Springe zum Hauptinhalt

So erhöhen Sie Ihre Conversion-Rate mit dem OptinLinks Email Capture-Plugin

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Das OptinLinks-Plugin ist ein WordPress-E-Mail-Erfassungs-Plugin. Es ist jedoch ganz anders und funktioniert anders als die meisten Plugins für Capture-Formulare, mit denen Sie vertraut sind.

Das wesentliche Merkmal des OptinLinks-Plugins ist, dass es einen zweistufigen Erfassungsprozess verwendet, um Ihre Leser in Abonnenten umzuwandeln. Anstatt ein Popup-Fenster für das E-Mail-Erfassungsformular zu verwenden, das Ihren Besuchern automatisch angezeigt wird, oder dieses Formular in Ihre Beiträge, Seiten oder Seitenleisten einzufügen, zeigt das OptinLinks-Plugin nur Ihr E-Mail-Formular an. 'Registrierung, wenn der Besucher die Erlaubnis gegeben hat - oder zumindest auf einen Link oder eine Schaltfläche geklickt hat.

Dieser zweistufige autorisierungsbasierte Ansatz widerspricht allem, was Sie über E-Mail-Erfassung und Conversion-Raten denken. Es wurde jedoch nachgewiesen und dokumentiert, dass es großartige Ergebnisse liefert, die besser sind als die, die mit einigen Plugins für E-Mail-Erfassungsformulare erzielt werden.

Um herauszufinden, wie diese zweistufige Erfassung funktioniert und wie einfach es ist, sie zu Ihrer WordPress-Site hinzuzufügen, lesen Sie unseren Test zum OptinLinks-Plugin.

Plugin OptinLinks

Laden Sie das OptinLinks-Plugin herunter »

Wie funktioniert das OptinLinks Plugin?

Wie bereits erwähnt, verfolgt das OptinLinks-Plugin einen zweistufigen Ansatz, um einen Besucher für Ihre Website anzumelden.

Mit dem OptinLinks-Plugin können Sie Ihr Erfassungsformular hinter einer Schaltfläche zum Aufrufen von Aktionen ausblenden, die beim Klicken des Besuchers das Registrierungsformular anzeigt. Dies bedeutet, dass der Besucher wählt, wann er sich auf Ihrer Website registrieren soll, anstatt von einem E-Mail-Erfassungsfenster überrascht zu werden, das automatisch geladen wird.

Während Popup-Formulare für die Erfassung beim Hinzufügen zu einer Website zu höheren Conversions führen, muss gesagt werden, dass sie unbeliebt sind. Für alle 10% Ihrer Zielgruppe, die sich möglicherweise anmelden, gibt es einen großen Teil, der Ihnen seine E-Mail-Adresse nicht angibt, und wahrscheinlich, weil ihnen diese Strategie nicht gefällt.

Der zweistufige Ansatz von OptinLinks eliminiert jedoch nicht nur die Verwendung von Popups zum automatischen Laden, sondern erzielt auch überraschende Ergebnisse und noch bessere Conversion-Raten. Angesichts der Tatsache, dass sich der Besucher dafür entschieden hat, Ihr Formular anzuzeigen und sich durch Klicken auf die Schaltfläche "Aufruf zum Handeln" für ein Incentive-Angebot anzumelden, ist dies nicht allzu überraschend.

Wie mit OptinLinks Formen zu arbeiten?

Sobald das Plugin auf Ihrer Site installiert und aktiviert ist, können Sie das OptinLinks-Plugin schnell einrichten und auf Ihrer Site Call-to-Action-Schaltflächen hinzufügen. Wenn Sie darauf klicken, wird das Erfassungsformular angezeigt.

Das Plugin bietet eine kurze Anleitung zum Starten des Setup-Vorgangs, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Es gibt auch einen praktischen Kampagnenassistenten, mit dem Sie Ihre erste E-Mail-Erfassungskampagne mit dem OptinLinks-Plugin erstellen können.

OptinLinks-Step-1

Bevor Sie mit diesem Plugin beginnen können, müssen Sie seine Integration in Mail konfigurieren. Wenn Sie jedoch immer noch nach einem E-Mail-Marketingdienst suchen, können Sie das Plugin die E-Mail-Adressen speichern lassen. Anschließend exportieren Sie sie als CSV und importieren sie in einen E-Newsletter-Dienst. zu einem späteren Zeitpunkt.

Zum Glück arbeitet OptinLinks mit allen wichtigen E-Newsletter-Diensten, wie zum Beispiel: AWeber, Infusionsoft, MailChimp und GetResponse. Der Prozess der Integration in diese Dienste ist transparent und es gibt Richtlinien für jede der unterstützten Optionen.

