Springe zum Hauptinhalt

5 CDN die Leistung Ihrer Wordpress-Blog zu verbessern

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Wissen Sie, wofür CDNs (Content Delivery Network) verwendet werden?

Wenn das nicht der Fall ist, werden Sie es beim Lesen herausfinden dieses Tutorial Das Verwenden eines CDN hat nur Vorteile für Ihr Blog. Und wenn Sie einfach nicht wissen, welche Lösung Sie wählen sollen, dann wissen Sie, dass in diesem Tutorial 5 CDN vorgestellt wird, das Sie für Ihr WordPress-Blog verwenden können.

1. CloudFlare

CloudFlare-Data-Centers

Es ist sicherlich eines der heute am häufigsten verwendeten CDNs und meiner Meinung nach auch das leistungsstärkste. Cloudflare kann kostenlos verwendet werden. Dank seines Servernetzwerks auf der ganzen Welt können alle Besucher es konsultieren, ohne die Entfernung zu den Servern zu spüren. Besser noch, es bietet nicht nur Schutz für Ihre Website, sondern auch die Möglichkeit, Ihre Website auch dann anzuzeigen, wenn auf Ihrem Server (auf Ihrem Host) Probleme auftreten.

Cloudflare bietet eine kostenlose unbegrenzte Option, die ich Sie zum Testen einlade.

Ich lade Sie ein, das Tutorial zu lesen, das auf dieser CDN geschrieben wurde, um es zu verstehen Wie installiere ich es auf deinem WordPress-Blog?.

Erstellen Sie ein Konto in CloudFlare

2. Photon

Jetpack-Photonen

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Photon ist ein CDN-Dienst für alle auf WordPress.com gehosteten Websites und auch für selbst gehostete WordPress-Blogs verfügbar.

Da Bilder Teil der Zeitlupenelemente eines Blogs sind, werden Ihre Bilder mit Photon von WordPress.com geliefert, wodurch sich die Ladezeit dieser Bilder verkürzen kann.

Der Dienst ist extrem einfach zu bedienen. Sie müssen lediglich auf Ihr JetPack-Dashboard zugreifen und die Photon-Erweiterung aktivieren.

Laden Sie JetPack herunter

3. JsDelivr

jsDelivr-Wordpress-CDN-Plugin

Die meisten WordPress-Blogs verwenden JavaScript auf die eine oder andere Weise. In Wirklichkeit gibt es Plugins, die von JavaScript abhängig sind. Mit JsDelivr, das auch ein kostenloses CDN ist, können Sie Ihre verschiedenen JavaScript-Dateien hosten.

Alles, was Sie tun müssen, ist nur die kostenlose Erweiterung zu installieren und den Dienst zu nutzen. Sie müssen die verschiedenen Dateien nicht unbedingt manuell suchen. Sie müssen lediglich Ihr Blog durchsuchen, um die verschiedenen Dateien zu finden, die auf dem CDN gehostet werden.

Laden Sie jsDelivr

4. SwarmCDN

swarmcdn

SwarmCDN ist eine kostenpflichtige CDN, die Ihnen eine Bandbreite von 250 GB pro Monat bietet. Nach Abschluss eines Abonnements sind die anderen Dienste der Plattform kostenlos. Dies ist der Fall beim unbegrenzten Hosten Ihrer verschiedenen Dateien auf ihren 196-Servern auf der ganzen Welt.

Sie bieten Angebote, die für neue Websites geeignet sind. Sie können den Service sogar für 30-Tage testen.

Greifen Sie auf das CDN zu

5. Incapsula

Incapsula-security-Werke

Incapsula CDN ist ein Service wie CloudFlaire und bietet auch kostenlose Lösungen. Zusätzlich zum CDN-Dienst erhalten Sie einen Spam-Schutz, um Ihr Blog vor böswilligen Robotern zu schützen und den kostenlosen Zugriff auf die Anmeldeschnittstelle Ihres Blogs zu schützen.

Das kostenlose Abonnement reicht für Blogger. Und wenn Ihr Blog wächst, können Sie einen kostenpflichtigen Plan auswählen, um die neuen Anforderungen Ihres Blogs zu erfüllen.

Greifen Sie auf das CDN zu

Das ist alles für diese Liste von CDNs, die Sie in Ihrem WordPress-Blog verwenden können. Teilen Sie diese Quelle mit Ihren Freunden in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken.

Dieser Artikel enthält Kommentare 3

  1. Guten Tag,

    Ich danke Ihnen für das Teilen. Wie Pierre betonte, funktioniert das CloudFlare-CDN mit dem Let's Encrypt-Zertifikat nicht richtig. Wenn Sie uns diesbezüglich aufklären können, wäre das gut :).

    herzlich

  2. Ich danke Ihnen für das Teilen. Wissen Sie, welche CDNs die Verwendung eines selbstsignierten SSL-Zertifikats (Let's Encrypt) anbieten? Weil das mit Cloudflare leider nicht möglich ist.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
2 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren2