Was ist der beste Tag und die beste Uhrzeit zum Posten auf YouTube?

Hier ist eine kurze Antwort:

  • Werktags von 14:16 bis XNUMX:XNUMX Uhr (Eastern Time).
  • Wochenenden, 9:11 bis XNUMX:XNUMX Uhr (Eastern Time)

Schnelle Notiz: Die Daten stammen von mehreren Ressourcen und Berichte. Sie sind auf dem neuesten Stand.

Laut Statista nutzen weltweit jeden Monat mehr als 2,6 Milliarden Menschen YouTube, darunter 2 Milliarden monatlich eingeloggte Nutzer.

Zusätzlich YouTube ist nach Google die zweitgrößte Suchmaschine. Bei richtiger Nutzung kann YouTube dazu beitragen, Millionen von Menschen auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen.

Deshalb ist es sehr wichtig, zum richtigen Zeitpunkt zu posten. Denken Sie daran, dass die Veröffentlichungszeiten auf YouTube von mehreren Faktoren abhängen, darunter den von Ihnen erstellten Videos, der Demografie Ihrer Zielgruppe, deren Zeitzone und mehr. Es gibt keine Einheitslösung, also experimentieren Sie, um die besten Zeiten für Sie zu finden YouTube-Kanal.

In dieser Fallstudie erfahren Sie mehr über die optimalen Zeitpunkte für das Posten auf YouTube. Fangen wir mit dem Anfang an.

Wann ist der beste Zeitpunkt, auf YouTube zu posten, um Aufrufe zu erhalten [basierend auf echten Daten]?

Beste Zeit, um auf YouTube zu posten

Laut mehreren Quellen sind hier die besten Zeiten zum Posten auf YouTube.

Laut Social Pilot (EST):

  • Montag: 14 bis 16 Uhr
  • Dienstag: 14 bis 16 Uhr
  • Mittwoch: 14 bis 16 Uhr
  • Donnerstag: 14 bis 16 Uhr
  • Freitag: 14:16 bis XNUMX:XNUMX Uhr
  • Samstag: 9 bis 11 Uhr 9 bis 11 Uhr
  • Sonntag: 9 bis 11 Uhr

Laut VEED.io (EST)

  • Montag: 14:16 bis XNUMX:XNUMX Uhr
  • Dienstag: 14 bis 16 Uhr
  • Mittwoch: 14:16 bis XNUMX:XNUMX Uhr
  • Donnerstag: 12 bis 15 Uhr
  • Freitag: 12 bis 15 Uhr
  • Samstag: 9 bis 11 Uhr 9 bis 11 Uhr
  • Sonntag: 9 bis 11 Uhr

Laut HubSpot (EST):

  • Freitag: 18:19, 20:21, XNUMX:XNUMX, XNUMX:XNUMX Uhr
  • Samstag: 15:16, 17:18, 15:16, 17:18 XNUMX:XNUMX, XNUMX:XNUMX, XNUMX:XNUMX, XNUMX:XNUMX
  • Sonntag: 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr

Wie Sie sehen, sind die besten Zeiten zum Posten auf YouTube wochentags (Montag bis Freitag) 14:16–9:11 Uhr und XNUMX–XNUMX:XNUMX Uhr am Wochenende.

Schnelle Notiz: Posten Sie zu verschiedenen Tages- und Wochenzeiten, um zu sehen, was am besten funktioniert. Nutzen Sie unbedingt die Analysetools von YouTube, um die Ergebnisse Ihres Kanals und die aktiven Stunden zu verfolgen.

Die beste Zeit, Kurzfilme auf YouTube zu veröffentlichen, ist 2023

Seit ihrer Einführung sind die Kurzfilme auf YouTube viral gegangen.

Falls Sie sich gefragt haben: YouTube-Shorts sind „Kurzvideos“ mit einer maximalen Länge von 60 Sekunden. Sie werden auch vertikal aufgenommen, meist von den Mobiltelefonen der Benutzer aus. Sie sind in erster Linie für die Betrachtung auf einem Smartphone gedacht.

Die beste Zeit, Kurzfilme auf YouTube zu posten, ist zwischen 18:22 und XNUMX:XNUMX Uhr.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Sendezeiten der Kurzfilme auf YouTube.

