Springe zum Hauptinhalt

Funktionen, die Sie wahrscheinlich wissen Divi

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 600.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

In den letzten Jahren wurden dem Divi-Thema viele nützliche und leistungsstarke Funktionen hinzugefügt. Und einige dieser Funktionen könnten Sie interessieren, ohne dass Sie es merken. Tatsächlich verstecken sie sich gerade an einem gewöhnlichen Ort (vielleicht eine großartige Überlebenstaktik, aber unglücklich). Deshalb werde ich mit Ihnen über diese Funktionen sprechen, die Sie wahrscheinlich nicht kennen.

1 - Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Optionen

Bedienung: Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Bereich des Divi Builders.

Obwohl ich nicht über alle Rechtsklickoptionen schwebe, möchte ich einige Optionen hervorheben, auf die nur zugegriffen werden kann, wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken, was einfach zu praktisch ist, um nicht zu sein eine Kritik.

2 - Sperren

Als Administrator haben nur Sie die Möglichkeit, bestimmte Objekte zu sperren. Dies ist eine bequeme Methode, um zu verhindern, dass Ihre Publisher den Inhalt ändern, den Sie behalten möchten. Es schützt Sie auch vor versehentlichen Änderungen in einem großen Bereich.

3 - Reduzieren und Umbenennen

Ich verwende diese beiden Optionen gerne in Kombination, weil ich längere Webseiten erstelle. Ich weiß nichts über dich, aber ich bin es wirklich leid, nach oben und unten zu scrollen, um die Abschnitte zu finden, die ich bearbeiten muss. Aus diesem Grund nutze ich die Option, um große Teile meiner Webseite zu komprimieren, die bereits fertiggestellt wurden. Nach dem Einfügen benenne ich den Abschnitt mit der rechten Maustaste um, um eine erkennbare Administratorbezeichnung zu erhalten.

4 - Deaktiviert Dropdown-Links der obersten Ebene

Ort: Divi → Optionen → Navigation → Allgemeine Einstellungen

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Die Dropdown-Links der obersten Ebene sind die wichtigsten übergeordneten Links, die im Navigationsmenü sichtbar bleiben. Die untergeordneten Links werden angezeigt, nachdem Sie den Mauszeiger über den übergeordneten Link der obersten Ebene bewegt haben.

Durch Deaktivieren von Links im Dropdown-Menü der obersten Ebene können diese Links nicht mehr angeklickt werden. Stattdessen können sie als nicht klickbare Platzhalter dienen, die Ihre Unterlinks kennzeichnen und organisieren.

Angenommen, Sie erstellen eine Site für ein Unternehmen, das drei Hauptdienste anbietet, und jeder dieser Dienste benötigt eine eigene Seite. Eine normale Konfiguration wäre, einen Link auf höherer Ebene namens "" zu haben. DIENSTLEISTUNGEN Mit allen drei Arten von Diensten als Einträge im Untermenü. Anstatt einen Link auf der Hauptseite hinzuzufügen DIENSTLEISTUNGEN Sie können den Link deaktivieren " DIENSTLEISTUNGEN Von der obersten Ebene und verwenden Sie es einfach als organisatorisches Tag.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

5 - Scrollen zu einem Anker

Speicherort der Funktion: Divi → Optionen → Navigation → Allgemeine Einstellungen

Wenn Sie jemals versucht haben, einen Anker direkt von einer externen Seite mit einer CSS-ID zu verknüpfen, haben Sie möglicherweise festgestellt, dass die Position auf der Seite nicht ganz richtig ist. Manchmal ist es zu niedrig, dass ein Teil des Inhalts oben abgeschnitten wird.

So sieht mein Bildschirm aus, nachdem ich meine CSS-ID mit einer externen Seite verbunden habe. Sie können es nicht sehen, aber der Titel des Abschnitts wurde abgeschnitten.

Die Aktivierung der alternativen Methode zum Scrollen durch Verankern behebt dieses Problem. Dadurch wird der Benutzer nicht nur an die richtige Stelle gebracht, sondern der Anfang der Seite wird zuerst geladen, bevor zur CSS-ID gescrollt wird. Ich finde es nützlich für Benutzer, die in dieser abrupten Anzeige verlieren können, bevor sie feststellen, dass sie einen Teil der Seite betrachten.

6 - Versteckt das Logo auf dem Handy

Speicherort: Divi → Theme Customizer → Mobiles Format → Mobiles Menü

Wenn Sie Ihr Logo jemals auf dem Handy verstecken müssen, macht Divi es Ihnen ganz einfach. Aber es ist eine dieser Optionen, die leicht zu übersehen ist. Sparen Sie Zeit, indem Sie diese Funktion anstelle von CSS-Code verwenden.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

7 - Dropdown-Animation im Haupt- und Untermenü

  • Hauptmenüfunktion: Divi → Theme Customizer → Kopf- und Navigationsleiste → Hauptmenüleiste> Menü-Rollout-Menü
  • Funktionalität für das geteilte Menü: Divi → Theme Customizer → Header und Navigation → Untermenüleiste -> Menü-Rollout.

Sie müssen sich nicht mit der Standard-Fade-Animation für Ihre Dropdown-Menüs zufrieden geben. Der Abschnitt Animation des Dropdown-Menüs bietet vier Optionen:

  • Fondue-Animation
  • Animationsentwicklung
  • Dia-Animation
  • Laufende Animation

Das ist alles für diesen Funktionsumfang, den Sie möglicherweise nicht über Divi kennen. Ich hoffe, sie helfen Ihnen, Ihr Thema besser anzupassen.

Laden Sie DIVI jetzt herunter

Andere Divi Tutorials

Dieser Artikel enthält 1 Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
20 Aktien
Aktie11
tweet5
Registrieren4