Springe zum Hauptinhalt

5-Fähigkeiten, die jeder Profi beherrschen muss

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Es spielt keine Rolle, ob Sie Webentwickler, Webdesigner oder WordPress-spezifischer Fachmann sind. Technisches Wissen reicht nicht aus, um am Arbeitsplatz erfolgreich zu sein. Sie können ein Zauberer hinter der Tastatur sein, aber ohne die dazugehörigen „Soft Skills“ befinden Sie sich möglicherweise in einer Karriere, die Sie (nicht mehr) zufriedenstellt.

In diesem Tutorial werden wir darüber sprechen, was persönliche Fähigkeiten sind und warum sie für jeden Fachmann unerlässlich sind. Als nächstes werden wir über fünf wesentliche Soft Skills sprechen, die Sie entwickeln müssen, wenn Ihre Karriere florieren soll.

Lassen Sie uns gehen!

Was sind die allgemeinen Fähigkeiten (und warum müssen Sie sie entwickeln)

Kurz gesagt, „weiche“ Fähigkeiten beziehen sich auf persönliche Attribute und Aspekte wie effektive Kommunikation, effektive Entscheidungsfindung, kreatives Denken usw. Im Wesentlichen jede Fähigkeit, die Ihnen hilft, auf persönlicher Ebene besser mit anderen zusammenzuarbeiten. In der Tat ist der Begriff "Soft Skills" etwas irreführend, da dies die Arten von Fähigkeiten sind, von denen jeder profitieren kann.

Wenn Sie ein talentierter Webentwickler oder Designer sind, wird Ihnen wahrscheinlich nie die Arbeit ausgehen. Die Pflege Ihrer Soft Skills kann Ihr Unternehmen jedoch auf die nächste Stufe bringen. Wenn Sie Teil einer Agentur oder eines großen Unternehmens sind, können Soft Skills Ihnen auch dabei helfen, schneller voranzukommen.

Die Wahrheit ist, so talentiert Sie auch sein mögen, wenn Ihre schlechten zwischenmenschlichen Fähigkeiten nicht den Anforderungen entsprechen, wird dies Ihre Karriere behindern. Schließlich gibt es einen Grund, warum man oft charismatische Menschen in Führungspositionen findet. Obwohl sie möglicherweise nicht so technisch versiert sind wie ihre Untergebenen, können sie aufgrund ihres hervorragenden Verständnisses für Soft Skills Teams zusammenbringen.

Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie Ihren technischen Fähigkeiten weniger Aufmerksamkeit schenken sollten. Wenn Sie Entwickler oder Designer sind, müssen Sie stets über die Best Practices informiert sein. Nichts hindert Sie jedoch daran, sowohl ein Guru in Ihrer Arbeit zu sein als auch einige nützliche Soft Skills zu beherrschen.

5 nicht-technische Fähigkeiten, die jeder Profi ausbilden sollte

Während unser Fachgebiet die Entwicklung und Gestaltung von Websites ist, sind diese fünf allgemeinen Fähigkeiten für nahezu jeden Bereich ideal. Wenn Sie sich bemühen, sie zu verstehen und in Ihre Arbeitsweise einzubeziehen, sollten Sie auf lange Sicht positive Ergebnisse sehen.

1. Lernen Sie effektiv zu kommunizieren

Es klingt wie ein Klischee, aber Kommunikation ist an jedem Arbeitsplatz unerlässlich. Genau wie bei Beziehungen befinden Sie sich wahrscheinlich auf einem steinigen Weg, wenn es keine effektiven Kommunikationswege gibt.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, ein Kunde möchte, dass Sie eine App für ihn entwickeln. Ihr erster Schritt als Webentwickler sollte darin bestehen, den Umfang des Projekts zu verstehen. Mit anderen Worten, fragen Sie, welche Funktionen benötigt werden, bestimmen Sie den Zeitrahmen usw.

Wenn Sie nicht effektiv mit Ihren Kunden kommunizieren können, haben Sie nie eine klare Vorstellung davon, wonach sie suchen. Dies bedeutet, dass die App wahrscheinlich in der Entwicklungshölle schmachten wird. Wenn Sie in einem Team sind, können Sie ihnen nicht von jedem Mitglied sagen, was Sie brauchen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Nach unserer Erfahrung besteht der Schlüssel zu einer effektiven Kommunikation mit Kunden darin, so viele Fragen wie nötig zu stellen, um zu verstehen, was sie benötigen. Manchmal sind sie möglicherweise nicht vollständig geschult, und es liegt in Ihrer Verantwortung, herauszufinden, was möglich ist und was nicht, und dies auf verständliche Weise zu sagen.

