Springe zum Hauptinhalt

Wie erfolgt die automatische Aktualisierung von Wordpress-Plugins ermöglichen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Kürzlich fragte einer unserer Leser, wie die automatische Aktualisierung von Themen und Plugins in WordPress aktiviert werden kann. Viele Benutzer finden es leicht ärgerlich, sich immer selbst aktualisieren zu müssen.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie automatische Updates für WordPress-Plugins aktivieren. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie bestimmte Plugins von automatischen Updates ausschließen können.

automatisches Update des WordPress Plugins

Wann und warum sollten Sie WordPress-Plugin-Updates aktivieren

Standardmäßig kann WordPress automatisch aktualisiert werden, wenn eine neue Nebenversion verfügbar ist. Bei Hauptversionen müssen Sie das Update selbst starten. Sie müssen auch die Themes und Plugins selbst aktualisieren.

Die Aktualisierung Ihrer WordPress-Site ist für die Sicherheit und Stabilität Ihrer Site von entscheidender Bedeutung. Entdecke warum Sie sollten immer eine aktualisierte Version von WordPress verwenden.

Das Gleiche gilt für alle auf Ihrer Site installierten Plugins und Themes. Sie müssen Updates installieren, um neue Funktionen und Korrekturen zu erhalten.

Möglicherweise haben Sie jedoch bemerkt, dass einige von ihnen häufiger aktualisiert werden als andere. Dies ist der Fall, wenn die beliebtesten Plugins regelmäßig aktualisiert werden.

WordPress-Update

Einige Benutzer finden es sehr ärgerlich, dass jedes Mal, wenn Sie sich beim Dashboard anmelden, ein Update für ein oder mehrere Plugins verfügbar ist.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Dies ist der Grund, warum einige versuchen, die automatische Update-Option für WordPress-Plugins zu aktivieren. Genau das werden wir in diesem Tutorial tun.

So aktivieren Sie das automatische Update für alle WordPress-Plugins

Sie können das automatische Update konfigurieren. Sie müssen lediglich den folgenden Code von a hinzufügen Ihre Wordpress-Plugin.

add_filter ( 'auto_update_plugin', '__return_true');

Mit diesem Filter kann WordPress Plugins automatisch aktualisieren, wenn eine neue Version verfügbar ist. Wenn Sie Ihre Themen auch automatisch aktualisieren möchten, können Sie den folgenden Code hinzufügen:

add_filter ( 'auto_update_plugin', '__return_true');

So aktivieren Sie Updates für bestimmte WordPress-Plugins

Wenn einige Plugins häufiger aktualisiert werden, möchten Sie möglicherweise nur automatische Updates für diese Plugins aktivieren. Umgekehrt kann es vorkommen, dass Sie einige Plugins nicht aktualisieren möchten.

Hier erfahren Sie, wie Sie Plugins in automatische Updates einbeziehen oder aus diesen ausschließen können.

Als erstes müssen Sie das installieren und aktivieren Automatische Plugin-Updates Plugin. Weitere Informationen finden Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung unter Weg, um ein WordPress-Plugin zu installieren.

Nach dem Aktivieren des Plugins müssen Sie auf diesen Speicherort zugreifen. " Einstellungen »Automatische Plugin-Updates So konfigurieren Sie die Plugin-Einstellungen

eine selektive Aktualisierung Plugins Einstellung

Sie können auswählen, welche Plugins Sie nicht automatisch aktualisieren möchten. Sie können auch E-Mail-Benachrichtigungen für automatische Updates aktivieren. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Änderungen speichern", um Ihre Einstellungen zu speichern.

Das Plugin ist daher für die Aktualisierung Ihrer Plugins verantwortlich, nicht jedoch für die von Ihnen ausgewählten Plugins.

Remarque Wenn Sie dieses Plugin verwenden, sollten Sie die vorherige Methode mit dem Filter nicht verwenden.

So kehren Sie nach einem Update zu einer früheren Version eines Plugins zurück

Inkompatibilität mit Themen und Plugins kann zu ernsthaften Problemen in Ihrem Blog führen. Obwohl Plugin- und Theme-Autoren häufig mehrere Tests durchführen, sind Fehler keine Seltenheit.

Was Sie immer tun sollten, um Ihr Blog zu schützen, ist zu tun regelmäßige Backups. Das Wiederherstellen Ihrer WordPress-Site aus einem Backup kann jedoch viel schmerzhafter erscheinen, insbesondere wenn Sie wissen, welches Plugin oder Theme-Update das Problem verursacht. Es ist also einfacher, zurück zu gehen.

Hier erfahren Sie, wie Sie nach Plugin-Updates problemlos ein Rollback durchführen können. Installieren und aktivieren Sie einfach das Plugin WP Transfer abbrechen.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Kehren Sie nach der Aktivierung zur Liste der Plugins für Ihr Blog zurück. Sie werden auf jedem in Ihrem Blog installierten Plugin eine neue Option "Rollback" bemerken.

Rollback-Wordpress-Plugin

Durch Klicken auf Rollback können Sie zu einer früheren Version des Plugins zurückkehren. Diese Funktion funktioniert auch für Themen. Das war's für dieses Tutorial. Ich hoffe, es hilft Ihnen dabei, automatische Updates für Ihre WordPress-Plugins zu aktivieren. Fühlen Sie sich frei, es mit Ihren Freunden in Ihren bevorzugten sozialen Netzwerken zu teilen.

Dieser Artikel enthält Kommentare 5

  1. Wo füge ich diese Zeile hinzu, um dieses Update selbst durchzuführen?

    add_filter ('auto_update_theme', '__return_true');

  2. Hallo
    Sie machte im Code einen Fehler für das Thema zu aktualisieren.

    Esque wissen Sie, wie einen erfolgreichen Update-Benachrichtigung Plugin-Code haben?

    1. Guten Tag,
      Tatsächlich sollte der Short sein:

      add_filter ('auto_update_theme', '__return_true');

      Wir werden das korrigieren. Für den Rückgabewert nach dem Aktualisieren eines Plugins bin ich mir nicht sicher, welcher Code dies kann. Ich werde etwas darüber recherchieren.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
5 Aktien
Aktie1
tweet
Registrieren4