Springe zum Hauptinhalt

So beheben Sie den Fehler beim Hochladen von Bildern in WordPress

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 701.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Wird beim Hochladen von Medien zu WordPress der HTTP-Fehler angezeigt? 

Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Sie ein Bild oder andere Dateien mit dem Medienmanager auf WordPress hochladen.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie den Fehler beim Hochladen von HTTP-Bildern in WordPress einfach beheben können.

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.

Was verursacht einen Fehler beim Hochladen von WordPress-Medien?

Es gibt eine Reihe von Dingen, die beim Hochladen von Dateien mit dem zu einem HTTP-Fehler führen können Medienmanager WordPress.

Entdecken Sie Warum müssen Sie anfangen, Ihr WordPress-Blog durch Bilder zu optimieren

Grundsätzlich kann WordPress die Ursache nicht herausfinden und zeigt daher die generische Meldung "HTTP-Fehler" an.

Der frustrierende Teil ist, dass diese Fehlermeldung Ihnen keine Ahnung gibt, was sie verursacht haben könnte. Dies bedeutet, dass Sie verschiedene Lösungen ausprobieren müssen, um die Ursache zu finden und den Fehler zu beheben.

Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie den HTTP-Fehler beim Hochladen von Medien zu WordPress beheben und beheben können.

1. Stellen Sie sicher, dass der HTTP-Fehler nicht vorübergehend ist

Warten Sie zunächst einige Minuten und versuchen Sie dann erneut, Ihre Bilddatei hochzuladen. Dieser Fehler wird manchmal durch ungewöhnlichen Datenverkehr und geringe Serverressourcen verursacht, die auf den meisten WordPress-Hosting-Servern automatisch behoben werden.

Entdecken Sie Wie die Verwendung von SSL und HTTPS mit Wordpress

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie versuchen, eine andere Bilddatei herunterzuladen. Wenn die andere Datei erfolgreich hochgeladen wurde, speichern Sie Ihre Originalbilddatei in einer kleineren Größe und laden Sie sie erneut hoch.

Schließlich können Sie versuchen, die Datei in einem anderen Format zu speichern. Ändern Sie beispielsweise JPEG mithilfe einer Bildbearbeitungssoftware in PNG. Versuchen Sie danach erneut, die Datei herunterzuladen.

entdecken Sie auch Wie 502 Bad Gateway Fehler auf WordPress zu beheben

Wenn alle diese Schritte zu einem HTTP-Fehler führen, bedeutet dies, dass der Fehler nicht durch ein vorübergehendes Problem verursacht wird und Ihre sofortige Aufmerksamkeit erfordert.

2. Erhöhen Sie das Limit des WordPress-Speichers

Die häufigste Ursache für diesen Fehler ist der Mangel an verfügbarem Speicher für WordPress. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie die Speicherkapazität erhöhen, die PHP auf Ihrem Server verwenden kann.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Sie können dies tun, indem Sie der Datei den folgenden Code hinzufügen wp-config.php .

definieren ( 'WP_MEMORY_LIMIT', '256M');

Dieser Code erhöht das Limit des WordPress-Speichers auf 256 MB, was ausreichen würde, um alle Probleme mit dem Speicherlimit zu lösen.

Wir empfehlen Ihnen auch, unsere zu konsultieren 4 Methoden, um die maximale Grenze Wordpress-Speicher zu erhöhen

3. Ändern Sie die von WordPress verwendete Bildeditor-Bibliothek

WordPress läuft auf PHP, das zwei Module zum Verwalten von Bildern verwendet. Diese Module heißen GD Library und Imagick. WordPress kann eine von zwei Bibliotheken verwenden, je nachdem welche verfügbar ist.

Imagick hat jedoch häufig Probleme mit dem Speicher, wenn Bilder heruntergeladen werden, die den HTTP-Fehler verursachen. Um dieses Problem zu lösen, können Sie die GD-Bibliothek zu Ihrem Standard-Bildeditor machen.

Sie können dies tun, indem Sie einfach diesen Code hinzufügen Datei functions.php von Ihrem Thema oder auf Ihrem WordPress-Plugin.

