Springe zum Hauptinhalt

Entdecken Sie, warum Content-Marketing ist das neue SEO

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 600.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

SEO mit Suchmaschinen ist nicht das, was es vorher war. Er hat sich sehr weiterentwickelt.

Nehmen Sie zum Beispiel ... Heute müssen Sie nicht mehr viel Zeit damit verbringen, Tausende von Backlinks zu erstellen, um Ihr Ranking bei Suchmaschinen zu verbessern. Was Sie wirklich brauchen, ist bauen eine gute Website Web oder Blog (mit schneller Ladezeit),Schreibe qualitativ hochwertigen Inhalt das hilft den Menschen, ihre Probleme zu lösen. Sie müssen diese Personen auch dazu einladen teilen Sie Ihre Inhalte denn für Suchmaschinen ist es mittlerweile ein bedeutender Qualitätsindex.

Das manuelle Erstellen von Tausenden von Links mit einem hohen Pagerank ist sehr teuer, und selbst wenn Sie Geld haben, werden Sie Monate oder sogar Jahre brauchen, um ein akzeptables Ergebnis zu erzielen. Für diejenigen, die Wert haben, ohne über die notwendigen Kenntnisse in SEO zu verfügen, ist Content Marketing wie LA ausgezeichnete Lösung.

Was ist Content Marketing?
Es ist eigentlich eine Form der Förderung auf der Grundlage der Quantität und Qualität Inhalt. Ziel ist es, ein Zielpublikum anzulocken, zu verführen und zu binden.

im Grunde genommen, Content Marketing ist die Kunst, mit Ihren Kunden und Interessenten zu kommunizieren, ohne zu verkaufen. Anstatt zu versuchen, sie in einen Spielautomaten zu verwandeln, müssen Sie ihnen Informationen bereitstellen, die sie intelligenter machen. Wenn Sie ihnen nützliche, konsistente und wertvolle Informationen anbieten, können Sie sich fast sicher sein, dass sie Sie für Aktionen wie den Kauf Ihrer Produkte und Dienstleistungen belohnen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Wie Sie sehen, geht es beim Content-Marketing nicht nur um die Veröffentlichung von Artikeln. Diese Form des Marketings in seiner bezahlten Form unterscheidet sich meiner Meinung nach von der bezahlten Suche.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Was ist der Unterschied zwischen Content Marketing und bezahlter Suche?

der Preis
Content Marketing ist kostenlos, solange Sie Ihre Artikel selbst verfassen. Und selbst wenn Sie jemanden dafür bezahlen mussten, ist es immer noch billiger als Werbung auf Google AdWords Wo die Preise Jahr für Jahr steigen.

Achten Sie darauf, diesen Service nicht an Dritte auszulagern. Viele von ihnen versuchen, Ihnen Übersetzungen von Artikeln zu verkaufen, die zudem sehr oft schlecht gemacht werden. Finger weg von diesen Leuten. Arbeiten Sie mit Fachleuten zusammen, die nicht nur anerkannt sind, sondern auch eine gute Suchmaschinenoptimierung haben Alexa.com beispielsweise.

Langfristige Wirksamkeit
Es spielt keine Rolle, ob es bezahlt oder kostenlos ist, Content Marketing ist auf lange Sicht viel effektiver als bezahlte Suche. Gut referenzierte Inhalte bleiben in der Regel lange erhalten. Wenn Google beispielsweise über den AdWords-Dienst den ersten Platz einnimmt, muss es ein Vermögen ausgeben, das Ihnen keinen Return on Investment auf der Ebene des finanziellen Risikos garantiert.

Anstatt in kurzfristige Lösungen zu investieren, die Ihr Ranking in wenigen Tagen verbessern und rückgängig machen können, wenn Sie nichts mehr zu zahlen haben, ist es meiner Meinung nach am besten, in nachhaltige Lösungen zu investieren oder in solche zu investieren und überhaupt nicht teuer. Sie erledigen die Arbeit einmal und genießen sie, solange Sie im Internet sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass Content Marketing nur dann wirklich effektiv ist, wenn es auf bestimmten Säulen basiert:

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

  • die Qualität - Suchmaschinen (Google) legen großen Wert auf die Relevanz eines Inhalts. Achtung, ich spreche nicht über die Relevanz von Keywords oder deren Bereitstellung, nein ich spreche über die Relevanz Ihrer Inhalte. Veröffentlichen Sie relevante und nützliche Artikel.
  • Die menge - Relevanz ist hier nur wirksam, wenn sie mit Menge verbunden ist. Auch hier geht es nicht darum, maximal Artikel zu veröffentlichen. Damit Ihr Content-Marketing effektiv ist und viele Besucher anzieht, müssen Sie so viele relevante und nützliche Artikel wie möglich veröffentlichen. Je mehr Sie zu einem bestimmten Thema veröffentlichen, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie von den Suchmaschinen gesendete Besucher generieren.
  • Frequenz - Die Häufigkeit der Veröffentlichung spielt auch eine wichtige Rolle für ein effektives Content-Marketing. Beispielsweise können Sie die Veröffentlichung Ihrer Artikel planen. Wählen Sie vorzugsweise dieselbe Zeit für alle Ihre Veröffentlichungen.
  • Detaillierter Inhalt - Kurze Elemente erhalten tendenziell weniger Verknüpfungen als längere Elemente. Posten Sie also Artikel mit mindestens 500-Wörtern. Je länger und relevanter ein Artikel ist, desto besser wird im Allgemeinen auf ihn verwiesen. Ich sagte es gut "Im Allgemeinen". Betonen Sie vor allem die Qualität.
  • Social Profile - Eine erfolgreiche Content-Marketing-Strategie ist am effektivsten, wenn sie mit Social-Networking-Profilen kombiniert wird. In diesen verschiedenen Netzwerken können Sie Ihre Artikel bewerben.
  • E-Mail-Marketing - Hier ist ein Cousin, der seine Effektivität verstärkt. Stellen Sie also sicher, dass ein oder mehrere Erfassungsformulare in Ihrem Blog vorhanden sind (Seitenleiste - Ende des Artikels - Popup). Diese Form des Marketings ist effektiv genug, um die Zugriffe auf jeden neuen Artikel zu lenken, der in Ihrem Blog veröffentlicht wird.
  • Der eingängige Titel - Unabhängig von der Qualität Ihres Artikels, wenn Ihr Titel nicht einprägsam ist, wird er von niemandem gelesen.
  • Förderung - Gute Artikel sind nicht genug, man muss sie fördern. Je mehr Ihre Artikel im Internet verbreitet sind, desto häufiger werden sie besucht und vor allem geteilt. Google legt großen Wert auf diese beiden Faktoren, wenn Sie auf ein Blog verweisen.

Inhalt ist König und es wird nicht morgen sein, dass es entthront wird.

Seitdem ich das Content-Marketing und seine beeindruckende Effizienz entdeckt habe, widme ich mich allen Anstrengungen, da mehr als 95% des von meinem Hauptblog generierten Traffics von Google stammt. Keine andere Verkehrsquelle bringt Ihnen so viel ein wie Suchmaschinen, solange Sie das Richtige tun.

Was halten Sie von diesem Artikel? Wenn es Ihnen gefallen hat, vergessen Sie nicht, einen Kommentar unten zu hinterlassen.

Teilen Sie es in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken, wenn es Ihnen gefällt.

Dieser Artikel enthält Kommentare 4
  1. Guten Abend Thierry
    das blog wird sehr schnell von den suchmaschinen berücksichtigt (google reagiert sehr schnell, bestätige ich) aber beachte, dass blogger in eile, die ich lieber warne, ein wenig warten müssen, bis das blogdesign inklusive ist, was zu einer verzögerung führt Von 5 zu 8 Monaten. Sobald ein oder zwei Artikel auch nur sehr kurz eine Änderung des Inhalts bringen, ist die Entwicklung im SEO zu spüren.

    1. Hallo Daniel,

      Sie tun gut daran, diese Präzision rechtzeitig zu erreichen. Auf jeden Fall denke ich, dass es entscheidend ist, Content-Marketing zu nutzen, um maximalen Traffic zu generieren.

      Vielen Dank für Ihren Beitrag.

  2. Bonjour Thierry,

    Der Inhalt nimmt mehr und mehr Gewicht in SEO und wie Sie sagen, es ist 1 mehrjährige SEO anders als Adwords oder andere bezahlte Techniken, deren positive Auswirkungen stoppen den Tag, an dem Sie aufhören zu zahlen.

    Ich würde hinzufügen, dass es vor allem notwendig ist, Artikel für seine Leser zu schreiben, und nicht immer alles optimieren will.

    Schließlich, um Ihren Traffic zu erhöhen, zögern Sie nicht, Ihre eigenen Social-Media-Publikationen zu teilen und Blog-Artikel mit einem ähnlichen Thema zu kommentieren, vor allem, wenn sie mit dem CommentLuv-Plugin ausgestattet sind, das erlaubt um den 1 Link zu seinem letzten Artikel anzuzeigen.

    1. Hallo Bruno,

      Freut mich, Sie zu lesen ... Sie sind absolut richtig zu betonen, dass es wichtig ist, auch Ihre eigenen Inhalte zu teilen.

      Vielen Dank für Ihren Beitrag.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren