Springe zum Hauptinhalt

Yoast SEO 4.5 FORDERT Benutzer PHP 7 Upgrade

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Yoast SEO 4.5 wurde heute mit einer Handvoll Verbesserungen und vor allem einem großen Anreiz für Benutzer veröffentlicht, die ein Upgrade auf PHP 7 benötigen.

« In Yoast SEO 4.5 fordern wir Besitzer von Websites, deren Websites auf Servern mit einer älteren PHP-Version ausgeführt werden, auf, PHP auf eine neuere Version zu aktualisieren", Sagt Joost de Valk. " Um im Web voranzukommen, müssen wir uns gegen alte, langsame und gefährliche Software stellen.. "

Die Mindestanforderung an PHP unter WordPress beträgt immer noch 5.2.4, sechs Jahre nach dem Ende von PHP 5.2 im Jahr 2011. Diese Version ist jetzt anfällig für viele Sicherheitsprobleme. Aktuelle Nutzungsstatistiken zeigen, dass 5,4% der WordPress-Sites PHP Version 5.2 verwenden. Da dies wahrscheinlich Millionen von Benutzern repräsentiert, zögert die Kernführung von WordPress, die Mindestanforderungen zu erfüllen. Nur 8% der Websites auf PHP 7+, da Hosting-Unternehmen diese neue Version schrittweise hinzufügen.

PHP-Version März 2017

« Da die Hosts das PHP-Upgrade nicht durchführen, haben wir uns entschlossen, dies seit dem Plugin zu erfragen Sagt Jost de Valk. Er argumentiert, dass das WordPress-Ökosystem gute Entwickler verliert, weil sich das Projekt zu langsam bewegt. Er erwähnt auch den Fall von Sicherheit und Geschwindigkeit.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

« WordPress ist manchmal langsam, aber es sollte überhaupt nicht seinSagte Valk. " Wenn es jedoch auf älteren Versionen von PHP ausgeführt wird, ist es definitiv langsam. PHP 5.2 ist über 100% langsamer als PHP 5.6 und 400% langsamer als PHP 7 ".

De Valk hat beschlossen, Benutzer zur Verwendung von Yoast SEO zu ermutigen, das er auf 6,5 Millionen aktive Installationen schätzt, um Webhosts dazu zu bewegen, ihre Clients auf PHP 7 zu aktualisieren. Die neueste Version des Plugins zeigt einen Hinweis an an Administratoren von WordPress-Sites, auf denen PHP Version 5.2 ausgeführt wird, und fordern sie auf, ein Upgrade auf PHP 7 durchzuführen. groß, hässlich und nicht widerruflich Sagte de Valk. Es wird durch einen Fehler generiert, der automatisch behoben wird, wenn der Benutzer seine PHP-Version korrigiert.

"Der Hinweis wird die Benutzer auch dazu ermutigen, sich an ihre Webhosts zu wenden, wenn sie nicht wissen, wie sie ihre PHP-Version aktualisieren können", sagte Valk. „Ja, es könnte für einen Webhost schmerzhaft sein. Dieser Rat soll sie bewusst zum Funktionieren bringen. “

De Valk hat angegeben, dass das Plugin Hinweise für PHP 5.2 anzeigt und diese für die Version von PHP 5,6 hinzufügt, sobald es nicht mehr unterstützt wird. Durch die Erfahrung seiner Kunden hat de Valk festgestellt, dass veraltete, langsamere Versionen von PHP den Ruf von Yoast SEO und WordPress schädigen, da sie nur für PHP 5.2 optimiert sind. Während ältere Versionen neue Funktionen nicht ausschließen, ist es für das Team schwierig, den Code zu bereinigen und an diese älteren Versionen anzupassen.

„Es gibt nicht viele Funktionen, die ich derzeit nicht erstellen kann, aber die Qualität des Codes leidet, weil wir keine Namespaces, kurze Array-Notationen usw. verwenden können“, sagt de Valk.

Das Yoast SEO-Team hat „ WHIP », Ein WordPress-Paket, mit dem Benutzer dazu gebracht werden können, ihre Softwareversionen und Open Source für Plugin- und Theme-Entwickler zu aktualisieren, die sie zu ihrer eigenen Software hinzufügen können. Das Projekt enthält einen Filter für den Link zur WordPress.org-Homepage, der eine Auswahl von Hosts enthält, die PHP 7 anbieten.

Die meisten großen Hosting-Unternehmen verfügen bereits über eine Dokumentation zum Aktualisieren von PHP-Versionen. Letztendlich sind es die Benutzer, die die Macht haben, mehr von den Hosting-Unternehmen zu bekommen. De Valk sagte, er wisse nicht, wie sich das auswirken werde, ermutige die Benutzer jedoch, mit ihren Geldbörsen abzustimmen, indem er Hosts zulasse, die nicht bereit sind, ihnen beim Upgrade von PHP zu helfen.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

« Möglicherweise ist Ihr Gastgeber nicht bereit, mit Ihnen zusammenzuarbeitenSagte Valk. " In diesem Fall sollten Sie den Webhost ändern. Ein Webhost stellt die Engine für Ihre Site bereit. Verwenden Sie daher am besten eine gut funktionierende Engine ".

Und du ? Welche Version von PHP verwenden Sie? Wenn Sie Hilfe bei der Migration benötigen, können Sie uns kontaktieren.

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
15 Aktien
Aktie12
tweet
Registrieren3