Springe zum Hauptinhalt

So konfigurieren Sie die Aktivierungs-E-Mail einer Website in einem WordPress-Netzwerk mit mehreren Standorten

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

Eine der nützlichen Funktionen des Multisite-Netzwerks ist die Art und Weise, wie Sie die Benutzererfahrung beim Erstellen einer neuen Website ändern können. Sie können Ändern Sie ihre Willkommens-E-Mail und ändern Sie den Standardinhalt.

Sie können dies tun, indem Sie auf die Konfiguration Ihrer Netzwerkparameter in „Einstellungen> Netzwerkeinstellungen".

Es werden jedoch zwei E-Mails gesendet, und dies ist die zweite. Bevor die Website aktiviert wird, sendet WordPress eine Aktivierungs-E-Mail mit einem Link. Der Benutzer muss darauf klicken, um seine Website zu aktivieren. Auf dem Einstellungsbildschirm können Sie diese Einstellung leider nicht ändern.

Gibt es eine Abhilfe? Die gute Nachricht ist, dass Sie ein Plugin schreiben können, das diese E-Mail modifiziert. Und in diesem Tutorial zeige ich Ihnen genau, wie Sie dorthin gelangen.

Aber vorher, wenn Sie WordPress Discover noch nie installiert haben Wie man ein Wordpress-Blog 7 Schritte für die Installation et Wie finden, zu installieren und ein Wordpress-Theme auf Ihrem Blog aktivieren 

Dann zurück zu warum wir hier sind.

Erste Schritte mit der Personalisierung der Website-Aktivierung per E-Mail

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie einige Dinge:

  • Bei einer WordPress-Entwicklungsinstallation mit aktivierter Multisite-Option können Sie Fehler vermeiden und alles vorher testen.
  • Ein Code-Editor mit FTP-Zugriff oder ein Code-Editor und ein FTP-Client.

Lesen Sie unser Tutorial auf Aktivieren des Multisite-Netzwerks Erfahren Sie mehr über die Aktivierung des Multisite-Netzwerks.

In diesem Tutorial werden wir den Quellcode für WordPress untersuchen, aber Sie werden ihn nicht ändern. Stattdessen schreiben wir ein Plugin, das Sie im Plugin-Ordner Ihrer Website speichern und für Ihr Netzwerk aktivieren.

hier sind die 25 Fehler Anfänger Blogger um jeden Preis zu vermeiden

Standard-Messaging-Code

Hier ist die Standardaktivierungs-E-Mail, die gesendet wird, wenn jemand eine Website in Ihrem Netzwerk registriert:

Mail-Standard-Aufnahme - on-a-Website

Der Betreff der E-Mail lautet " Aktiviere [Link] Wobei [Link] der Link zur neuen Website ist. Es ist meiner bescheidenen Meinung nach etwas abstoßend!

Der Code, der dies generiert, befindet sich in der Datei " ms-functions.php Im Ordner " wp-includes Ihrer WordPress-Installation. Es können zwei Filter verwendet werden, einer für den Nachrichteninhalt und einer für den Betreff.

Lesen Sie auch:  Wie man E-Mail-Benachrichtigungen auf Wordpress verwalten

Der erste heißt " wpmu_signup_blog_notification_email Außerdem können Sie den Standardinhalt der E-Mail selbst filtern. In der aktuellen Version (3.6.1) befindet es sich in Zeile 820 in der Datei " ms-functions.php "

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

apply_filters ('wpmu_signup_blog_notification_email', __ ("Um Ihr Blog zu aktivieren, klicken Sie bitte auf diesen Link: nn% snn Nach der Aktivierung erhalten Sie eine E-Mail * eine weitere E-Mail * mit Ihrem Benutzernamen.nn Nach der Aktivierung Ihrer Website erhalten Sie eine Link: nn% s "), $ domain, $ path, $ title, $ user, $ user_email, $ key, $ meta),

Dies verwendet Platzhalter für die Internationalisierung und Variablen, die unmittelbar über dem Filter definiert sind. Wir werden die Variable " $ content So definieren Sie die neue Version des Inhalts. Jede Instanz von n Ist ein Zeilenumbruch und "n% s »Fügt den Pfad zum Blog ein. Wir werden sie wieder benutzen.

apply_filters ( 'wpmu_signup_blog_notification_subject' __ ([% 1 $ s] Aktivierte% $ 2 s), $ domain, $ path, $ title, $ user, user_email $, $ key, $ meta)

Der zweite Filter ist " wpmu_signup_blog_notification_subject Welches definiert die Betreffzeile der E-Mail. Hier ist der Code (in Zeile 844):

Ich lade Sie jetzt ein Erstellen Sie ein Plugin, wie ich Ihnen in einem unserer Tutorials gezeigt habe.

Ändern des Betreffs der E-Mail

Zunächst erstellen wir eine Funktion, die den Betreff unserer neuen Version der E-Mail definiert.

Erstellen Sie zunächst eine leere Funktion und verknüpfen Sie diese mit dem entsprechenden Filter:

wpmu_activation_email_subject Funktion () {} add_filter ( 'wpmu_signup_blog_notification_subject', 'wpmu_activation_email_subject');

Jetzt werden wir diese Funktion füllen. Fügen Sie in den geschweiften Klammern diesen Code hinzu:

$ subject = __ ('Hallo, bitte aktivieren Sie Ihre Site mit diesem Link% 1 $ s'); return $ subject;

Dies hat neuen Text, aber es verwendet auch den Platzhalter, um den Wert des Netzwerktitels anzuzeigen, der in der Originaldatei durch die Variable "verfügbar ist. $ from_name ".

