Springe zum Hauptinhalt

Wie Sie Ihr Blog zu Verkehrsüberlastung vorzubereiten

Divi: das am einfachsten zu verwendende WordPress-Theme

Divi: Das beste WordPress-Theme aller Zeiten!

Mehr 901.000 Downloads, Divi ist das beliebteste WordPress-Theme der Welt. Es ist vollständig, einfach zu bedienen und enthält mehr als 62-freie Vorlagen. [Empfohlen]

OK, dies ist der Moment, auf den Sie gewartet haben: Es gibt einen enormen Anstieg des Datenverkehrs auf Ihrer WordPress-Website. Ihr Ziel ist erreicht! Aber dann bekommst du eine Nachricht von Hummingbird oder Ihr Host oder ein beliebiger Verfügbarkeitsüberwachungsdienst, der Ihnen mitteilt, dass Ihre Website nicht verfügbar ist (Nach unten !!!).

Wie bereiten Sie sich darauf vor, aber vor allem, um diese Situation zu vermeiden?

Gut. Konzentrieren wir uns hier auf das Positive. Es ist aufregend, dass Ihre Website so beliebt wird. Dann ist es so gut, dass Ihre Website leidet. Was wäre, wenn es Besucher gäbe, die zurückkamen, um endlich einen Kauf zu tätigen, an den sie den ganzen Tag gedacht hatten?, aber ankommen und einen HTTP-Fehler finden, der ihnen sagt, dass etwas mit Ihrer Website nicht stimmt?

Dies kann für den Ruf Ihrer Website genauso schlecht sein wie eine Website mit abstoßendem Design oder zu langsam zum Laden.

Was sollten Sie tun?

In diesem Tutorial werde ich erklären:

  • Wie zu antizipieren Verkehrsspitzen
  • So bereiten Sie Ihre Website im Voraus auf Spannungsspitzen vor und
  • Was tun, wenn Ihre Website nach einem Anstieg des Datenverkehrs abstürzt oder langsamer wird?

So können Sie Spitzen in Ihrem Web-Traffic vorhersagen

Okay, es ist großartig, dass Ihre Website einen Anstieg des Datenverkehrs verzeichnet hat. Gut gemacht, denn es beweist wahrscheinlich, dass sich Ihre Bemühungen gelohnt haben!

Das war doch dein Ziel, oder?

Erstellen Sie eine schöne Website, haben Sie ein Alleinstellungsmerkmal, dessen Nachfrage schnell wächst.

Während Verkehrsspitzen ein positiver Indikator für die Effizienz Ihres Unternehmens sein können, können die Auswirkungen, die sie auf Ihre Website haben können, verheerend sein, wenn sie nicht auf diesen Verkehr vorbereitet sind.

Natürlich zwingen sie manchmal Ihre Website dazu, vollständig offline zu gehen, aber es gibt andere Zeiten, in denen die Ladezeit der Seite sehr langsam wird. In beiden Fällen ist der Effekt für die Besucher gleich.

Lesen Sie auch: Wie kann die Ladezeit von Plugins reduziert werden?

Betrachten Sie es wie folgt aus:

Besucher machen etwas mit Ihrer Website. Der Zugriff wird blockiert oder Seiten werden nicht geladen, wodurch sie verlassen werden.

Jetzt müssen Sie Ihren Webhost anrufen und prüfen, ob er Ihnen beim Sichern helfen kann. Möglicherweise müssen Sie für mehr Serverplatz bezahlen oder einen neuen Hosting-Anbieter finden.

Es ist auch eine Reinigung zu berücksichtigen. Die Website ist zurück, aber ist alles noch in einem Stück? Benötigen Sie eine komplette Reinigung um sicherzustellen, dass der kontinuierliche Anstieg nicht mehr weh tut?

Erstellen Sie ganz einfach Ihre Website mit Elementor

Mit Elementor können Sie auf einfache Weise jedes Website-Design mit einem professionellen Look erstellen. Zahlen Sie nicht mehr teuer für das, was Sie selbst tun können. [Kostenlos]

Was ist mit Ihren Kunden? Müssen Sie sich bei ihnen entschuldigen und alle wissen lassen, dass die Website nicht verfügbar war?

Das ist viel Zeit, Geld und Neugeschäft, das Sie möglicherweise verschwenden könnten, nur weil Sie dieses Problem nicht erwartet haben.

Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, um vorherzusagen, wann diese Spannungsspitzen auftreten werden:

Stellen Sie eine Grundlinie auf

Studieren Sie Ihre Website-Analyse sehr gründlich, auch wenn sie nur einige Monate gedauert hat. Nehmen Sie sich diese Zeit, um genau zu beurteilen, wozu Ihre Website in Bezug auf den Datenverkehr in der Lage ist.

Sie können diese Basislinie und kleine inkrementelle Änderungen des Datenverkehrs jeden Tag verwenden, um vorherzusagen, wo sich Ihre Website in sechs Monaten, zwölf Monaten oder sogar in einigen Jahren befinden wird.

Wenn Sie das natürliche Wachstumsmuster Ihrer Website verstehen, können Sie die Schwankungen in ihrem Tempo leichter erkennen, wenn ein Spitzenverkehr bevorsteht.

Überprüfen Sie die Mini-Bilder

Ressourcen-Tools für WordPress-Blog

Ein Mini-Spike scheint zwar keine große Sache zu sein, hat aber wahrscheinlich zumindest Ihre Neugier geweckt, die Sie fragen lässt, was an diesem Tag passiert ist, um es überhaupt zu ermöglichen. Aus diesem Grund ist es sehr nützlich, Ihre Analysen regelmäßig zu überprüfen. Achten Sie auf diese kleinen Spitzen und führen Sie eine gründliche Analyse durch, um zu verstehen, was sie verursacht hat:

  • Gibt es einen bestimmten Ort, von dem der Verkehr kommt, entweder in Bezug auf die Quellwebsite oder geografisch?
  • Sehen Sie diese Spitzen an denselben Tagen oder zur selben Zeit?
  • Kennen Sie ein bestimmtes Ereignis, das kurz vor der Verkehrsspitze stattgefunden hat?

How to Write (Schreiben) Artikel, die Ihren Traffic über Nacht auflädt: die unaufhaltsam Checkliste! ist ein Muss zu lesen

Stellen Sie sich Verkehr als Erdbeben vor. Es ist zwar richtig, dass Mini-Spikes nicht schaden, aber Sie können viel von ihnen lernen, um die "größeren" besser in den Griff zu bekommen.

Achten Sie auf Warnungen

Wenn auf Ihrer Website keine Google-Benachrichtigung aktiviert ist, werden Sie muss es jetzt aktivieren. Auch wenn Sie nicht haben Pingbacks Wenn Sie auf Ihrer Website aktiviert sind, sollten Sie immer wissen, wenn Ihre Website oder Ihr Unternehmen nicht für Google verfügbar ist. Gleiches gilt für soziale Netzwerke.

Beobachten Sie Ihre Website-Aktivitäten

Natürlich muss man wissen, was in Bezug auf los ist die Anzahl der BesucherAber es ist genauso wichtig, auf andere Anzeichen von wachsendem Interesse zu achten. Sehen Sie sich den Kommentarbereich Ihres Blogs genau an.

Bleiben Sie jedes Mal auf dem Laufenden ein Abonnement für Ihren Newsletter, RSS-Feeds usw. Wenn Sie plötzlich eine Menge neuer Follower und mehr Engagement für Ihre Artikel sehen, kann möglicherweise etwas passieren.

Suchst du nach den besten WordPress Themes und Plugins?

Laden Sie die besten Plugins und WordPress-Themes auf Envato herunter und erstellen Sie ganz einfach Ihre Website. Schon mehr als 49.720.000 Downloads. [EXCLUSIVE]

Achten Sie auf Ihre Marketing

Marketing sollte niemals übersehen werden. Alle Inhalte oder Kampagnen, die Sie gestartet haben, sollten genau überwacht und gepflegt werden. Erstens erfahren Sie, wie gut es sich für Sie anfühlt. Zweitens kann es Ihnen helfen Bereiten Sie Ihre Website auf Traffic Bounce vor.

Bereiten Sie Ihre WordPress-Website vor, um Datenverkehr zu verlieren

Es gibt nicht immer Warnschilder, die Sie darüber informieren, wann eine Verkehrsspitze bevorsteht. Vielleicht hat einer Ihrer alten Posts den Jackpot geknackt und ist viral geworden. Vielleicht hat Ihr Unternehmen in einem großen Blog geschrieben und Sie haben den Pingback verpasst. Oder vielleicht kommen plötzlich Leute auf Ihre Website, weil sie in Ihrem Restaurant ein Schild gesehen haben, das für ein kostenloses Angebot für die ersten 50 E-Mail-Abonnenten wirbt.

Sie müssen Ihre Website daher vorab mit folgenden Tools vorbereiten:

#1. Web-Hosting

Das erste Tool, auf das Sie sich konzentrieren sollten, ist Ihr Webhosting. Wenn Ihr Website-Verkehr jeden Tag stetig zunimmt und Sie anfangen, kleine Einbrüche im Verkehr zu bemerken, oder wenn Sie in der Nähe sind Steigern Sie Ihre MarketingbemühungenEs ist wahrscheinlich an der Zeit, aus diesem gemeinsamen Hosting-Plan auszusteigen und zu etwas Fließenderem und Skalierbarerem überzugehen.

Das Letzte, was Sie brauchen, ist, dass Ihr Hosting-Unternehmen Sie kontaktiert und droht, Ihre Website herunterzufahren, da dies andere Personen, die denselben Server gemeinsam nutzen, negativ beeinflusst. Cloud-Hosting-Pläne mit Load Balancern sind eine gute Option. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Host, um zu erfahren, was er empfiehlt.

#2. CDN

Anmeldeseite für Cloudflare

Ihr nächster Schritt sollte ein Content Delivery Network (CDN) -Dienst sein. Stellen Sie sich das als Webhosting-Plan vor, der über Ihrem Webhosting-Plan liegt. Klingt das zu viel? Es ist nicht so, dass Sie ein großes globales Publikum haben, das vom Zugriff auf Ihre Website von Servern profitiert, die sich näher an ihnen befinden. Wenn Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit des Dienstes ein Problem darstellen, ist ein CDN unerlässlich.

Nehmen Sie sich die Mühe, unseren Artikel zu lesen: Wie verwenden CloudFlare EUR.

# 3. Plugin-Caching

Eine andere Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Website bei hohen Verkehrsspitzen in Form bleibt, ist die Verwendung eines Caching-Systems. Diese Plugins tragen dazu bei, die Belastung Ihres Servers zu verringern, insbesondere bei hohem Datenverkehr, um sicherzustellen, dass Inhalte so schnell wie möglich an neue Besucher geliefert werden.

Mit diesen Plugins können Sie im Allgemeinen HTML, CSS und JavaScript minimieren sowie die meisten Dateien auf Ihrer Website komprimieren.

Wenn Sie sich über das Caching Ihrer Website nicht sicher sind, SEO Site Checkup Tool gibt Ihnen eine Vorstellung davon, was los ist.

Lesen Sie weiter: Die ultimative Anleitung zum Caching mit W3 Total Cache Wordpress

# 4. Optimieren Sie Ihre Bilder

Idealerweise möchten Sie eine allgemeine Bewertung der Engpässe Ihrer Website vornehmen. Möglicherweise haben Sie einige wirklich coole animierte Übergänge oder andere dynamische Inhalte auf Ihrer Website, aber wenn dies bedeutet, dass es einen Unterschied gibt, wann Ihre Website aktiv ist und wann sie wenig Verkehr hat, Es kann nützlich sein, sie zu entfernen.

Das einzige, was Sie jedoch nicht kompromittieren sollten, sind Ihre Bilder. Alles was Sie brauchen ist ein gutes Plugin zur Bildoptimierung um diese bösen Jungs in Schach zu halten.

# 5. Testen Sie den Widerstand Ihrer Website

Zusätzlich zum Testen Ihrer Website für Caching-ProblemeFühren Sie es mit einem Stresstest-Werkzeug durch den Wringer. Mit diesen Tools können Sie hypothetische Spannungsspitzen auf Ihrer Website erstellen und anschließend testen, wie gut sie unter Druck funktioniert. Sehen Sie sich Ihre Serverlimits aus erster Hand an und erstellen Sie anhand der Daten einen Plan für die Erweiterung Ihrer Website.

Entdecken Sie auch unsere Wie man die Funktionalität von WordPress Revisionen benutzt

Erstellen Sie einfach Ihren Online-Shop

Laden Sie kostenlos WooCommerce herunter, die besten E-Commerce-Plugins, um Ihre physischen und digitalen Produkte auf WordPress zu verkaufen. [Empfohlen]

Empfohlene Ressourcen

Schauen Sie sich auch andere empfohlene Ressourcen an, mit denen Sie Ihre Website oder Ihr Blog optimieren, anpassen oder sichern können.

Fazit

Hier ! Das ist alles für dieses Tutorial, mit dem Sie Ihr Blog bei Verkehrsspitzen besser verwalten können.

Sie können jedoch auch unsere RessourcenWenn Sie mehr Elemente benötigen, um Ihre Projekte zur Erstellung von Internetseiten durchzuführen, konsultieren Sie unseren Leitfaden auf der WordPress-Blog-Erstellung oder der eine auf Divi: das beste WordPress-Theme aller Zeiten.

Wenn du hast commentaires oder Vorschläge, lassen Sie es uns bitte in dem für sie reservierten Bereich wissen. Aber wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, zögern Sie nicht Teile es in deinen sozialen Netzwerken bevorzugt.

... 

Dieser Artikel enthält Kommentare 0

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um unerwünschte Inhalte zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verwendet werden.

Zurück nach oben
14 Aktien
Aktie9
tweet1
Registrieren4