Sobald Sie ein klares Bild von den Bedürfnissen Ihrer Kunden haben, können Sie diese effektiv Ihrem Team und neuen Projekten auf dem richtigen Fuß mitteilen.

2. Konstruktives Feedback anbieten und erhalten können

Wenn Sie als Profi nicht aus Ihren Fehlern lernen, werden Sie in der Technologiewelt wahrscheinlich nicht weit kommen. Nehmen wir zum Beispiel das Webdesign. Ein Großteil der Designarbeit kann sehr subjektiv sein, da unterschiedliche Stile bevorzugt werden. Wenn Sie also ein Webdesigner sind, werden Sie wahrscheinlich viele negative Rückmeldungen von Kunden erhalten, die auf bestimmten Aspekten Ihrer Ergebnisse beruhen, die subjektiv unbrauchbar sind.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dieses Feedback zu nutzen. Sie können defensiv sein und ignorieren, was Ihre Kunden wollen, oder Sie können offen dafür sein und nach Möglichkeiten suchen, es in Ihre Arbeit einzubeziehen.

Um fair zu sein, kommt es häufig vor, dass Kunden oder Vorgesetzte nicht die besten Designentscheidungen treffen. Sie müssen jedoch lernen, wie man mit diesen Schlägen spielt, und wie ein Champion Feedback erhalten, wenn Sie möchten, dass die Leute Sie als Teamplayer sehen.

Effektive Kommunikation spielt auch eine Schlüsselrolle, da sie Ihnen helfen kann  à mieux Informant  Teammitglieder und sogar Kunden. Wenn Sie genug überzeugen, können Sie möglicherweise Menschen von Ihrem Denken überzeugen und Designentscheidungen treffen, was bei der Entwicklung nicht der Fall ist!

3. Kultiviere Selbstbewusstsein (besonders deiner Schwachpunkte)

Jeder hat eine Schwachstelle in seinen Fähigkeiten. Sie mögen ein talentierter WordPress-Entwickler sein, aber Sie achten nicht wirklich auf das Design. Sie könnten auch ein talentierter Webdesigner sein, haben aber wenig Erfahrung mit den besten Methoden zur Benutzererfahrung.

Wenn Sie jedoch als Profi wachsen möchten, müssen Sie Ihre Schwachstellen kennen. Auf diese Weise wissen Sie genau, welche Bereiche Ihres Fachwissens Sie verfeinern müssen. Wenn Sie Teil eines Teams sind, können Sie dieses Wissen auch nutzen, um festzustellen, wer Ihre Fähigkeiten ergänzen kann.

Nehmen Sie das vorherige Beispiel eines Entwicklers, dem Designsinn fehlt. In diesem Fall wäre eine ideale Kombination die Zusammenarbeit mit einem talentierten Webdesigner, der ihnen helfen kann, eine elegante Benutzeroberfläche für die von ihnen entwickelten Funktionen zu erstellen.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Wenn Sie sich dagegen weigern, Ihre Schwachstellen zu untersuchen, werden Sie weiterhin Fehler machen, die sich auf Ihr Berufsleben auswirken. Es bedeutet auch, offen für das Akzeptieren von Kommentaren zu sein. Wenn Sie Feedback erhalten können, ohne es persönlich zu nehmen, können Sie leichter feststellen, was Sie zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten benötigen. Schließlich können andere unsere Schwächen oft viel besser erkennen.

4. Verstehe, wie man verhandelt

Viele Menschen haben Angst, Preise und Löhne zu verhandeln, weil sie negative Reaktionen befürchten. Es kann jedoch äußerst hilfreich sein, zu wissen, was Ihr Wert ist, und während Ihrer gesamten Karriere offen darüber zu sein.

Wenn Sie zum Beispiel ein unabhängiger Webentwickler sind, hängt der Betrag, den Sie verdienen, von drei Faktoren ab:

  1. Ihre Erfahrungen und früheren Referenzen.
  2. Wenn Sie neue Kunden suchen.
  3. Was sind Ihre Stundensätze oder pro Projekt?

Es gibt viele talentierte Entwickler, die sich in diesem ersten Faktor auszeichnen. Sie sind jedoch möglicherweise nicht so gut darin, ein neues Unternehmen zu gründen, und wenn sie dies tun, verkaufen sie sich selbst.

Das gleiche passiert, wenn Sie in einem Unternehmen arbeiten. Viele werden versuchen, Gehaltsinformationen vor Ihnen zu verbergen, selbst in Bereichen wie der Webentwicklung. In jedem Fall kann Ihre Fähigkeit, ein gutes Geschäft zu machen, ohne zu aggressiv zu sein, den Unterschied zwischen einem guten und einem guten Leben ausmachen.

Um ein effektiver Verhandlungsführer zu sein, müssen Sie zuerst Ihren Wert kennen. Glücklicherweise sind Webentwicklung und -design die Arten von Feldern, in denen Sie viele Daten online finden können. Eine schnelle Google-Suche sollte es Ihnen ermöglichen, das Durchschnittseinkommen für jemanden mit Ihrer Erfahrung in Ihrer Region zu ermitteln. Mit diesen Informationen können Sie leicht berechnen, wie hoch Ihr Einkommen sein sollte, und es verwenden, um Sie bei Verhandlungen zu unterstützen.

Um ehrlich zu sein, ist es mehr, ein guter Unterhändler zu sein, als Zahlen auf Ihrer Website zu haben. Sie müssen auch ein effektiver Kommunikator sein, der zeigt, wie eng die meisten Soft Skills miteinander verbunden sind.

5. Lernen Sie sich anzupassen

Wenn Sie in einem technischen Bereich wie Webdesign oder -entwicklung arbeiten, ist Ihre Fähigkeit, sich an Veränderungen anzupassen, einer der besten Indikatoren für den zukünftigen Erfolg.

Nehmen wir zum Beispiel das WordPress-Ökosystem. Der Start von  Chefredakteur von Gutenberg steht unmittelbar bevor, und es gibt immer noch eine hitzige Debatte über seinen inneren Wert. Als WordPress-Entwickler bedeutet dies, dass sich Ihr Workflow im nächsten Jahr wahrscheinlich dramatisch ändern wird.

Der Verlag Gutenberg

Wenn Sie bereit sind, sich an die Änderungen anzupassen und zu lernen, wie Sie den neuen Editor optimal nutzen können, stehen Ihnen wahrscheinlich zahlreiche Arbeitsmöglichkeiten offen. Wenn Sie sich dagegen weigern, sich anzupassen, können Ihre Fähigkeiten innerhalb weniger Jahre veraltet sein.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Dies ist jedoch nur ein Beispiel. Bei der Webentwicklung gibt es immer neue Frameworks, Software und Workflows, die Benutzer erwarten. Der beste Weg, um nicht zu schwierig zu werden, ist, weiter zu lernen. Probieren Sie Online-Kurse aus, lesen Sie Tutorials, folgen Sie Webentwicklungs- und Designpublikationen (wie wir!) Und probieren Sie neue Dinge aus. In einigen Fällen mag es wie Zeitverschwendung erscheinen, aber wir sind bereit zu wetten, dass es Ihnen auch dabei helfen kann, Jobs zu finden, die Sie sonst nicht finden würden.

Fazit

Es ist sehr leicht zu glauben, dass technische Kompetenz ausreicht, um Sie am Arbeitsplatz voranzubringen. Unabhängig davon, ob Sie Entwickler oder Designer sind, müssen Sie Ihre Fähigkeiten ergänzen, wenn Sie möchten, dass die Mitarbeiter gerne mit Ihnen zusammenarbeiten. Darüber hinaus gibt es einige Soft Skills, die Ihnen sogar dabei helfen können, Ihr Handwerk zu verbessern, z. B. das Sammeln von Feedback.

Für Soft Skills sind hier die fünf besten für alle Berufe:

  1. Lernen Sie effektiv zu kommunizieren.
  2. Konstruktive Kritik anbieten und empfangen können.
  3. Kultiviere Selbstbewusstsein (besonders deiner Schwachpunkte).
  4. Verstehe, wie man verhandelt.
  5. Lernen Sie sich anzupassen.

Haben Sie jemals das Bedürfnis verspürt, Ihre persönlichen Fähigkeiten zu verbessern? Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten mit!

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
1 Aktien
Aktie1
tweet
Registrieren