Funktion bpc_image_editor_default_to_gd ($ editors) {

    $ gd_editor = 'WP_Image_Editor_GD';

    $ editors = array_diff ($ editors, array ($ gd_editor));

    array_unshift ($ editores, $ gd_editor);

    $ editores zurückgeben;

}

add_filter ('wp_image_editors', 'bpc_image_editor_default_to_gd');

Nach dem Hinzufügen dieses Codes können Sie das Hochladen von Dateien mit dem Medien-Uploader erneut versuchen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, können Sie diesen Code entfernen und andere Methoden ausprobieren, die in diesem Lernprogramm beschrieben werden.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

4. Verwenden der .htaccess-Methode

Mit dieser Methode können Sie steuern, wie Imagick Serverressourcen verwendet. Viele gemeinsam genutzte Webhosting-Anbieter schränken die Fähigkeit von Imagick ein, mehrere Threads für eine schnellere Bildverarbeitung zu verwenden. 

Eine einfache Lösung ist das Hinzufügen des folgenden Codes in Ihrem .htaccess :

SetEnv MAGICK_THREAD_LIMIT 1

Dieser Code beschränkt Imagick lediglich auf die Verwendung eines einzelnen Threads zur Verarbeitung von Bildern.

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. Ultimate WooCommerce Erweiterbare Kategorien

Mit diesem WordPress-Plugin können Sie auf einfache Weise lange Listen mit nervigen WooCommerce-Kategorien bearbeiten und diese durch verschiedene Ebenen von Unterelementen in einem Akkordeon-Menü ersetzen.

Seine Hauptmerkmale sind: die Möglichkeit, es endgültig zu aktivieren, dass es automatisch funktioniert (keine Parameter erforderlich!), Die Unterstützung mehrerer Kategorienebenen (Kategorien, Unterkategorien usw.), das Hervorheben von Die aktive Kategorie, das Öffnen aller übergeordneten Kategorien, wenn sich die aktuelle Kategorie befindet, Kompatibilität mit jedem WooCommerce-Thema, Reaktion nach Belieben, kostenlose Updates und sehr aktiver Kundensupport.

Download | Demo | Web-Hosting

2. Wie mehr

Comment Plus ist ein weiteres WordPress-Plugin, das Ihren Kommentarbereich perfekt verwaltet und Ihre potenziellen Abonnenten dazu ermutigt, ihre Kommentare zu hinterlassen. 

Kurz gesagt, es wurde entwickelt, um mehr Engagement unter Ihren Besuchern zu aktivieren, und es ist ein großartiges Conversion-Tool, das Sie ausprobieren müssen.

Die Hauptfunktionen sind: Begrüßungsnachrichten beim ersten Kommentar anzeigen, Benachrichtigungen für neue Kommentare oder Antworten an Leser senden, Unterstützung für an Kommentare angehängte Bilder (png, jpg und gif unterstützt) , die vollständige Kontrolle der einzelnen Funktionen, die Unterstützung von Kurzwahlen, das Anbringen von Wasserzeichen auf Bildern zum Schutz und viele andere.

Download | Demo | Web-Hosting

3. WP CCGallery

Mit dem WordPress CCGallery-Plugin können Sie eine Galerie einfach in Ihr WordPress-Theme integrieren. Es zeigt alle Ihre Bilder, Audio- und Videodateien in einer stilvollen und attraktiven Oberfläche an. Sie können Ihre Bilder im CoverFlow-Modus oder im Miniaturbildmodus durchsuchen.

Sie können auch einfach zwischen den beiden Anzeigemodi wechseln und sogar Elemente filtern, indem Sie nur Bilder, Audiodateien oder Videodateien anzeigen. Die benutzerdefinierte Filterung von Elementen nach Kategorien wird ebenfalls unterstützt. 

Download | Demo | Web-Hosting

Andere empfohlene Ressourcen

Wir laden Sie außerdem ein, die unten aufgeführten Ressourcen zu konsultieren, um die Kontrolle und Kontrolle Ihrer Website und Ihres Blogs zu verbessern.

 

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

 

Fazit

Hier ! Das war's für dieses Tutorial. Wir hoffen, dieser Artikel hat Ihnen geholfen, HTTP-Fehler beim Hochladen von Medieninhalten auf WordPress zu beheben. fühlen sich frei Teilen Sie den Tipp mit Ihren Freunden in Ihren sozialen Netzwerken.

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Aber erzählen Sie uns in der Zwischenzeit von Ihrem commentaires und Vorschläge im entsprechenden Abschnitt.

...  

 

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
7 Aktien
Aktie6
tweet1
Registrieren