  • Montag: Zwischen 18 und 21 Uhr.
  • Dienstag: zwischen 18:00 und 22:00 Uhr Zwischen 18:00 und 22:00 Uhr
  • Mittwoch: zwischen 18:00 und 22:00 Uhr Zwischen 18:00 und 22:00 Uhr
  • Donnerstag: zwischen 18:00 und 21:00 Uhr Zwischen 18:00 und 21:00 Uhr
  • Freitag: zwischen 16:00 und 20:00 Uhr Zwischen 16:20 und XNUMX:XNUMX Uhr
  • Samstag: 15:18 bis 15:18 Uhr Zwischen XNUMX:XNUMX und XNUMX:XNUMX Uhr
  • Sonntag: 12:15 bis 12:00 Uhr Zwischen 15:00 und XNUMX:XNUMX Uhr

Mittwochs, freitags und samstags sind die besten Tage, um Kurzfilme auf YouTube zu posten, um ein besseres Nutzerengagement zu erzielen, insbesondere in Bezug auf Aufrufe, Likes und Kommentare.

Hier sind einige der größten Vorteile von YouTube-Shorts:

  • Sie erhalten mehr Aufrufe, wenn Menschen neue Inhalte entdecken. Außerdem gibt es auf YouTube einen exklusiven Bereich für „Kurzfilme“, sodass vielbeschäftigte Menschen schnelle 60-Sekunden-Videos gegenüber normalen Videos bevorzugen.
  • Wussten Sie, dass Sie Ihre Shorts auch monetarisieren können? Genau wie bei anderen regulären Videos auf YouTube können Sie mit Kurzfilmen Geld verdienen, was für YouTuber eine zusätzliche Möglichkeit darstellt, Geld zu verdienen.
  • Shorts führen oft zu einem besseren Engagement, da die meisten Leute sie ansehen, weil sie extrem kurz sind. Sie können auch exklusive Kurzfilme erstellen, die über Ihre regulären Videoinhalte sprechen.
  • Vor allem lassen sie sich unterwegs einfach erstellen und herunterladen. Mit Ihrem Smartphone können Sie überzeugende Kurzfilme erstellen.

Hier sind einige bewährte Möglichkeiten, Ihre YouTube-Shorts viral zu machen.

Konzentrieren Sie sich auf aktuelle Themen: Erstellen Sie originelle und auffällige Videos. Oftmals verbreiten sich einzigartige und aufmerksamkeitsstarke Videos in YouTube-Shorts viral.

Sammeln Sie Zuschauer-Feedback: Sie sollten Umfragen auf Ihrem erstellen YouTube-Kanal um Feedback von Ihrem Publikum zu sammeln. Fragen Sie sie, wann sie Ihre Videos, einschließlich Kurzfilme, am liebsten auf YouTube ansehen möchten. Analysieren Sie anschließend die Ergebnisse, indem Sie sie mit Ihren Analysedaten vergleichen. Wenn Sie einen Trend erkennen, veröffentlichen Sie Ihre Videos weiterhin zu diesen Zeiten, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Optimieren Sie Ihre Website für Smartphone-Nutzer: Wissen Sie, warum Kurzfilme oft viral gehen und mehr Zuschauer anziehen? Der Großteil davon wird auf Smartphones angeschaut. Die Optimierung Ihres Videos für Mobiltelefone ist IMMER eine gute Idee. Stellen Sie sicher, dass Ihre Videos vertikal ausgerichtet und auf Smartphones optisch ansprechend sind.

Diversifizieren Sie Ihre Videos: Der Vorteil von Shorts besteht darin, dass man damit neue Themen, neue Trends usw. ausprobieren kann. Die meisten erfolgreichen YouTuber nutzen kurze YouTube-Videos, um mit neuen Arten von Inhalten zu experimentieren, die im Vergleich zu längeren Videos möglicherweise nicht funktionieren. Experimentieren Sie also mit verschiedenen Dingen, um zu sehen, was funktioniert.

Verwenden Sie Hashtags: Zu guter Letzt verwenden Sie relevante Hashtags. Suche alle Stichwort die du in deinen Shorts verwenden kannst. Das Hinzufügen relevanter und trendiger Hashtags zu Ihren Kurzfilmen kann die Anzahl der Aufrufe erhöhen und Ihnen dabei helfen, mehr Menschen zu finden, die sich für dieses Thema interessieren.

Wie finde ich den besten Zeitpunkt zum Hochladen auf YouTube? Die 3 besten Tipps

Hier ein kleiner Rat: Erfahren Sie, wann Ihr Publikum auf YouTube am aktivsten ist. Sie können Ihre Videos nur veröffentlichen, wenn sie online sind.

