Springe zum Hauptinhalt

Wie misst man den Erfolg seiner SEO-Strategie?

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 701.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Wenn Sie den Erfolg Ihrer SEO-Strategie messen möchten, müssen Sie zunächst Ihre Ziele festlegen. Was ist das Ziel Ihrer SEO-Content-Strategie? Willst du höhere Platzierungen? Mehr Verkehr?

Um Ihre SEO-Content-Strategie beurteilen zu können, müssen Sie herausfinden, was Erfolg für Sie bedeutet! Sobald Sie Ihre Ziele festgelegt haben, können Sie den Erfolg Ihrer SEO-Content-Strategie messen. In diesem Tutorial helfe ich Ihnen bei der Definition Ihrer Ziele und gebe Ihnen Tipps, wie Sie diese Ziele genau messen und wie erfolgreich Ihre SEO-Content-Strategie ist.

Was ist dein ultimatives Ziel?

Was möchten Sie mit Ihrer SEO-Strategie wirklich erreichen? Viele Leute sagen, dass sie in Google einen höheren Rang erreichen wollen. Aber wollen sie das wirklich erreichen? Oder wollen sie mehr anziehen? Verkehr von Google auf ihre Website? Vielleicht wollen sie mehr Sachen verkaufen. Oder mehrere wiederkehrende Besucher haben. Dies sind alles unterschiedliche Ziele, und für diese Ziele sind unterschiedliche Metriken erforderlich.

Ein höheres Ranking bei Google für einen bestimmten Suchbegriff führt wahrscheinlich zu mehr Verkehr. Aber nicht unbedingt.

In den meisten Fällen möchten die Menschen wahrscheinlich mehr organischen Verkehr anstelle höherer Rankings. Und wenn Sie einen Online-Shop haben, möchten Sie wahrscheinlich mehr Geld verdienen: Sie möchten Menschen auf Ihre Website locken, die eine größere Kaufabsicht haben. Ihre Content-SEO-Strategie sollte sich darauf konzentrieren, diese Personen für Ihre Website zu gewinnen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Richten Sie eine Content-SEO-Strategie ein, die an Ihre Ziele angepasst ist

Sobald Sie Ihre Ziele festgelegt haben und wissen, was Sie mit Ihrer SEO-Content-Strategie erreichen möchten, sollten Sie eine Strategie finden, die Ihren SEO-Zielen entspricht. Wenn Sie möchten, dass Artikel einen höheren Rang erhalten, sollten Sie Ihre Top-Artikel aktualisieren und verbessern. Wenn Sie mehr Besucher auf Ihre Website lenken möchten, müssen Sie eine Long-Tail-Keyword-Strategie in Betracht ziehen. Wenn Sie mehr Produkte verkaufen möchten, sollten Sie überlegen, wie Sie Käufer auf Ihre Website bringen können.

Wie messen Sie diese Ziele?

Sobald Sie Ihr endgültiges Ziel festgelegt und Ihre Content-SEO-Strategie verstanden haben, können Sie es messen. Wenn Sie wirklich wissen möchten, ob Ihre Content-SEO-Strategie erfolgreich war, müssen Sie sie mindestens zweimal messen. Sie müssen genau wissen, was Sie getan haben bis Ihre SEO-Strategie beginnt und Sie müssen wissen, was Sie als Nächstes tun werden. Schauen wir uns die verschiedenen Ziele und Möglichkeiten an, sie zu messen.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

1 - Höherer Rang

Überprüfen Sie die Positionen Ihrer Artikel. Für welche Begriffe rangieren Sie ziemlich gut und welche Artikel benötigen einen SEO-Schub? Schreiben Sie neue Inhalte um und schreiben Sie sie. Fügen Sie Links hinzu und verbessern Sie Ihren Inhalt! Nach einer Weile können Sie Ihre Rangliste erneut überprüfen. Wenn Ihre Artikel auf höheren Positionen als vor Ihrer SEO-Strategie erscheinen, haben sich Ihre Rankings erhöht. Um Ihre Platzierungen zu verfolgen, können Sie die Google Search Console verwenden.

2 - Mehr Verkehr

Wenn Sie mehr Besucher auf Ihre Website lenken möchten, sollten Sie sich auf die Anzahl der eindeutigen Besucher konzentrieren, die Sie jede Woche oder jeden Monat erhalten. Wenn die organischer Verkehr - Besucher, die über Suchmaschinen auf Ihre Website kommen - erhöhen sich, Ihre Content-SEO-Strategie zahlt sich aus. Dies bedeutet, dass mehr Personen in den Suchmaschinen auf Ihr Snippet klicken. Mit Google Analytics können Sie Besucher Ihrer Website verfolgen.

3 - Mehr Umsatz

Die Erhöhung der Anzahl der Käufe auf Ihrer Website könnte auch das ultimative Ziel Ihrer SEO-Content-Strategie sein. Es ist schwierig, die direkten Auswirkungen Ihrer SEO-Strategie auf Ihren Umsatz zu messen. Eine anständige Content-SEO-Strategie braucht Zeit, um wirksam zu werden. Google Analytics bietet jedoch zahlreiche Optionen zum Zuweisen des Verkaufswerts zu bestimmten Seiten.

Andere Ziele

Eine Content-SEO-Strategie könnte auch andere Ziele haben. Es könnte beabsichtigt sein, dass die Leute länger auf Ihrer Website bleiben und mehr Artikel lesen. Das Zeit auf der Website verbracht ist die Metrik, die Sie in diesem speziellen Fall benötigen. Vielleicht möchten Sie, dass die Leute zu Ihrer Website zurückkehren: Messen Sie die Anzahl der Besucher die zurückkommen. Ein völlig anderes Ziel einer Content-SEO-Strategie könnte darin bestehen, sicherzustellen, dass die Nutzer die benötigten Informationen auf Ihrer Website finden, damit sie Ihr Vertriebszentrum nicht mehr anrufen müssen. 'Anrufe. In einer solchen Situation müssen Sie die Anzahl der eingegangenen Anrufe messen - vor und nach Ihrer SEO-Strategie.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Denken Sie immer daran, wenn Sie so etwas messen: Versuchen Sie, andere Variablen (Dinge, die beispielsweise die Anzahl der Anrufe beeinflussen, die Sie erhalten) während Ihres Testzeitraums nicht zu ändern! Andernfalls sind Ihre Daten nicht zuverlässig und Sie sind immer im Dunkeln über die Auswirkungen Ihrer SEO-Content-Strategie.

Fazit

Wie Sie den Erfolg einer Content-SEO-Strategie messen sollten, hängt weitgehend vom Ziel dieser spezifischen Content-SEO-Strategie ab. Was möchten Sie erreichen? Geben Sie Ihre Ziele an, finden Sie die benötigten Metriken, legen Sie einen Testzeitraum fest und stellen Sie fest, ob Ihre Content-SEO-Strategie erfolgreich war. Viel Glück !

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
18 Aktien
Aktie11
tweet2
Registrieren5