Springe zum Hauptinhalt

Wie Code hinzuzufügen, ohne Ihre Wordpress-Website zu brechen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Wenn Sie WordPress-Tutorials lesen, werden Sie häufig aufgefordert, der Datei functions.php Ihres Themas oder einem Plugin benutzerdefinierte Snippets hinzuzufügen. Das Problem ist, dass selbst der kleinste Fehler Ihre Site unbrauchbar machen kann. In diesem Tutorial führen wir Sie durch eine einfache Möglichkeit, WordPress benutzerdefinierten Code hinzuzufügen, ohne Ihre Website zu beschädigen.

So fügen Sie benutzerdefinierten Code in WordPress hinzu

Das Problem mit benutzerdefinierten Codeausschnitten

Oft finden Sie Code-Schnipsel in WordPress-Tutorials mit Anweisungen, um sie der Datei functions.php Ihres Themas oder einem bestimmten Plugin auf Ihrer Site hinzuzufügen.

Das Problem ist, dass selbst ein kleiner Fehler im benutzerdefinierten Snippet dazu führen kann, dass auf Ihre Site nicht mehr zugegriffen werden kann.

Das andere Problem ist, dass es schwierig werden kann, die Datei zu verwalten, wenn Sie einem bestimmten Plugin mehrere Snippets hinzufügen.

Kürzlich haben wir bei der Suche nach einer Lösung eine einfache Lösung gefunden, mit der Benutzer benutzerdefinierte Snippets in WordPress hinzufügen und verwalten können.

Fügen Sie WordPress benutzerdefinierte Codefragmente hinzu

Als erstes muss das Plugin installiert und aktiviert werden. « Code Snippets Auf Ihrer Site. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation eines WordPress-Plugins.

Nach der Aktivierung fügt das Plugin einen neuen Menüpunkt mit dem Titel "Snippets" in Ihre WordPress-Admin-Leiste ein. Wenn Sie darauf klicken, wird eine Liste aller benutzerdefinierten Snippets angezeigt, die Sie auf Ihrer Site gespeichert haben.

Da Sie gerade das Plugin installiert haben, ist Ihre Liste leer.

Fahren Sie fort und klicken Sie auf die Schaltfläche Neu hinzufügen So fügen Sie WordPress Ihren ersten benutzerdefinierten Codeausschnitt hinzu.

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Fügen Sie ein benutzerdefiniertes Code-Snippet in WordPress hinzu

Sie gelangen auf die Seite " Fügen Sie einen neuen Extrakt ".

Sie müssen zuerst einen Titel für das Code-Snippet eingeben. Dies kann alles sein, was Ihnen bei der Identifizierung des Codes hilft. Dann können Sie Ihren Code kopieren und in das Code-Feld einfügen.

Fügen Sie einen Code in das Codefeld ein

Im obigen Screenshot haben wir ein benutzerdefiniertes Code-Snippet hinzugefügt, um die WordPress-Versionsnummer auf unserer Testseite zu entfernen.

wpb_remove_version function () {return ''; } Add_filter ( 'the_generator', 'wpb_remove_version');

Unter dem Codefeld sehen Sie ein Textfeld zum Hinzufügen einer Beschreibung. Sie können hier etwas hinzufügen, das Ihnen hilft zu verstehen, was dieser Code tut, wo Sie ihn gefunden haben und warum Sie ihn Ihrer Site hinzufügen.

Fügen Sie einen Schnittstellenbeschreibungscode hinzu

Sie können Ihrem Code-Snippet auch Tags zuweisen. Auf diese Weise können Sie Ihre Codeausschnitte nach Betreff und Funktion sortieren.

Schließlich können Sie auf die Schaltfläche klicken Änderungen speichern und aktivieren ".

Wenn Sie das Snippet nur speichern und nicht aktivieren möchten, können Sie auf " Änderungen speichern ".

Sie können auch den Umfang des Snippets ändern. Sie können es nur auf dem Dashboard, im Frontend oder irgendwo ausführen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, behalten Sie die Standardoption " Führen Sie den Code-Schnipsel überall ".

Sobald Sie das Snippet gespeichert und aktiviert haben, wird dieser Code automatisch auf Ihre Site angewendet.

Manipulation von Fehlern im benutzerdefinierten Code

Wenn Sie einen Fehler beim Hinzufügen von benutzerdefiniertem Code in Ihrem Site-spezifischen Plug-In oder Ihrer Datei machen, ist Ihre Site normalerweise nicht mehr zugänglich.

Auf Ihrer Site wird ein Syntaxfehler oder ein 500-Fehler angezeigt. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Ihren Code mithilfe eines FTP-Clients manuell abbrechen.

Der nette Teil des Plugins Code Snippets besteht darin, einen Syntaxfehler im Code automatisch zu erkennen und sofort zu deaktivieren.

Syntaxfehler erkanntEs wird eine Meldung angezeigt, damit Sie den Fehler beheben können.

Verwalten Sie Ihre benutzerdefinierten Code-Snippets

Das Plugin « Code Snippets Bietet eine einfachere grafische Benutzeroberfläche für die Verwaltung Ihrer benutzerdefinierten Code-Snippets in WordPress.

Sie können Snippets speichern, ohne sie auf Ihrer Site zu aktivieren. Sie können den Extrakt jederzeit deaktivieren. Sie können auch bestimmte Snippets exportieren oder exportieren.

Verwaltung von Codefragmenten in WordPress

Wenn Sie Websites auf einen anderen Server übertragen, können Sie Ihre Snippets einfach mit dem Plugin " Code Snippets »Durch den Besuch der Seite« Import Snippets ".

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Snippets importieren

Das Plugin « Code Snippets Funktioniert ohne Konfiguration, aber Sie können die Plugin-Einstellungen auf der Seite Extract Setup ändern.

Wordpress extrahiert Einstellungen

Das ist alles für dieses Tutorial. Ich hoffe, Sie können damit Codeausschnitte in Ihrem Blog besser verwalten.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
22 Aktien
Aktie18
tweet1
Registrieren3