Der beste Zeitpunkt zum Posten eines Videos auf YouTube hängt von mehreren Faktoren ab, darunter:

  • Die Demografie Ihres Publikums
  • Die Art der von Ihnen erstellten Videos (Comedy-Videos werden beispielsweise normalerweise rund um die Uhr auf der ganzen Welt angesehen)
  • Die Zeitzone, in der Sie sich befinden

Vor diesem Hintergrund finden Sie hier einige praktische Tipps, wie Sie den richtigen Zeitpunkt zum Posten auf YouTube finden.

1. Überprüfen Sie YouTube Analytics

Eine der besten Möglichkeiten, die besten Zeiten zum Posten auf YouTube zu ermitteln, ist die Verwendung von Analytics. Hier erfahren Sie, wie Sie dorthin gelangen.

Öffnen Sie YouTube Studio. Klicken Sie auf „Analytics-Daten“.

Öffnen Sie dann den Reiter „Zielgruppe“ und sehen Sie sich die Analysen Ihrer Besucher an.

So sieht es aus;

Wie Sie sehen, zeigt YouTube einen Abschnitt mit dem Titel „Wenn Ihre Zuschauer auf YouTube sind“ sowie Tage und Uhrzeiten an. So findest du die BESTEN Zeiten zum Posten auf deinem Kanal.

Verwenden Sie YouTube Analytics, um Trends bei Ihrem Publikum zu erkennen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Tage und Uhrzeiten ermitteln, an denen Ihre YouTube-Videos die meisten Aufrufe erhalten.

Es ist auch wichtig, die Kanäle Ihrer Mitbewerber im Auge zu behalten. Wenn Ihre Konkurrenten Tausende von Aufrufen und Tonnen von Abonnenten erhalten, machen sie etwas richtig. Finden Sie heraus, welche Art von Videos sie machen und wie sie ansprechende Videos erstellen.

2. Experimentieren Sie mit verschiedenen Zeitplänen

Wie bereits erwähnt, gibt es keine allgemeingültige Lösung, auch nicht, wenn es um die besten Streaming-Zeiten auf YouTube geht. Sie sollten experimentieren, unabhängig von der Art der Videos, die Sie veröffentlichen, oder Ihrer Zeitzone.

Versuchen Sie, Ihre Videos zu unterschiedlichen Zeiten (und an verschiedenen Tagen) zu veröffentlichen, um herauszufinden, welche Zeiten für Ihr Publikum am besten geeignet sind.

Wenn die Videos Ihres Kanals beispielsweise am MEISTEN mittwochs um 18:XNUMX Uhr angesehen werden, sollten Sie darüber nachdenken, zu diesem Zeitpunkt neue Videos zu veröffentlichen. Tun Sie dies über mehrere Wochen (oder Monate), um einen klaren Trend zu erkennen.

Wie oben erwähnt, können Sie mithilfe der Analysetools von YouTube ganz einfach die Gesamtzahl der auf Ihrem Kanal angesehenen Videos verfolgen und Ihren Veröffentlichungsplan entsprechend anpassen.

3. Verstehen Sie den YouTube-Algorithmus

Wenn Sie auf YouTube erfolgreich sein wollen, müssen Sie verstehen, wie der Algorithmus von YouTube funktioniert.

Sie können sich nicht nur auf die Veröffentlichungszeiten von Videos verlassen. Woher weiß YouTube, welche Videos angezeigt und welche gelöscht werden sollen?

YouTube nutzt verschiedene Algorithmen, um Nutzern genau die Videos bereitzustellen, die sie suchen.

Hier sind einige der wichtigsten Ranking-Faktoren, die YouTube berücksichtigt:

  • Relevanz: Suchrelevanz ist der SCHLÜSSEL, um mehr Aufrufe für Ihre Videos zu erzielen. Relevanz misst die Genauigkeit der Beziehung zwischen der Suchanfrage und den Videosuchergebnissen. Wählen Sie ein Thema und versuchen Sie, qualitativ hochwertige Videos zu veröffentlichen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  • Video-Metadaten: Die Faktoren Ihres Videos wie Titel, Tags, Inhalt und Beschreibung sind entscheidend. Hierbei handelt es sich um sogenannte Metadaten, die YouTube zur Klassifizierung eines Videos berücksichtigt.
  • Benutzerinteraktion: Wenn mehr Nutzer ein bestimmtes Video mögen, teilen und kommentieren, wird es tendenziell häufiger in Empfehlungen angezeigt, was letztendlich zu mehr Aufrufen führt. Konzentrieren Sie sich darauf, das Engagement Ihrer Videos zu steigern, wenn Sie bessere Ergebnisse erzielen möchten.
  • Videoqualität: YouTube berücksichtigt häufig vor allem die Qualität Ihrer Videos. Die Qualität wird anhand der durchschnittlichen Anzahl an Views und Likes bestimmt. Halten Sie Ihre Nutzer bis zum Ende Ihrer Videos bei der Stange (verwenden Sie auch Endkarten), wenn Sie für Ihr Video einen höheren Rang erreichen möchten Stichwort Ziele.