Speichern Sie Ihre Datei und wir werden den Inhalt der E-Mail ändern.

Um auch zu entdecken: Wie Sie sich richtig ein Wordpress-Blog zurücksetzen

Ändern der E-Mail-Inhalt

Die zweite Funktion ändert den Inhalt der E-Mail.

Fügen Sie in der Plugin-Datei eine zweite leere Funktion hinzu, die sich auf den richtigen Filter bezieht:

wpmu_activation_email_content Funktion ($ content) {} add_filter ( 'wpmu_signup_blog_notification_email', 'wpmu_activation_email_content');

Führen Sie nun folgende Funktion aus:

Wieder ist es mit einem Platzhalter gemacht: diesmal ist es " n% s ", Der den Link zur neuen Website anzeigt und von der Variablen bereitgestellt wird $ activate_url in der ursprünglichen Funktion in der Basisdatei.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Hier ist der vollständige Inhalt des Plugins:

$ content = __ ("Vielen Dank, dass Sie eine Website erstellt haben. Bevor Sie die Website verwenden können, müssen Sie sie aktivieren. nnUm Ihre Website zu aktivieren, klicken Sie bitte auf diesen Link: nn% snnNach der Aktivierung erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Login. Sobald Sie das getan haben, können Sie Ihre mit diesem Pfandrecht verwalten. Genießen Sie Ihre Website! "); $ content zurückgeben;

Jetzt müssen Sie nur noch tun Installieren und aktivieren Sie das Plugin. Möglicherweise können Sie Tests ausführen, um sicherzustellen, dass alles normal funktioniert.

Entdecken Sie auch einige Premium-WordPress-Plugins  

Sie können andere WordPress-Plugins verwenden, um ein modernes Erscheinungsbild zu erhalten und den Grip Ihres Blogs oder Ihrer Website zu optimieren.

Wir bieten Ihnen hier einige Premium-WordPress-Plugins an, die Ihnen dabei helfen werden.

1. Interaktive Weltkarten

Interaktive Weltkarten ist ein Premium-WordPress-Plugin, mit dem Sie so viele Karten erstellen können, wie Sie möchten, mit interaktiven und farbenfrohen Markierungen, Kontinenten, Ländern oder Regionen.

Interaktives WordPress-Plugin für Weltkarten

Es ist voll kompatibel mit der neuen Version von WordPress und Visual Composer.

Bereichern Sie Ihre Lektüre durch Entdecken Wie Sie Ihre Geschäfte in einer Google Map auf Wordpress anzuzeigen

Dank dieses Plugins können Sie verschiedene Arten von Regionen anzeigen, z Land geteilt durch seine Regionen, ein Staat der Vereinigten Staaten, die Vereinigten Staaten geteilt durch Metropolregionen, ein Staat der Vereinigten Staaten geteilt durch Metropolregionen.

Download | Demo | Web-Hosting

2. Titel Experimente

Gute Inhalte werden mit ihrem Titel Leser anziehen. Die Titel Ihrer Beiträge sind äußerst wichtig, da sie potenzielle neue Leser anziehen oder ausschalten können. Deshalb, Es ist wirklich wichtig, dass Ihre Post-Titel die Aufmerksamkeit der Leser auf sich ziehen.

Titelversuche

Title Experiments ist ein WordPress-Plugin, mit dem Sie Testtitel veröffentlichen können. Sie können mehrere Überschriften für einen einzelnen Beitrag verwenden und prüfen, welche am besten funktionieren.

Download | Demo | Web-Hosting

3. Pro Benutzerdefinierte Admin

Mit dem WordPress Premium Pro Custom Admin-Plugin können Sie die Registrierungs- und Anmeldeseiten Ihrer Website einfach anpassen oder eine Wartungsseite erstellen.

Pro benutzerdefinierten Administrator

Es bietet eine Reihe von Funktionen, die wichtigsten, die wir erwähnen werden: Ändern Sie die Hintergrundfarbe und das Logo der Anmeldeseite, Fügen Sie ein benutzerdefiniertes Favicon hinzu Backend und Frontend Ihrer Website, ändern Sie die Farben von Links und Schaltflächen, passen Sie den Fußzeilentext an, der auf jeder Administrationsseite angezeigt wird, entfernen Sie die WordPress-Versionsnummer aus der Fußzeile, aktualisieren Sie frei und fürs Leben und vieles mehr.

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Download | Demo | Web-Hosting

Empfohlene Ressourcen

Informieren Sie sich über andere empfohlene Ressourcen, die Sie beim Erstellen und Verwalten Ihrer Website unterstützen.

Fazit

Hier ! Das war's für dieses Tutorial. Ich hoffe, Sie können damit die Aktivierungs-E-Mail einer Website in einem WordPress-Netzwerk mit mehreren Standorten konfigurieren. 

Sie können sich aber auch beraten unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden zu WordPress-Blog-Erstellung.

Wenn Sie Vorschläge oder Anmerkungen haben, hinterlassen Sie diese in unserer Rubrik commentaires. Zögere nicht zu Teile es mit deinen Freunden in deinen bevorzugten sozialen Netzwerken

... 

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
6 Aktien
Aktie4
tweet
Registrieren2