Springe zum Hauptinhalt

So lassen Sie Benutzer Ihre Beiträge und Seiten filtern

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Möchten Sie wissen, wie Benutzer WordPress-Beiträge und -Seiten filtern können?

Kürzlich hat uns einer unserer Benutzer gefragt, wie er seiner WordPress-Website Filter hinzufügen kann, mit denen Benutzer Beiträge nach Kategorie, Tag, Beitragstypen usw. filtern können.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Benutzer Veröffentlichungen und Seiten in WordPress filtern können.

Wenn Sie WordPress noch nie installiert haben, entdecken Sie Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Aber zurück zu dem Grund, warum wir hier sind.

Filtern Sie WordPress-Beiträge und -Seiten

Warum können Benutzer auswählen, Artikel und Seiten auf Wordpress?

Standardmäßig enthält WordPress Kategorien und Beschriftungen - Tags -, mit denen Inhalte nach Themen sortiert und von Ihren Benutzern leicht gefunden werden können.

Benutzer können jedoch jeweils nur eine Kategorie, ein Tag oder eine Archivseite anzeigen, und es wird nur ein Beitragstyp angezeigt.

entdecken Sie auch Wie zuzulassen, dass Artikel und Seiten filtern

Was ist, wenn Benutzer Inhalte in mehr als einer Kategorie oder mehr als einem Tag filtern können sollen? Wie wäre es, wenn Benutzer Beiträge, Seiten und benutzerdefinierte Beitragstypen gleichzeitig sehen könnten?

Diese Art der Filterung kann besonders nützlich sein, wenn Sie über viele Inhalte verfügen und möchten, dass Benutzer diese nach ihren Vorlieben filtern können.

Das heißt, überlegen, wie Benutzern zu ermöglichen, Artikel und Seiten auf Wordpress zu filtern.

Können Benutzer leicht filtern Abschnitte und Seiten

Als erstes müssen Sie das Plugin installieren und aktivieren. " Suchen und Filtern “. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Anleitung Schritt für Schritt Schritt zur Installation eines WordPress-Plugins.

Nach der Aktivierung fügt das Plugin einen neuen Menüpunkt mit dem Titel " Suchen und Filtern »In Ihrem Dashboard-Menü. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zur Seite zur Verwendung des Plugins mit einer detaillierten Dokumentation zur Verwendung des Plugins.

Wie zuzulassen, dass Artikel und Seiten filtern

Das Plugin "Search & Filter" enthält einen Shortcode, der verschiedene Parameter zur Anzeige der Filteroptionen akzeptiert. Sie können dies verwenden Kurzwahlnummern in einer Publikation, einer Seite oder in einem Text-Widget.

[Searchandfilter Felder = "Suche, Kategorie, post_tag"]

Sie können den Shortcode auch wie folgt als PHP-Tag in einer Datei Ihres Themas verwenden:

Dadurch werden Filteroptionen mit Suchfeldern, Kategorietypen und Beschriftungen angezeigt.

Wie zuzulassen, dass Artikel und Seiten filtern

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Standardmäßig akzeptiert das Plugin Suchfelder für Taxonomien, die Art der Veröffentlichung und das Datum der Veröffentlichung.

Schauen wir uns ein anderes Beispiel an. Dieses Mal werden wir Kategorien, Tags, Beitragstypen und Datumsfelder einschließen.

Sie müssen einen Shortcode wie diesen verwenden:

[Searchandfilter Felder = "Suche, Kategorie, post_tag, post_types, post_date"]

So wird es aussehen:

Wie zuzulassen, dass Artikel und Seiten filtern

Anstatt das Dropdown-Auswahlfeld zu verwenden, können Sie jetzt auch die Kontrollkästchen verwenden und Beschriftungen für jedes Feld hinzufügen. Dazu müssen Sie dem Shortcode zwei weitere Parameter hinzufügen.

Auch zu lesen Wann und wie Wordpress in einem Unterverzeichnis installieren

Wenn Sie eine separate Seite zum Anzeigen Ihrer Artikel verwenden, können Sie diesen Shortcode zur Seite hinzufügen.

[Searchandfilter Schriften = "Wählen Sie Kategorien" type = "Checkbox" Felder = "Kategorie"]

Wie zuzulassen, dass Artikel und Seiten filtern

Wenn Sie mehrere Felder, Typen und Titel verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass die Elemente für jeden Parameter in derselben Reihenfolge angeordnet sind.

Siehe auch 8 WordPress-Plugins zum Hinzufügen eines Übersetzungssystems zu einem Blog

Sehen wir uns ein weiteres Beispiel an. Dieses Mal fügen wir Kategorien, Beschriftungen und Veröffentlichungstypfelder mit unterschiedlichen Themen und Formularfeldtypen hinzu.

[Searchandfilter Schriften = "Post Typ, Kategorie, Stichwort" type = "Checkbox, wählen, wählen Sie" Felder = "post_types, Kategorie, post_tag"]

So wird es auf Ihrer Website angezeigt:

Wie zuzulassen, dass Artikel und Seiten filtern

Weitere Optionen zur Verwendung des Shortcodes finden Sie auf der Plugin-Dokumentationsseite.

Sie können diese Shortcodes auch in einem Text-Widget verwenden.

Das ist alles für dieses Tutorial. Ich hoffe, es wird Ihnen dabei helfen, nach Inhalten jeder Art zu suchen und zu filtern.

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. WordPress Automatic Plugin  

Das WordPress Automatic Plugin ist ein Premium-Plugin, mit dem Sie Inhalte aus verschiedenen Quellen wie Amazon, Walmart, YouTube, Vimeo und DailyMotion, Feeds, eBay-Auktionen, Flickr, Instagram, Pinterest, Reddits, Twitter und Facebook gezielt finden und finden können , Craigslist, iTunes, Envato und SoundCloud.

Wordpress automatisches Plugin WordPress erstellt ein automatisches Blog  

Wenn es um Artikel geht, kann das Plugin Kategorien und Tags sowie bestimmte Teile von Originalartikeln extrahieren und Teile von Artikeln in vollständige Beiträge konvertieren.  Es hat die Möglichkeit, alle Links vor dem Veröffentlichen zu entfernen, den Status der zu schreibenden oder zu veröffentlichenden Veröffentlichung zu definieren, Wörter und Ausdrücke auszuschließen, den Inhalt vor dem Veröffentlichen zu übersetzen und den Inhalt automatisch zu definieren. Bild nach vorne.

Entdecken Sie Wie man Wordpress Sicherheit Wordfence installieren

Sie können die Einstellungen anpassen, um Nachrichten ohne Bilder, Nachrichten, die nicht auf Englisch sind, und doppelte Titel zu ignorieren. Es unterstützt Multisite und fügt Nachrichten automatisch benutzerdefinierte Felder hinzu. Diese Felder können Details wie Titel, Autor, Inhalt, Bild, Preis und Bewertung enthalten.

Download | Demo | Web-Hosting

2. Ultimate Learning Pro  

Wie der Name schon sagt, ist Ultimate Learning Pro ein WordPress-Plugin zum Schutz von Inhalten für pädagogische WordPress-Websites. Es ist ein fantastisches Learning Management System (LMS), mit dem Sie in kürzester Zeit einsatzbereit sind. Ultimatives Plugin zum Schutz von WordPress-Inhalten

Kurz gesagt, es ist eine Komplettlösung, ein Online-Lernprogramm zu erstellen, in dem die Schüler teilnehmen und verschiedene Themen kennenlernen können. Ausbilder und Lehrer können auch mitmachen und Informationen mit wissenshungrigen Benutzern austauschen.