FAQs

Wann ist die schlechteste Zeit zum Posten auf YouTube?

„6 bis 9 Uhr, 21 bis Mitternacht und 9 bis XNUMX Uhr“ sind die schlechtesten Zeiten zum Posten auf YouTube (laut HubSpot).

Wann ist der beste Zeitpunkt, Kurzfilme auf YouTube zu veröffentlichen?

Die besten Zeiten zum Posten von Kurzfilmen auf YouTube sind zwischen 18:22 und XNUMX:XNUMX Uhr (Ostküste). Behalten Sie auch Ihre Analysen im Auge. YouTube-Kanal um zu wissen, wann Ihre Benutzer aktiv sind.

Was ist der beste Tag, um auf YouTube zu posten?

Freitage, Samstage und Sonntage gelten oft als die besten Tage zum Posten auf YouTube.

Beeinflusst die Veröffentlichungszeit die Anzahl der Aufrufe auf YouTube?

Ja, die Veröffentlichungszeit hat einen großen Einfluss auf die Anzahl der Aufrufe auf YouTube. Wenn Sie ohne Benutzeraktivität posten, erhalten Ihre Videos weniger Aufrufe und umgekehrt.

Ist es besser, lange oder kurze Videos auf YouTube zu posten?

Die Länge von YouTube-Videos spielt keine Rolle. Sie können Videos beliebiger Länge erstellen, solange Sie Ihr Publikum fesseln.

Ist es besser, spät abends Videos auf YouTube zu posten?

Wenn Sie abends Videos veröffentlichen möchten, ist die beste Zeit dafür normalerweise 17:21 Uhr. Die besten Ergebnisse erzielen Sie möglicherweise bis XNUMX:XNUMX Uhr (EST). Vermeiden Sie es, spät in der Nacht zu posten, da die meisten Menschen die Plattform nicht nutzen.

Wie kann man die Anzahl der Aufrufe auf YouTube erhöhen?

Hier sind einige bewährte Möglichkeiten, Ihre YouTube-Videoaufrufe im Jahr 2023 zu steigern.

  • Machen Sie eine Suche nach Stichwort um diejenigen zu finden, nach denen Ihr Publikum sucht.
  • Analysieren Sie beliebte Videos Ihrer Konkurrenten
  • Erstellen Sie Videos zu Trendthemen
  • Erstellen Sie attraktive YouTube-Shorts

Wann ist die beste Zeit, am Sonntag Videos auf YouTube zu posten?

Sonntag um 11:17 oder XNUMX:XNUMX Uhr EST ist die beste Zeit, um Videos auf YouTube hochzuladen.

Ist es sinnvoll, in regelmäßigen Abständen Videos zu veröffentlichen?

Ja, die Häufigkeit der Veröffentlichungen ist auf YouTube sehr wichtig. Es informiert Ihre Abonnenten darüber, wann sie mit neuen Inhalten rechnen können, und regt außerdem neue Leute an, Ihren Kanal zu abonnieren.

Unsere kostenlosen Ressourcen


Abschließende Gedanken zum besten Zeitpunkt zum Posten auf YouTube

Auf Plattformen wie YouTube ist das Timing alles. Wenn Sie die Aufrufe und das Nutzerengagement steigern möchten, erfahren Sie, wann Sie auf YouTube posten sollten.

Die oben angezeigten Zeiten haben bereits gezeigt, dass sie mehr Interesse an Ihren Videos auf YouTube wecken. Berücksichtigen Sie auch die Demografie Ihres YouTube-Publikums und veröffentlichen Sie Ihre Videos dann, wenn es am aktivsten ist. YouTube Analytics ist die beste Wahl, da es Ihnen dabei helfen kann, die Leistung Ihrer Videos zu verfolgen und die besten Zeiten zum Posten auf Ihrem Kanal zu ermitteln.

Was haltet Ihr von den besten Streaming-Zeiten auf YouTube? Du hast Fragen ? Bitte lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen.