Springe zum Hauptinhalt

SEO-Benchmarking: Wettbewerbsanalyse

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Erst kürzlich hat uns einer unserer Besucher gebeten, einen kurzen Blick auf seine Website zu werfen, da er der Meinung war, dass einige seiner Keywords nicht gut genug abschneiden. Andere Unternehmen haben ihn bei Google übertroffen, und er fragte sich, warum.

In einem solchen Fall ist es oft wichtig zu machen eine Wettbewerbsanalyse schnell. In den meisten Fällen ist es nicht unbedingt Ihre Website, die eine schlechte Leistung erbringt. anderen Websites geht es besser. Jetzt wussten wir, dass er das Yoast-Plugin verwendete und wandten die Konzepte der Inhaltsoptimierung perfekt an. Zuerst haben wir das überprüft Konfiguration des Yoast SEO Premium Plugins, aber alles schien in Ordnung zu sein.

  • Was hätte sonst noch passieren können?

Wenn Sie Wettbewerbsanalysen durchführen möchten, um Ihre SEO-Bemühungen zu optimieren, gibt es tatsächlich viel zu tun, ohne einen teuren SEO-Berater einstellen zu müssen. Lassen Sie sich von mir durch die einzelnen Schritte führen!

Schritt 1: Definieren Sie Ihre Schlüsselwörter

Es ist sehr wichtig, die richtigen Schlüsselwörter in einer Wettbewerbsanalyse zu verwenden. Wenn Sie darauf bestehen, Ihre Marke als eines der wichtigsten Keywords zu verwenden, haben Sie möglicherweise nicht einmal Konkurrenz, geschweige denn einen anständigen organischen Traffic auf Ihre Website. Ein Beispiel: Wenn Sie "Sommerhäuser" anbieten, aber auf der Verwendung des Schlüsselworts "Ferienhäuser" bestehen, Sie verkaufen sich kurz. Ordnen Sie Ihre Keywords denen zu, die Ihre Kunden verwenden.

Die richtige Keyword-Recherche ist nicht nur für diese Wettbewerbsanalyse, sondern auch für die SEO-Optimierung Ihrer Website von großer Hilfe. Geben Sie sich also bitte etwas Mühe.

Schritt 2: Analysieren Sie diese Schlüsselwörter

Nachdem Sie die Keywords definiert haben, die Sie gegen Ihre Konkurrenz prüfen möchten, liegt der nächste Schritt auf der Hand: Recherchieren Sie nach diesen Keywords. Sehen Sie, wer Ihre Konkurrenz ist, indem Sie schreiben, wer höher als Sie ist.

Sei realistisch

Wenn Sie sich auf Seite 2 von Google befinden und eine Wettbewerbsanalyse mit der Nummer 1 durchführen möchten, gibt es wahrscheinlich viel zu gewinnen. Aber Sie sollten wahrscheinlich die Tatsache akzeptieren, dass Ihr Ranking Schritt für Schritt steigt und dass hochrangige Webseiten abhängig von den Keywords möglicherweise ein höheres Marketingbudget haben als Sie, um ihre Ranking-Strategien zu unterstützen.

Dies ist vielleicht der Hauptgrund, warum sie so hoch rangieren. Gib aus keinem anderen Grund auf. Steigen Sie Schritt für Schritt in die Rangliste auf und versuchen Sie dabei, Ihr Marketingbudget zu erhöhen.

Suchen Sie nach den Schlüsselwörtern und machen Sie sie zu einem langen Schwanz oder fügen Sie ihnen bei Bedarf lokale Schlüsselwörter (Name der Stadt, Name der Region) hinzu. Machen Sie eine gründliche Analyse. Google Trends Hier erfahren Sie, welche Keywords in den Zielmärkten Ihres Unternehmens am meisten Verkehr haben und welche Tools wie z Ahrefs.com et Searchmetrics.com Sie erhalten noch mehr Ansichten zu den Schlüsselwörtern.

Steige nach und nach in die Rangliste

Manchmal können Sie eine große Verbesserung Ihres Rankings erzielen. Wenn Ihre Website jedoch auf Platz 6 steht, ist es einfacher, zuerst auf 5 oder 4 zu steigen und dann die ersten drei zu erreichen. Auch hier ist es möglich, dass die drei Besten wahrscheinlich ein großes Marketingbudget haben, um dies zu erreichen, aber bleiben Sie dabei, zuerst Ihre Nachbarn von nebenan zu schlagen. Es ist einfacher. Das heißt: Wenn Sie die Chance haben, Nummer 1, 2 oder 3 zu entthronen, machen Sie es einfach.

Schritt 3: Überprüfen Sie die technischen Unterschiede

Sie müssen auch eine Reihe von Dingen überprüfen, um festzustellen, in welchen Bereichen Ihre Konkurrenz vor Ihnen liegt. Der nächste Schritt in Ihrer Wettbewerbsanalyse besteht darin, nach Auflistung der Keywords, für die Sie diese Analyse durchführen möchten, festzustellen, ob technische Unterschiede bestehen.

Geschwindigkeit der Website

Es gibt so viele Möglichkeiten Testen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Website, die wir schon oft erwähnt haben. Sie müssen sie Ihnen noch nicht erklären. In einer Wettbewerbsanalyse zeigt Ihnen der Geschwindigkeitsausblick jedoch, ob zwischen Ihnen und Ihren Hauptkonkurrenten ein großer Unterschied in Bezug auf die Ladegeschwindigkeit der Website und den Unterschied besteht. Benutzererfahrung das geht mit. Je schneller die Website, desto glücklicher der Besucher und desto glücklicher die Suchmaschine.

SSL / https

 HTTP und SLL sind die neuen Sicherheitsstandards für jede Website. Um eine sichere Website bereitzustellen, müssen Sie die beste Benutzererfahrung bieten und das Vertrauen Ihrer zukünftigen Kunden gewinnen. Es macht Sinn zu Rang eine sichere Website gegenüber einer ungesicherten Website. Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, SLL / https in einer Wettbewerbsanalyse zu testen.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Ein schöner Überblick wird gegeben von Builtwith.comSie erhalten natürlich eine Menge technischer Informationen, einschließlich SSL-Zertifikat usw. Sie können natürlich die Adressleiste Ihres Browsers überprüfen, aber Builtwith kann Ihnen weitere Informationen und andere Details geben.

Mobile Website

Eine gute mobile Website sollte so schnell wie möglich mehr Besucher gewinnen. Dies liegt an der Geschwindigkeit, der Entscheidung über die Hauptaufgaben Ihrer Website und einem sauberen und schönen Design. Schauen Sie sich die Websites Ihrer Konkurrenten an und sehen Sie, wo sie Sie deutlich übertreffen. Testen Sie dies anhand von:

Schritt 4: Finden Sie Content-Möglichkeiten

Während technische Optimierungen von entscheidender Bedeutung sind, werden die schnellen Gewinne wahrscheinlich im Inhaltsbereich liegen.

  • Was haben Sie über Ihr Unternehmen und Ihre Produkte geschrieben und was haben Sie auf Ihrer Website veröffentlicht?

Klicken Sie auf alle Menüpunkte

  • Was sind die Hauptseiten, was versucht Ihr Konkurrent zu verkaufen?
  • Und wie hat er es geschafft, über dir zu stehen?

Finden Sie heraus, wie konzentriert das Menü ist und welche Seiten damit verbunden sind.

Was ist das Endziel all dieser SEO?

Es dient Ihrer Website besser bei Google, was zu besseren Platzierungen führt. Es ist Ihnen vielleicht egal, was schema.org tut oder was XML-Sitemaps sind, aber wenn sie Ihren Geschäftszielen zugute kommen, müssen Sie sie wahrscheinlich Ihrer Website hinzufügen.

Sehen Sie, ob Ihr Konkurrent eine bessere Geschichte erzählt als Sie. Und verbessere deine Geschichte. Das Hauptmenü Ihrer Website sollte sich an Ihre Besucher richten und nicht so sehr die fantastischen Dinge erklären, die Sie zu bieten haben.

Kategorieseiten oder Produktseiten

Wenn Sie einen Online-Shop haben, kann es sich lohnen, eine Wettbewerbsanalyse der Online-Shop-Struktur Ihres Konkurrenten durchzuführen.

Versucht es, den Kunden auf einer Produktseite oder bereits auf den Kategorieseiten zu überzeugen?

In einem Markt, in dem es Tausende von Produkten gibt, ist es schwierig, in jeder Nische zu ranken! Es ist wahrscheinlich am besten, die meisten Ihrer Kategorieseiten zu optimieren. Schreiben Sie ansprechende, qualitativ hochwertige Inhalte, machen Sie diese Seiten zu Eckpfeilern und versuchen Sie, viele davon zu bewerten.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Erfahren Sie mehr über die Optimierung der Kategorieseiten Ihres Online-Shops.

Ihre Wettbewerbsanalyse zeigt Ihnen, welche dieser Seiten von Ihren Hauptkonkurrenten optimiert wurde. Optimieren Sie Ihre entsprechend.

Sitemap

Eine Sitemap kann Ihnen die Struktur der Website Ihres Konkurrenten anzeigen, sei es über eine HTML-Sitemap oder eine XML-Sitemap. Es kann Ihnen beispielsweise sagen, ob Ihr Konkurrent bestimmte Long-Tail-Keywords durch zielt Nacktschnecken Seiten und ein paar Klicks auf ihre Seiten zeigen Ihnen, wie ihre Interne Links werden hergestellt.

Sie finden diese Sitemap auf den meisten Websites unter:

example.com/sitemap.xml oder example.com/sitemap_index.xml oder unter example.com/sitemap.

Manchmal hat eine Website diese Sitemap einfach nicht, aber Tools wie Schreiende Frog et Xenu könnte dir helfen. Analysieren Sie die Website.

Blog

Die Hauptfrage hier ist: Hast du einen Blog? Ein Blog wird erstellt, um dynamische Inhalte anzuzeigen, Ihre Website am Leben zu erhalten. Wenn Sie regelmäßig Beiträge veröffentlichen, findet Google alle Arten von "Neuesten Updates". Wenn Sie kein Blog haben und Ihr Konkurrent besser abschneidet, starten Sie ein Blog. Aber vergessen Sie nicht, dass Ihr Konkurrent diesen Blog wahrscheinlich in seinen gewebt hat Inhaltsstrategie.

Schritt 5: Benutzererfahrung vergleichen -UX-

Eine bessere Benutzererfahrung erhöht Ihre Seitenaufrufe und senkt Ihre Absprungrate. Ich werde hier nicht zu sehr darauf eingehen, weil ich denke, dass Sie sich in einer Wettbewerbsanalyse zuerst auf andere Dinge konzentrieren sollten, aber ich wollte zwei Dinge hervorheben: Aufruf zum Handeln und Kontakt.

Aufruf zum Handeln

Ein guter Aufruf zum Handeln hilft jeder Seite. Unabhängig davon, ob es den Umsatz oder das Engagement fördert, benötigt jede Seite einen entsprechenden Aufruf zum Handeln. Gehen Sie einfach zu einigen Seiten Ihrer Konkurrenten und sehen Sie, wie sie sich darauf geschlagen haben. Sehen Sie nach, ob Sie ein paar Ideen aufgreifen und Ihren eigenen Aufruf zum Handeln verbessern können. Das Entfernen eines Schiebereglers und / oder eines Videohintergrunds ist übrigens kein Aufruf zum Handeln. Es ist ein Anruf an aucune Aktion.

Kontaktseite und Adressdaten

Ihre Kontaktseite und Ihre Adressdaten könnten das Endziel eines Besuchs auf Ihrer Seite sein. Wenn ja, überprüfen Sie, wie diese Seite erstellt wurde.

  • Haben sie zum Beispiel strukturierte Daten hinzugefügt?
  • Gibt es ein Kontaktformular?
  • Haben sie es einfacher gemacht, diese Details zu finden?

Passen Sie dies entsprechend an, wenn beim Vergleich einige großartige Ideen entstehen.

Schritt 6: Führen Sie eine Backlinks-Analyse durch

Last and not least: Wenn alles einigermaßen gleich aussieht und es keinen logischen Weg gibt, zu erklären, warum Ihr Konkurrent Sie übertrifft, kann es sein, dass die andere Website viel relevantere Links enthält als Sie. Oder einfach das Beste. Sie müssen konsultieren Ahrefs.comMozs OpenSiteExplorer oder zum Beispiel Searchmetrics dafür.

Follow-up Ihrer Wettbewerbsanalyse!

An diesem Punkt kennen Sie die Hauptunterschiede zwischen der Website Ihres Konkurrenten und Ihrer. Dies ist die Zeit, in der Sie beginnen, Optimierungen zu priorisieren und zur Sache zu kommen. Beginnen Sie zunächst damit, die Dinge zu reparieren, die so schnell wie möglich einfach sind.

Stellen Sie als Nächstes fest, welche Probleme den größten Einfluss auf Ihre Rangliste haben könnten, und lösen Sie diese ebenfalls. Wenn Sie diesen Blog regelmäßig besuchen, haben Sie damit kein Problem.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Empfohlene Ressourcen

Und für diejenigen, die noch weiter gehen möchten, insbesondere bei der Optimierung ihrer WordPress-Website, sind hier einige Ressourcen, zu deren Beratung wir Sie einladen.

Fazit

Hier ist ! In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Wettbewerbsanalyse Ihrer Website durchführen. Zögern Sie nicht, uns Ihre Anerkennungen und Vorschläge zu senden. im Kommentarbereich.

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

meist Teile diesen Artikel in deinen verschiedenen sozialen Netzwerken.   

...

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
0 Aktien
Aktie
tweet
Registrieren