Springe zum Hauptinhalt

Wie E-Mails von Ihrem Wordpress Blog zu senden

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

SendPulseE-Mail ist ein großartiges Marketinginstrument. Es ist sicherlich eines der am häufigsten verwendeten und sehr oft eines der effektivsten. Wie viele E-Mail-Marketing-Experten verdienen Blogger mit diesem Medium viel Geld.

Denken Sie daran, wir haben Ihnen bereits vorgestellt, wie Sie einen Auto-Responder mit einrichten MailChimp et Aweber.

UND um das E-Mail-Marketing besser zu verstehen, empfehle ich Ihnen SendPulse. Heute bringe ich Ihnen eine neue Lösung, die Sie direkt von Ihrem Dashboard aus verwenden können. Dies ist das Plugin " Absender ".

So installieren und konfigurieren Sie das Plugin "Sender"

Da es auf WordPress verfügbar ist, ist es ein Plugin, das Sie können Installieren Sie von Ihrem Armaturenbrett ou Als ZIP-Datei herunterladen.

Sender-Installation-of-table-board

Nach der Installation und Aktivierung des Plugins stehen zwei Menüs in Ihrem Dashboard zur Verfügung. Dies ist das Menü " BWS Plugins Für Einstellungen und Absender zum Versenden von E-Mails.

Konfiguration des Absender-Plugins

Klicken Sie auf das Untermenü « Absender »Aus dem Menü BWS Plugins ".

Sender-Einstellungsmenü

Sie gelangen auf eine neue Seite, die 3-Registerkarten enthält.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Die Registerkarte "Einstellungen"

Auf dieser Registerkarte können Sie Folgendes definieren:

  • Das Sendeintervall zwischen E-Mails " Intervall des Sendens email »
  • Die Anzahl der gleichzeitig gesendeten Nachrichten « Anzahl der Nachrichten zu einer Zeit gesendet »
  • Die Anzahl der Versuche "Anzahl der Versuche"
  • Aktiviere das Format « HTML »
  • Senden Sie E-Mails mit der Bestätigung (Diese Funktion ist nicht auf allen Servern verfügbar)
  • Aktivieren Sie die Option zur Auswahl der Schriftart
  • Die Informationen des Absenders " von Feld », Name und E-Mail.
  • Wählen Sie eine Versandart (Ich schlage vor, dass Sie diese Option nicht ändern).

Sobald Sie fertig sind, speichern Sie Ihre Einstellungen.

Remarque : Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass einige Optionen nicht verfügbar sind. Die Ursache ist, dass Sie unbedingt die Pro-Version des Plugins erhalten müssen.

Die Registerkarte "FAQ" oder "Häufig gestellte Fragen"

Über diese Registerkarte können Sie einfach auf die Liste der Fragen zugreifen, die häufig von anderen Benutzern gestellt wurden.

OFT-Fragen gestellte

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Die Registerkarte "Go Pro"

Hier müssen Sie nur den Plugin-Aktivierungsschlüssel eingeben.

go-pro-tab-Sender

Wie eine neue Nachricht senden

Klicken Sie einfach auf das Untermenü "Absender".

Menü-sender-of-Senden-Mail

Auf dieser neuen Schnittstelle können Sie einige Felder sehen, die Sie zulassen:

  • Wählen Sie die Empfänger (Rollen)
  • Definieren Sie den Titel der E-Mail
  • Inhalte hinzufügen.

Sobald es fertig ist, können Sie auf " senden So senden Sie die E-Mail an die ausgewählten Benutzer.

Send-to-E-Mail-Absender

Um die Liste der E-Mails anzuzeigen, die Sie seitdem gesendet haben, klicken Sie auf das Untermenü « Meldungen ".

konsultieren-the-E-Mail-Absender-Berichte

Was aus der PRO-Version erwarten

Sie haben sich vielleicht gefragt, was mehr mit der PRO-Version zu tun hat. Wenn ja, mach dir keine Sorgen, ich sage dir jetzt:

  • Benutzerdefinierte Vorlagen für E-Mails
  • Verbesserte Verwaltung von Listen
  • Mailingliste mit Priorität

alles für $ 34 / Jahr.

Das war's für dieses Tutorial zum Senden von E-Mails vom Dashboard an Benutzer Ihres WordPress-Blogs. Fühlen Sie sich frei, diesen Tipp mit Ihren Freunden zu teilen.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
10 Aktien
Aktie8
tweet1
Registrieren1