühlen Sie sich frei, es mit Ihren Freunden in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu teilen.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
1 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren1