Springe zum Hauptinhalt

Wie Facebook, um Ihre Wordpress-Blog Reaktionen hinzufügen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Möchten Sie die neuen Facebook-Reaktionen wie in den Artikeln Ihres WordPress-Blogs hinzufügen? Emotionale Reaktionen ermöglichen Benutzern ein schnelles Feedback zu Ihren Artikeln. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Facebook-Feedback in Ihre Artikel auf WordPress einfügen können.

Reaktion Facebook Illustration WordPress-Tutorial

Wie sind die Reaktionen?

Facebook hat kürzlich eine zusätzliche Möglichkeit hinzugefügt, mit der Benutzer mit den Inhalten interagieren können, die sie interessieren. Abgesehen von einem einfachen Klick, um ein einfaches zu sagen " ich liebe Jetzt geht es weit über diese klassische Interaktion hinaus. Von nun an können sie Emotionen hinzufügen.

Facebook fängt neue Emotionen ein

Diese Facebook-Funktion ist jedoch noch nicht für WordPress-Blogs verfügbar. Sie können weiterhin den alten Facebook Like-Button verwenden, der noch verfügbar ist.

Es gibt jedoch auch andere WordPress-Plugins, mit denen Sie Leser mit Feedback zu Artikeln oder mit einem Punktesystem ansprechen können.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Seit der Implementierung auf Facebook sind die Reaktionen viel einfacher und ansprechender. Wir haben ein WordPress-Plugin gefunden, mit dem Sie Ihrem WordPress-Blog Facebook-ähnliche Reaktionen hinzufügen können. Mal sehen, wie Sie die Funktionalität, die Facebook-Reaktionen ähnelt, in Ihren WordPress-Blog-Posts hinzufügen können.

Emotionale Reaktionen in WordPress einrichten

Als erstes müssen Sie das DW Reactions-Plugin installieren und aktivieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Installieren eines WordPress-Plugins.

DW-Reaktionen, um Facebook-Reaktionen hinzuzufügen

Nach der Installation müssen Sie zum folgenden Speicherort gehen, um die Plugin-Einstellungen zu konfigurieren. Sie müssen zum folgenden Speicherort wechseln: " Einstellungen> Reaktionen »

DW-Reaktions-Plugin zum Hinzufügen von Feedback zur WordPress-Einstellungsseite

Um die Reaktionen in Ihren Artikeln automatisch anzuzeigen, aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben der Option " Schaltfläche Anzeigen Reaktionen "Und" Show Reaktionen zählen ".

Standardmäßig erlaubt das Plugin registrierten und verbundenen Benutzern zu antworten. Sie können dies ändern, indem Sie das Kontrollkästchen " Benutzer müssen registriert und eingeloggt sein Reaktion hinzufügen. ".

Danach klicken Sie auf die Schaltfläche Auswahl speichern So speichern Sie Ihre Einstellungen. Sie können jetzt Ihre Site besuchen, um das Plugin in Aktion zu sehen.

DW-Reaktionsdemonstration Wordperss

Wenn Sie diese Funktion auf bestimmten Artikeln oder Seiten anzeigen möchten, müssen Sie die automatische Anzeige in den Plugin-Optionen deaktivieren.

Danach können Sie den Shortcode verwenden [Reaktionen] in Ihren Artikeln und Seiten, wo Sie es wollen.

Das war's für dieses Tutorial. Teilen Sie es mit Ihren Freunden in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
3 Aktien
Aktie2
tweet
Registrieren1