Zu konsultieren auch: 6 Wordpress-Plugins benutzerdefinierte Avatare auf Ihrem Blog zu definieren

Es bietet mehr Funktionen als: Ultimate Learning Pro Sport und Ultimate Learning Pro. Ob es sich um verschiedene Zahlungsdienste, Kursüberprüfungen, Wunschliste, Pushover-Benachrichtigungen, benutzerdefinierte Währungen oder geplante Kursbuchungen handelt. 

entdecken Sie auch 10 WooCommerce-Plugins zum Anpassen des Erscheinungsbilds Ihrer Produkte

Ultimate Learning Pro arbeitet nahtlos mit anderen E-Commerce- und Mitgliederbereichsverwaltungsplattformen zusammen, z WooCommerceEinfache digitale Downloads et Stripe um ein paar zu nennen. Gegen eine geringe Gebühr können Sie jetzt Ihr eigenes E-Learning-System aufbauen und Ihr Projekt zu neuen Höhen führen. 

Download | Demo | Web-Hosting

3. UpDraftPlus

Auch mit mehr aktiven 500.000-Installationen und einer Gesamtbewertung von 4,9-Sternen UpDraftPlus ist ein weiteres beliebtes Migrations-Plugin für WordPress-Websites. Wie Duplicator ist auch dieses Plugin schon seit geraumer Zeit Teil unserer Empfehlungen. Die kostenlose Version ist im WordPress.org-Plugins-Verzeichnis verfügbar, es gibt jedoch eine Premium-Version für zwischen $ 70 und 145 $.Updraftplus Plugin WordPress Migration Clone Backup

UpDraftPlus ist zwar kostenlos, aber ein leistungsstarkes Plugin, das Standard-Cloud-Speicher, automatische geplante Sicherungen und die Aufteilung komprimierter Dateien in mehrere Teile unterstützt, wenn die Website sehr groß ist. Beim Erstellen eines Backups müssen Sie auswählen, welche Dateien und Verzeichnisse in das Backup aufgenommen werden sollen. Sie können dann ein Backup auf einer vorhandenen Website wiederherstellen. Ersetzen Sie Themen, Plugins, fügen Sie Dateien hinzu und alles mit nur einem Klick.

Lesen Sie auch: 7 Wordpress-Plugins gegen Spam zu kämpfen

Die Premium-Version bietet viele weitere Funktionen mit zusätzlichen Speicherorten, Datenbankverschlüsselung, Kompatibilität mit Multisite, Premium-Kundensupport und mehrere Betriebslizenzen.

Die Premium-Version bietet außerdem ein Tool, mit dem Sie eine Website mit einem Klick klonen können, und eine Migrationsfunktion, mit der Sie eine Website verschieben können.

Download | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Das ist alles ! Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen hilft, Beiträge und Seiten zu filtern. Zögere nicht zu Teile es mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Und wenn Sie Vorschläge oder Anmerkungen haben, hinterlassen Sie diese in unserer Rubrik commentaires.

...  

Dieser Artikel enthält Kommentare 3

  1. Guten Tag,

    Super! Ich komme meinem Ziel näher, eine Filteroption in meinem Blog zu haben!
    Aber das ist es noch nicht ... Ich möchte auf jeder Seite dieses Filterwerkzeug mit jeder Auswahl verschiedener Kategorien haben.
    Lassen Sie mich erklären, ich möchte auf meiner Rezeptseite meine Rezepte nach den Kategorien von Rezepten filtern können (z. B. Frühstück, Herzhaftes, Pfannkuchen usw.) und auf meiner Adressseite nach den Kategorien filtern können, die mit den Adresskategorien verknüpft sind (z. Paris, Brunch, Weltküche, Bars usw.).
    Ich weiß nicht, ob es klar ist. Eine Idee ?

    danke

    1. Hallo,

      Es ist ziemlich kompliziert, weil ich nicht weiß, warum Sie nicht das gleiche Ergebnis erzielen können. Deaktivieren Sie Ihre Plugins. Und überprüfen Sie, was es gibt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
10 Aktien
Aktie8
tweet1
Registrieren1