Eine Funktion des OptinLinks-Plugins, die Sie in anderen E-Mail-Erfassungs-Plugins nicht sehen, besteht darin, dass Sie Besucher in mehrere Listen eintragen können. Dies kann nützlich sein, wenn Sie regelmäßig E-Newsletter zur E-Mail-Erfassung oder eine Liste mit Informationen zu Ihren neuen Produkten oder Dienstleistungen anbieten, die Sie starten.

Dank seiner Konfiguration können Sie auch eine sichere Seite Ihrer Kampagne einrichten, auf die Ihre Besucher nur dann zugreifen können, wenn sie das E-Mail-Erfassungsformular ausgefüllt haben. Diese Seite kann Folgendes enthalten: ein Video, eine herunterladbare Datei oder den Inhalt eines Premium-Artikels oder nur eine Dankesseite.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Einige OptinLinks-Benutzer verwenden die Kombination aus einer Schaltfläche für das Anmeldeformular und der Umleitungsfunktion, um das Erfassungsformular externen und verbundenen Links auf ihrer Website hinzuzufügen.

Dies bedeutet, dass jedes Mal, wenn ein Besucher die Website über einen bestimmten Link verlässt, ihm ein E-Mail-Erfassungsformular angezeigt wird.

Der letzte Schritt besteht darin, zu definieren, wie das Formular angezeigt wird, sobald der Benutzer auf die Schaltfläche zum Aufrufen von Aktionen klickt. Folgende Optionen können für diesen Schritt aktiviert oder deaktiviert werden:

  • Wählen Sie eine Formularvorlage
  • Ansicht Capture-Formular Pop-up auf der aktuellen Seite oder auf der Zielseite
  • Gewähren Sie den Zugriff auf die sichere Seite erst, nachdem Sie das Formular überprüft haben
  • Ermöglichen Sie den Besuchern, auf "Nein, danke" zu klicken und auf die sichere Seite zuzugreifen
  • Leiten Sie den Benutzer nicht auf die sichere Seite weiter
  • Öffnen Sie die sichere Seite in einem neuen Tab

Wenn Sie die Formularvorlage aus der Liste der verfügbaren Formulare auswählen, können Sie sie in diesem Konfigurationsbildschirm anzeigen.

OptinLinks-Form-Übersicht

Sie haben auch die Möglichkeit, mehrere Formulare für eine einzelne E-Mail-Erfassungskampagne zu erstellen. Dies ist nützlich, wenn Sie verschiedene Formulare in denselben E-Newslettern an verschiedenen Stellen auf Ihrer Website anzeigen möchten. Jedes Formular verfügt über einen eigenen OptinLink-Shortcode, der das Einfügen in Ihren Inhalt sehr einfach macht.

Sobald Sie mindestens ein Formular erstellt haben, können Sie auf die Schaltfläche Kampagne erstellen klicken. Kampagne erstellen Um den Vorgang abzuschließen.

OptinLinks-form-Short

Auf dem Kampagnenverwaltungsbildschirm können Sie die auf Ihrer Website vorhandenen Kampagnen und deren Nutzungsstatistiken anzeigen.

E-Mail-Erfassungsformulare

Das Ziel eines E-Mail-Erfassungsformular-Plugins ist es, die Anzahl der Abonnenten zu erhöhen. Die Formulare müssen attraktiv und gut gestaltet sein. Derzeit enthält OptinLinks sechs Formulare, von denen die meisten sehr professionell aussehen.

OptinLinks Verde-Form

Mit diesem Plugin haben Sie jedoch die Möglichkeit, Ihre eigenen personalisierten Formulare zu erstellen, damit Sie nicht durch die anfängliche Auswahl des Angebots eingeschränkt werden.

OptinLinks-Form-Designer

Der Designer bietet Ihnen nicht so viele Optionen, wie Sie vielleicht erwarten, z. B. das Hinzufügen eines Hintergrundbilds oder das Ändern der Schriftarten. Die Einfachheit des Vorgangs macht das Hinzufügen Ihres eigenen benutzerdefinierten Formulars jedoch sehr einfach.

OptinLinks-Form-Designer-Vorschau

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Der Formulardesigner hat das, was im Computerjargon genannt wird WYSIWYG (Was Sie sehen, ist was Sie bekommen) « Was Sie sehen, ist was Sie bekommen werden". Mit dieser Live-Vorschau Ihres Formulars können Sie sofort sehen, wie Ihre Personalisierungsoptionen Ihren Besuchern angezeigt werden.

Fügen Sie Ihrer Site Formulare hinzu

Sobald Sie bereit sind, Formulare zu Ihrer WordPress-Site hinzuzufügen, ist der Vorgang immer noch sehr einfach. Es gibt zwei Hauptoptionen, mit denen Sie eine Formularschaltfläche hinzufügen können:

Fügen Sie den Shortcode für die Kampagnenseite ein oder verwenden Sie die Schaltfläche Einfügen im WordPress-Editor.

Artikel OptinLinks-Knopf

Wenn Sie die erste Option auswählen und den Standard-Shortcode verwenden, können Sie einfach einen Hyperlink in den Shortcode einfügen, um den Schaltflächenlink anzuzeigen.

OptinLinks-Link-Text-

Wenn Sie alternativ auf die neu hinzugefügte Schaltfläche in der Symbolleiste des Post-Editors klicken und den Shortcode-Generator verwenden, können Sie eine attraktive Schaltfläche erstellen, die das Erscheinungsbild Ihres Formulars auslöst.

OptinLinks-Form-Shortcode-Generator

Nachdem Sie eine der Schaltflächenoptionen ausgewählt haben, wählen Sie ein Formular aus, das beim Klicken auf die Schaltfläche angezeigt werden soll. Der Shortcode wird generiert und Sie können eine Vorschau des Beitrags anzeigen, um zu testen, wie sich Ihr E-Mail-Erfassungsprozess verhält. wenn es live geht.

OptinLinks-Post-Knopf

Wenn Sie nach dem Hinzufügen der Schaltfläche im Beitrag oder auf der Seite darauf klicken, wird das E-Mail-Erfassungsformular gestartet.

OptinLinks-Form

Sobald der Benutzer seine Adresse eingegeben hat, wird er zur Seite Danksagungen oder zu einer sicheren Downloadseite weitergeleitet.

Wie Sie sehen, ist dieses Plugin einfach zu installieren, zu konfigurieren und fügt Ihrer Site ganz einfach Formularschaltflächen hinzu.

Weitere Funktionen des OptinLinks-Plugins

Während die oben genannten Funktionen dieses Plugins von grundlegender Bedeutung sind, ist das OptinLinks-Plugin weit mehr als ein zweistufiges E-Mail-Erfassungsformular und ein Schaltflächen-Plugin.

Hier ist eine Liste der bemerkenswertesten Funktionen dieses E-Mail-Erfassungsformular-Plugins:

  • Abonnement für mehrere Listen
  • Voll ansprechbar und "Mobile Ready"
  • Live-Performance Statistiken
  • Senden von Benutzern an andere Websites nach der Registrierung
  • Widerrufen Sie den Zugriff auf sichere Inhalte nach dem Abbestellen
  • Hinzufügen eines E-Mail-Erfassungslinks zu einem Bild und Seitenleisteninhalt
  • Verwalten Sie E-Mail-Erfassungen auf Kundenwebsites von Ihrer eigenen Website aus - auch wenn diese kein WordPress verwenden

Wie Sie sehen können, bietet es viele Funktionen, die das OptinLinks-Plugin zu einer großartigen Leistung für alle machen, die ihre E-Mail-Liste mit WordPress erweitern möchten.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Der Plugin-Preis OptinLinks

Das OptinLinks Plugin ist in drei Preispläne zur Verfügung:

  • OptinLinks Basic: $ 37
  • OptinLinks Advanced: $ 47
  • OptinLinks Professional: $ 67

Sie können alle Details der drei Optionen sehen auf der Preisseite . Allerdings dürften diese Preise in naher Zukunft steigen.

Fazit

Die Verwendung eines zweistufigen E-Mail-Erfassungsprozesses ist eine relativ neue Methode zum Anzeigen von Anmeldeformularen auf Ihrer Website. Dank des OptinLinks-Plugins kann jeder WordPress-Benutzer diesen Ansatz jetzt auf seiner Website verwenden. Website zu einem erschwinglichen Preis.

Früher war es am einfachsten, diese Art von Erfassungsformular zu Ihrer Site hinzuzufügen, indem Sie den Dienst von LeadPages verwenden. Jetzt können Sie OptinLinks mit OptinLinks auf Ihrer Site verwenden.

Wenn Sie ein Vorreiter sind und den Kampf gegen alle anderen Websites gewinnen möchten, die weiterhin E-Mail-Erfassungsformulare zum automatischen Laden verwenden, und einen Weg finden möchten, Ihre Besucher nicht zu irritieren, ist das OptinLinks-Plugin eine großartige Lösung. einfach zu bedienendes Werkzeug.

Wir hoffen, wir haben Ihnen geholfen zu verstehen, wie das OptinLinks-Plugin funktioniert. Wenn Sie es bereits verwenden, teilen Sie uns bitte Ihre Meinung in unserem Kommentarbereich mit.

Dieser Artikel enthält 1 Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren