Springe zum Hauptinhalt

Die SEO für Non-Profit-Organisationen

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

SEO ist wichtig für jede Website, die Besucher anziehen möchte. SEO für gemeinnützige Organisationen unterscheidet sich in dieser Hinsicht nicht von SEO für andere Unternehmen. Für gemeinnützige Organisationen kann dies eine kostengünstige und effektive Möglichkeit sein, Verkehr anzuziehen.

Wenn Sie sicherstellen, dass Ihre Website in Suchmaschinen durchsucht wird, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Personen Ihre gemeinnützige Organisation leicht finden.

Welche SEO-Herausforderungen sind für gemeinnützige Organisationen am dringendsten?

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.

SEO ist ein Muss für eine gemeinnützige Organisation

Es ist wichtig, dass Ihre gemeinnützige Organisation bei Google einen hohen Stellenwert einnimmt.

Warum? 

Sie möchten, dass Ihr Publikum, die Menschen, denen Sie helfen möchten, leicht den Weg zu Ihrer Website finden. Aufgrund von Recherchen ist es für sie viel einfacher, Kontakt aufzunehmen und Ihre Informationen zu erhalten.

Siehe auch:  Was ist mehrsprachiges SEO und wie geht das bei WordPress?

Darüber hinaus möchten Sie, dass potenzielle Spender Ihre Website finden. Wenn Sie sie sponsern, können Sie Ihr gemeinnütziges Geschäft ausbauen, Ihre Mission erweitern und mehr Menschen helfen.

SEO ist relativ günstig. Machen Sie aber keinen Fehler: Es ist viel Arbeit. Sie benötigen also viel Zeit, Schreibfähigkeiten und technische Hilfe mit einem SEO-Plugin.

Lesen Sie auch unseren Artikel über:  8 Premium-WordPress-Plugins für die Referenzierung von Blogs

Wenn Sie welche haben, ist ein Ranking in Suchmaschinen erreichbar und bringt Ihnen mehr Verkehr und Besucher.

Auf welche SEO-Aspekte zu konzentrieren?

Es gibt einige SEO-Strategien, die für gemeinnützige Organisationen besonders wichtig sind. SEO für gemeinnützige Organisationen unterscheidet sich nicht wesentlich von SEO für andere Unternehmen.

Aufgrund der unterschiedlichen Natur der (meisten) gemeinnützigen Organisationen gibt es jedoch einige SEO-Strategien, die sich als vorteilhaft erweisen werden.

Inhalt: Schreiben Sie, was Sie tun!

Der erste Aspekt von SEO als gemeinnütziger Verein sollte Ihr Inhalt sein. Während es vielen Unternehmen schwer fällt, sich für eine Deckung zu entscheiden, haben die meisten inspirierenden gemeinnützigen Organisationen dieses Problem nicht.

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Siehe auch unsere 3 Content-Erstellung Strategien für einen besseren Blog

Im Gegenteil, jede gemeinnützige Organisation hat eine Geschichte, eine Mission, einen Grund zu existieren. Die Übersetzung Ihrer Geschichte in großartige Inhalte ist eine großartige SEO-Strategie. Informieren Sie sich darüber, was Sie tun, warum Sie es tun und warum es so großartig ist.

Sie werden wahrscheinlich Inhalte um Ihre wichtigsten Keywords schreiben, ohne es zu wissen.

Entdecken Sie auch unsere 4 Wordpress-Plugins erlauben es Benutzern, Inhalte zu veröffentlichen

Eine gute Strategie ist es, ein paar wirklich lange Kardinalartikel zu schreiben, die wirklich Ihre Hauptaufgabe widerspiegeln. Andere (kleinere) Artikel sollten mit diesen Artikeln verknüpft werden.

Optimiere deine Marke

Stellen Sie sicher, dass die Leute Sie finden, wenn sie nach dem Namen Ihrer gemeinnützigen Organisation suchen. Viele gemeinnützige Organisationen sind unter ihrem Namen bekannt. Sie möchten anhand Ihres Markennamens gefunden werden, wenn Leute danach suchen.

Lesen Sie auch: Der Unterschied zwischen Marken und Urheberrechten

Sie sollten also besser die Nummer eins für diesen Namen sein. Es sollte nicht so schwierig sein, wenn Sie sich auf das richtige Schreiben konzentrieren und sicherstellen, dass Ihre Website-Struktur in Ordnung ist.

Local SEO

Viele gemeinnützige Organisationen konzentrieren sich auf einen bestimmten Standort oder haben mehrere Standorte. Sie möchten, dass die Leute in Ihrer Nähe Sie finden. Wenn dies für Ihre Organisation der Fall ist, stellen Sie sicher, dass Ihre Website unter verfügbar ist Google Maps

Geben Sie Informationen zu Ihrer Organisation über das Google Local Business Center ein. 

Mobilfunk

Die mobile Suche wird immer wichtiger. Google gab bekannt, dass Suchmaschinen-Rankings im Jahr 2018 auf dem mobilen Index basieren werden. Es ist daher sehr wichtig, dass Ihre Website mobil ist.

Lesen Sie auch: 6 WordPress Plugins, um Ihre Website in eine mobile Anwendung zu verwandeln

Viele Leute werden Ihre Website auf einem Mobiltelefon suchen und besuchen. Das Design sollte angepasst werden und die Geschwindigkeit Ihrer Website auf dem Handy sollte geeignet sein.

Unser Standpunkt

SEO für gemeinnützige Organisationen unterscheidet sich nicht von SEO für Unternehmen, Blogs oder Online-Shops.

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 701.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

SEO sollte Teil der Online-Marketingstrategie jeder gemeinnützigen Organisation sein, da Google für die meisten Menschen der wichtigste Informationskanal ist. Ein hohes Ranking bei Google ist eine Möglichkeit, Ihr Publikum zu erreichen.

Gemeinnützige Organisationen sollten kein Problem mit inhaltlichen Ideen haben. Sich auf das Schreiben von Inhalten zu konzentrieren, wird wahrscheinlich die beste und effektivste SEO-Strategie sein.

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. WProtect

WProtect ist ein Premium-WordPress-Plugin, das eine Versionsanalyse aller auf Ihrer Website installierten WordPress-Plugins und -Themen durchführt. Es ist ein ideales Tool, mit dem Sie alle einzelnen Tests Ihrer Plugins und Themes vergessen können, um bestimmte Schwachstellen zu vermeiden.Wprotect WordPress-Plugins schützen die Site vor Malware-Virenangriffen

Seine Funktionen sind: eine saubere und moderne Benutzeroberfläche, einfach zu bedienen, Schutz vor Brute-Force-Angriffen, Verbot von IP-Adressen, Schutz von wp-admin, wp-login und anderen Verzeichnissen, Deaktivierung der Bearbeitung Dateien, etc ...

DownloadDemo | Web-Hosting

2. Grid FX

Mit vier einzigartigen Skins ist Grid FX ein sehr vielseitiges Premium-WordPress-Portfolio-Plugin. Sie können Bilder, Videos, Audio, Blog-Beiträge und WooCommerce-Produkte in eleganten Rastern, Galerien im Pinterest-Stil und Bildkarussells platzieren.

Grid FX Plugin WordPress Portfolio

Personalisierung ist mit diesem Plugin mit seinen über 80 verschiedenen Styling-Optionen das A und O. Sie können aus einer Reihe von Skins, Lightbox-Hintergründen, Titelanimationen, Farben und Schaltflächen auswählen. Sie können auch die Anzahl der Artikel definieren, die im Portfolio angezeigt werden, die Größe der einzelnen Artikel und die Anzahl der Spalten.

Siehe auch 6 WordPress-Plugins für Videospiele auf Ihrer Website

Um die Navigation zu verbessern, können Besucher die Gitter filtern, um zu finden, wonach sie suchen. Das Hinzufügen eines Portfolios zu Ihrer Website mit diesem WordPress-Plugin ist so einfach wie das Einfügen eines Shortcodes in einen Post-, Seiten- oder Widgetbereich.

Download | Demo | Web-Hosting

3. Ultimate Mitgliedschaft Pro

Ultimate Membership Pro ist ein sehr beliebtes Premium-WordPress-Plugin, das auf mehreren Ebenen ein exklusives Zugriffssystem auf Ihrer Website einrichtet. Dieses System wird entsprechend den verschiedenen Pakettypen Ihrer Benutzer konfiguriert (kostenlos oder kostenpflichtig).Ultimative Mitgliedschaft pro WordPress-Mitgliedschaft WordPress-Plugin

Seine Hauptmerkmale sind: nunbegrenzte Abonnementstufen (kostenlos / kostenpflichtig), Inhaltsschutzmultimative inhaltsbeschränkung, unterstützung für pZahlungsslogans: PayPal, Authorize.net, Stripe, 2CheckOut, BrainTree, Payza, Überweisung, akostenlose / kostenpflichtige Probezeit, die Unterstützung von Visual Composer, etc ...

Download | Demo | Web-Hosting   

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Es! Das war's für dieses Tutorial. Wir hoffen, Sie haben herausgefunden, wie Sie SEO für gemeinnützige Organisationen durchführen können. 

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung.

Wenn Sie Vorschläge oder Anmerkungen haben, hinterlassen Sie diese in unserer Rubrik commentaires. Zögern Sie nicht zu Teile diesen Artikel mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

... 

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
12 Aktien
Aktie10
tweet1
Registrieren1